Wasserbett

  • 1500 Stunden im Jahr zum Lesen von AGB?

    … „Kann der Käufer das Wasserbett aus dem Onlineshop zurückgeben, wenn er darauf seekrank wird?“, fragt die Stuttgarter Zeitung in ihrer Printausgabe vom 05.12.2012 (S.20) und beantwortet sie gleich in einer sonst für Juristen typischen Ambivalenz: „Eigentlich schon.“ Die rechtliche Situation im Internet sei für viele Nutzer ein undurchschaubares…

    DIGITALRECHT.NET- 123 Leser -


  • Wasserbett bei LIDL: Kann ich es zurückgeben, wenn´s mir nicht gefällt?

    … dann anders überlegen, haben Sie in der Regel Pech gehabt. Wenn kein Mangel vorliegt (das Bett z.B. ein Loch hat), braucht der Händler das Bett nicht wieder zurück zu nehmen. Anders im Online-Handel: Hier haben Sie von Gesetzes wegen ein Widerrufsrecht, das Ihnen 14 Tage lang zusteht. Dabei ist es egal, aus welchem Grund Sie vom Kaufvertrag Abstand…

    kLAWtext- 324 Leser -
  • Online-Verkäufer darf bittebittebitte sagen…

    … grassierenden Abmahnwelle. So wurde vom OLG Brandenburg entschieden, dass der Online-Händler nicht die Floskel „Kosten der Rücksendung“ verwenden darf, vielmehr muss er von „den regelmäßigen Kosten der Rücksendung“ sprechen. Angeblich soll der Verbraucher dann besser verstehen, dass der Händler nicht beliebige Rücksendungskosten geltend machen darf…

    Votteler's Blogin Wettbewerbsrecht- 6 Leser -
  • LBR-Twitter-Wochenschau

    … Karte, sondern ein Wasserbett. Kann man bei Nichtgefallen besser umtauschen in reply to badeenten 2010-11-30 @badeenten Jetzt sagen Sie bloß, die haben Ihnen eine Weihnachtskarte geschickt? Mit Türchen! DORT hat man es wohl… in reply to badeenten 2010-11-30 Bürodiskussion: Weihnachtskarte ja oder nein? Eher nein, denn "Ich merke nie, wenn ich von…

    LBR-Blog- 4 Leser -
  • LBR-Twitter-Wochenschau

    … was: http://bit.ly/dKDmHM 2010-11-24 Facebook lässt die Marke "FACE" schützen. http://bit.ly/aSVbDl Ich höre schon alle wieder schreien: Gesicht! Geht doch gar nicht… 2010-11-24 Im Lawblog: Wie vertreibe ich einen Sexualstraftäter aus der Nachbarschaft? Kommentar: Einfach bei Streetview verpixeln lassen. 2010-11-24 LBR-Blog: BGH – Wasserbett…

    LBR-Blog -
  • BGH – Wasserbett: Keine Wertersatzpflicht bei Prüfung der Ware durch Ingebrauchnahme

    … Vertragspartner die Ware tatsächlich über eine notwendige Prüfung hinaus in Gebrauch nimmt und anschließend sein Widerrufsrecht ausübt. In dem konkreten Fall hatte der Käufer ein Wasserbett erworben und nach Erhalt geprüft – d.h. er hat die Matratze mit Wasser befüllt. Im Anschluss daran hatte er sein Widerrufsrecht ausgeübt und die Rückerstattung des…

    LBR-Blog- 22 Leser -
  • BGH: Kein Wertersatz nach Befüllung eines Wasserbetts

    … Der BGH beschäftigt sich in einer ganz aktuellen Entscheidung (Urt. v. 03.11.2010, Az.: VIII ZR 337/09), deren Volltext heute im Shop-Betreiber-Blog veröffentlicht wurde, mit der Frage, wann nach einem Widerruf eines Fernabsatzgeschäfts Wertersatz für die Benutzung der Kaufsache zu leisten ist. Der Kläger hatte ein Wasserbett über das Internet…

    Internet-Law- 13 Leser -


  • Shopbetreiber News: Kein Wertersatz trotz Schaden in Höhe von 1.000 €

    …Der Bundesgerichtshof, Urteil vom 3.11 2010 – VIII ZR 337/09 hat entschieden, dass einem Shopbetreiber kein Anspruch auf Wertersatz zusteht, wenn der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch nachdem er ein Wasserbett bereits mit Wasser befüllt hat. Unerheblich sei es insoweit, dass das Wasserbett nur noch einen Wert von 265 € (Neupreis 1.265…

    Kanzlei Dr. Schenk- 4 Leser -
  • Geld zurück fürs Wasserbett

    … ein Wasserbett, befüllte es, lag Probe und kam zum Schluss, dass er den Kaufvertrag lieber widerruft. Bezahlt hatte er 1.265 Euro. Der Verkäufer erstattete aber nur 258 Euro, den Wert der Heizung. Das Wasserbett selbst sei durch die Nutzung wertlos geworden. Deshalb stehe ihm der restliche Kaufpreis als Wertersatz zu. So geht es nicht, entschied…

    LawBlog- 68 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK