Wall Street

Die Wall Street (dt. Wallstraße) ist eine Straße im New Yorker Stadtbezirk Manhattan, in der sich zahlreiche Kreditinstitute und die weltgrößte Wertpapierbörse, die New York Stock Exchange, befinden.
Artikel zum Thema Wall Street
  • Dein Handy, eine Wanze

    …. Dabei habe ich gedacht: Wie paranoid bist du denn? Wohl weniger, als ich vermutete. Denn zumindest das FBI hört mittlerweile problemlos über das Handymikrofon zu, wenn Menschen sich von Angesicht zu Angesicht unterhalten. Das belegen laut dem Wall Street Journal diverse Unterlagen aus Gerichtsverfahren. Danach nutzt das FBI Software, die das…

    LawBlog- 228 Leser -
  • Das Drama mit den Frauen

    …Diversity in Law Firms von Anna Engers und Dr. Susanne Reinemann Im The Wall Street Journal erschien dieser Tage ein Artikel mit der Überschrift „What happens, when women lead merger deals? ‚A lot less drama’“. Viel weniger Drama – das war die Quintessenz einer der beteiligten CEOs an einem großen M&A-Deal, der auf beiden Seiten maßgeblich…

    Anwaltskommunikation Dr. Susanne Reinemann- 71 Leser -


  • Siemens Sued by Tipster Claiming Retaliation Over FCPA Allegations He Raised

    … Legal Reform News Daily / Wall Street Journal WSJ.com Corruption Currents A Taiwanese man filed a whistleblower retaliation lawsuit in Manhattan federal court on Tuesday against Siemens, arguing he was fired for raising corruption concerns to senior executives while working as a regional compliance officer in China. Read more: http…

    USA Recht- 56 Leser -
  • ILR: Jury Still Out on Schapiro’s SEC Enforcement Legacy

    … Legal Reform News Daily / Wall Street Journal WSJ.com Corruption Currents: The final enforcement stats are in for Mary Schapiro’s tenure at the Securities and Exchange Commission, but it may be to early to make any pronouncements about her legacy. Read more: http://blogs.wsj.com/corruption-currents/2013/01/15/jury-still-out-on-schapiros-sec…

    USA Recht- 12 Leser -
  • ILR: ‘Judicial Arbitration’ Is Unconstitutional, Say Newspapers

    … Legal Reform News Daily / Wall Street Journal WSJ.com Law Blog: Should the nation’s premier forum for corporate litigation have the right to arbitrate business disputes in secret? Read more: http://blogs.wsj.com/law/2013/01/15/judicial-arbitration-is-unconstitutional-say-newspapers/?KEYWORDS=%22us+chamber%22&utm_medium=Email&utm_source=ExactTarget&utm_campaign=&utm_content= …

    USA Recht- 15 Leser -
  • Bochum ist nicht in Frankreich

    … seither keiner gefunden, aber immerhin, die Fünf machen wir noch voll – dicht gemacht wird Ende 2014. Neidvoll brauchen die Opelaner daher eigentlich nicht nach Frankreich zu blicken, auch wenn die Tageszeitung DIE WELT jetzt in einem unreflektiert geklonten Artikel des Wall Street Journal mal wieder auf das unmögliche Arbeitsrecht in Frankreich…

    reuter-arbeitsrecht.dein Arbeitsrecht- 58 Leser -
  • ILR: Judge Dismisses Antitrust Claims in Libor Suits

    … Wall Street Journal | 2013 Banks being probed over alleged interest-rate manipulation scored a big victory in their battle against scores of private lawsuits seeking billions of dollars in potential damages. Read more: http://online.wsj.com/article/SB10001424127887323501004578391060795837632.html?KEYWORDS=lawsuits&utm_medium=Email&utm_source=ExactTarget&utm_campaign=&utm_content= …

    USA Recht- 14 Leser -
  • Int'l Press Review: EU Emissions Program Hit as Prices Drop

    …(The Wall Street Journal) - Europe's flagship effort to limit greenhouse-gas emissions faces an existential threat as the price of emissions has fallen dramatically, eroding an incentive for industries to pollute less and forcing policy makers to weigh environmental priorities against economic concerns. ...…

    LEXEGESE- 23 Leser -
  • Gefahr durch Zero-Day-Schwachstellen

    … offiziell bekannt wird. Durch diese Lücken wird Schadsoftware auf die Computer der Betroffenen geschleust. Sicherheitslücken als Auslöser Hersteller und Entwickler können erst nach Meldung einer Sicherheitslücke mit entsprechenden Patches reagieren. Aus diesem Grund schützen auch keine aktuellen Virenscanner und Firewalls vor den Attacken. Findet ein…

    Datenschutzbeauftragter- 2 Leser -
  • Gefahr durch Zero-Day-Schwachstellen

    … offiziell bekannt wird. Durch diese Lücken wird Schadsoftware auf die Computer der Betroffenen geschleust. Sicherheitslücken als Auslöser Hersteller und Entwickler können erst nach Meldung einer Sicherheitslücke mit entsprechenden Patches reagieren. Aus diesem Grund schützen auch keine aktuellen Virenscanner und Firewalls vor den Attacken. Findet ein…

    Datenschutzbeauftragter- 41 Leser -
  • WSJ: Umfrage zur E-Mail-Kommunikation am Arbeitsplatz

    … Nach einer im Auftrag des Wall Street Journal Deutschland (WSJ) in Deutschland durchgeführten Umfrage glauben mehr als 82 Prozent der Befragten nicht, dass die E-Mail ein Auslaufmodell ist, was durch soziale Netzwerke, Instant Messenger oder interne Online-Netzwerke sinnvoll ersetzt werden könnte. Für mehr als 65 Prozent sei elektronische Post am…

    Datenschutzticker.de- 41 Leser -


  • Wem gehören die Twitter-Follower des Papstes?

    … Das Wall Street Journal wirft heute die interessante Frage auf, wem die immerhin 1,5 Millionen Twitterfollower, die die entsprechenden Meldungen des Papstes “abbonniert” hatten, nach dem Rücktritt zustehen. Dem Vatikan oder der Person Herrn Ratzinger? Da der Papst (wenn er es denn tatsächlich persönlich war) seine Twitter-Nachrichten unter dem…

    Lampmann, Haberkamm & Rosenbaum (LHR)in Arbeitsrecht- 94 Leser -
  • ILR: Judge Blasts IBM, SEC Bribery Settlement

    … Wall Street Journal: A federal judge castigated the Securities and Exchange Commission and International Business Machines Corp. on Thursday, warning he wouldn’t “rubber stamp” their pending $10 million settlement over violations of an antibribery law. Read more: Judge Blasts IBM, SEC Bribery Settlement …

    USA Recht- 45 Leser -
  • 50 Jahre Haftsind kein Pappenstiel

    … verhängt hat, sicher kein Pappenstiel. Zumal der Mann ja schon 64 Jahre alt ist, da wird es schwierig, nach Verbüßung von Endstrafe noch lebend entlassen zu werden. Der Zusammenbruch seiner Firma hatte die Wall Street vor einiger Zeit ein wenig in Aufregung versetzt. Immerhin soll der der Mann rund 13.000 Kunden um insgesamt 215 Millionen US-Dollar…

    strafblog- 41 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK