Wärme Und Kälte

    • Fortsetzung oder Neuanfang? – der Koalitionsvertrag von CDU, CSU und SPD

      (c) BBH Gut Ding will Weile haben. So könnte man meinen, betrachtet man den Zeitraum zwischen der Bundestagswahl am 24. September 2017 und heute. Doch schließlich ist es vollbracht, der Koalitionsvertrag der Großen Koalition ist verfasst, verfügbar und bereits in aller Munde. Damit ist – abgesehen vom anstehenden Mitgliedervotum der SPD über den Zeitraum vom 20. Februar bis 2.

      Der Energieblog- 69 Leser -
    • Fördergelder nach der Kommunalrichtlinie: Antragsfenster offen bis zum 31.3.2018

      (c) BBH Mit dem Start des neuen Jahres hat sich das Fenster geöffnet und bleibt bis Ende März offen: Wer Fördermittel im Rahmen der Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums (BMUB) in Anspruch nehmen will, um kommunale Klimaschutzprojekte im sozialen, kulturellen und öffentlichen Bereich zu realisieren, kann bis zum 31.3.2018 einen Antrag stellen.

      Der Energieblog- 64 Leser -
  • Klimaschutz durch Abwärmenutzung

    …, Energiekosten, Investitionszuschuss, KfW, KMU, NAPE, Nationaler Aktionsplan Energieeffizienz, Projektförderung, Richtlinie für die Förderung der Abwärmevermeidung und Abwärmenutzung in gewerblichen Unternehmen, Tilgungszuschuss, Umweltbelastungen, Verstromung Jan·19…

    Der Energieblog- 91 Leser -


  • Mehr für weniger? Das Paradox in der Netzwirtschaft

    … Eigenkapitalverzinsung Netzbetrieb ist ein natürliches Monopol, daher wird er streng reguliert. Unter die Regulierung fällt auch die Höhe der Netzentgelte, die jeder Netzbetreiber seinen Anschlussnutzern in Rechnung stellen darf. Diese Netzentgelte wiederum sind abhängig von der Erlösobergrenze, die die BNetzA für die Netzbetreiber individuell…

    Der Energieblogin Verkehrsrecht- 39 Leser -
  • Stadtwerke steigen in das Geschäft der Heizkostenabrechnung ein

    … naheliegend für Stadtwerke: die Heizkostenabrechnung. Grundzuständiger Messstellenbetrieb: der Standard Doch lohnt sich das Geschäft auch? Viele Stadtwerke haben zum 30.06.2017 angezeigt, die Tätigkeiten eines „grundzuständigen Messstellenbetreibers“ (vgl. § 45 Abs. 3 S.1 MsbG) übernommen zu haben. Erwartungsgemäß hält sich die Wirtschaftlichkeit…

    Der Energieblog- 90 Leser -
  • Versorger im Adventsstress: Offene Posten aus 2013 drohen zu verjähren

    … (c) BBH Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Das bedeutet unter anderem, dass Versorger, die noch unbezahlte Abrechnungssaldi aus dem Jahr 2013 haben, aktiv werden müssen. Denn sonst droht die Verjährung. Wenn aus Verbrauchsabrechnungen, die im Jahr 2014 fällig geworden sind, noch Forderungen gegen Strom- und Gaskunden offen sind, dann…

    Der Energieblog- 66 Leser -
  • Emissionshandel in der 4. Handelsperiode: Was kommt auf uns zu?

    … (c) BBH Allmählich lichtet sich der Nebel um die Reform des Emissionshandels in der 4. Handelsperiode 2021 bis 2030. Bereits in der Nacht zum 8.11.2017 hatten sich die Europäische Kommission, der Rat und das Parlament nach sechs Verhandlungsterminen (Trilog Verfahren) endlich auf einen hier einsehbaren Textentwurf geeinigt, den der Rat am…

    Der Energieblog- 115 Leser -
  • KWK-Umlage für 2018 bekanntgegeben – Leichte Entlastung für Letztverbraucher

    … (c) BBH Die Übertragungsnetzbetreiber haben gestern auf ihrer gemeinsamen Informationsplattform bekannt gegeben, wie hoch die KWK-Umlage für das Jahr 2018 ausfällt: Sie beträgt 0,345 ct/kWh für nicht-privilegierte Letztverbraucher und sinkt damit um rund 21 Prozent im Verhältnis zum Jahr 2017 (derzeit: 0,438 ct/kWh). Die sog. Kernumlage…

    Der Energieblog- 114 Leser -
  • Strom- und Energiesteuerverordnung: Die Entwürfe sind da

    … möchte: die Entwürfe finden sich hier. Ansprechpartner: Daniel Schiebold/Niko Liebheit/Andreas Große PS: Sie interessieren sich für dieses Thema, dann schauen Sie gern hier. Posted in Beihilfenrecht, E-Mobilität, Energie, Mieterstrom, Steuern, Wärme und Kälte Tagged Batteriespeicher, Energiesteuerverordnung, EnergieStV, Kundenanlagen, ÖPNV, Stromsteuerverordnung, StromStV, Unternehmen des produzierenden Gewerbes Okt·17…

    Der Energieblog- 90 Leser -
  • KWK-Ausschreibungsverordnung verabschiedet

    … einzelnen Wärmekunden und deren Temperaturniveaus, ist nicht mehr erforderlich. Hierdurch sollen laut Begründung Bürokratiekosten eingespart werden. Zudem wurde der Planungszeitraum von 15 auf zehn Jahre verkürzt. Weitere Verordnung für Effizienz und TEHG-Senkung? Der Gesetzgeber hat mit dem ebenfalls am 29.6.2017 vom Bundestag verabschiedeten…

    Der Energieblog- 115 Leser -
  • Kraft-Wärme-Kopplung, Contracting und Energieeffizienz: Das ist alles passiert

    … (KWKAusV) (wir berichteten), das Netzentgeltmodernisierungsgesetz (NEMoG) und die Marktstammdatenregisterverordnung (MaStRV) (wir berichteten). Der Bereich Contracting ist besonders durch das neue Mieterstromgesetz (wir berichteten) und Änderungen in der Eigenversorgung betroffen. Und die Energieeffizienz wird durch die Förderstrategie Wärmenetz 4.0…

    Der Energieblog- 88 Leser -
  • BFH erleichtert Vorsteuerabzug für Blockheizkraftwerke

    … Verwertbarkeit nicht miteinander vergleichbar seien. Im Streitfall erhöhte sich damit der abzugsfähige Teil der Umsatzsteuer auf die Eingangsleistungen um mehr als 50 Prozent (nämlich von 56,4 auf 86 Prozent). Ansprechpartner: Manfred Ettinger/Tobias Stadler Posted in Steuern, Strom, Wärme und Kälte Tagged Anschaffungskosten, BHKW, Blockheizkraftwerk, Eigenverbrauch, Eigenversorgung, Einspeisung, Umsatzsteuer, V R 1/15, Vorsteuer Apr·27…

    Der Energieblog- 105 Leser -


  • Bundeskartellamt beendet Missbrauchsverfahren bei Fernwärme

    … vermeintlichen Kartellverstößen in Anspruch nehmen wollen. Ansprechpartner Kartellrecht: Dr. Ines Zenke/Tigran Heymann/Dr. Holger Hoch Ansprechpartner Fernwärme: Stefan Wollschläger/Dr. Miriam Vollmer/Tim Grüter Posted in Wärme und Kälte, Wettbewerbs- und Kartellrecht Tagged BKartA, Fernwärme, Fernwärmepreis, Kartellverstoß, Missbrauchsverfahren, Sektoruntersuchung, überhöhte Preise Mrz·03…

    Der Energieblog- 93 Leser -
  • News zu KWK, Contracting und Energieeffizienz

    … die KWK-Förderung und die KWK-Umlage sowie die Eigenversorgung nach dem Erneuerbaren-Energie-Gesetz (EEG 2017). Auch in den Bereichen Contracting und Energieeffizienz gibt es Entwicklungen, die wir näher unter die Lupe nehmen. Ansprechpartner: Ulf Jacobshagen/Dr. Markus J. Kachel Posted in Energie, Erneuerbare Energien, Kraftwerke, Regulierung…

    Der Energieblog- 77 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK