Volk



  • Ach, hättet Ihr doch Gingko-Tabletten an das deutsche Wahlvolk verteilt…!

    … ……………..dann gäbe es (vielleicht, vielleicht) das Problem der Koalitionsbildung nicht. Seit Sonntag. Und heute. Cave. Ironie. Viel Ironie. Nicht nur Ironie. Man weiss nicht, was von beidem mehr Risiken birgt. Von Wirkungen und Nebenwirkungen von Gingko und nicht klar randomisierten medizinischen Versuchsreihen im Wahlvolk ganz zu schweigen. Bei…

    Jus@Publicumin Medienrecht- 33 Leser -
  • Mandanten im Rotlichtbezirk verköstigen?

    … für $10000 im Monat. Statt Bürogebäuden hat man hier als Nachbarn Theater, Konzertsäle, Museen und Kneipen mit tausenderlei Unterhaltungsprogrammen. Auf den Straßen hört man jede Sprache der Welt. Fahrräder bewegen das Volk. Kein Wunder, dass sich ausländische Korrespondenten dort wohlfühlen. So wohl wie die Politiker der Oberklasse, die sich…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 23 Leser -
  • “WIR SIND DAS VOLK WSDV” Löschungsantrag veröffentlicht

    … Gegen die Wortmarke WIR SIND DAS VOLK WSDV (Registernummer 30 2011 036 817) ist im aktuellen Markenblatt des DPMA ein Löschungsantrag nach §50 MarkenG “Nichtigkeit wegen absoluter Schutzhindernisse” veröffentlicht worden. Die Marke war im Zuge des Löschungsantrages gegen die Wortmarke “Wir sind das Volk” der Stadt Leipzig bekannt geworden…

    MarkenBlog- 21 Leser -
  • Gleicher als die anderen

    … Delegation in der Hoffnung, das Problem ohne Kontakt zu anderen Patienten lösen zu können. Die Nähe zu all diesem Leiden war unangenehm, der Drang zur Separation sehr groß. Nicht diesem Volk zu nahe kommen. Eine Stellungnahme steht bisher noch aus: Das Gericht teilte dem Verfassungsblog mit, dass die „vermutlich betroffene“ Richterin noch im Urlaub…

    Strafakte- 259 Leser -
  • Warum ein Chip im Ball Unsinn ist

    … Nürnberg. Hoffenheim hatte ein klares Tor erzielt, alle hatten es spätestens im Fernsehen gesehen, nur der Schiedsrichter im Spiel eben nicht. Hier auch im Bild schön zu sehen. Pech gehabt, aber Pech ist in einer hochtechnisierten Welt nicht mehr en vogue. Der neueste Schrei ist daher der so genannte "Chip im Ball". Der soll piepen, wenn der Ball…

    NEBGEN- 224 Leser -
  • Matratzenvergleich: Was meint das Volk?

    … eingegangenen Anmerkungen des Volkes auswerten und berücksichtigen, wie es sich nach dem Administrative Procedures Act gehört. Das Volk kann seine Meinung auch zu den Umständen äußern, dass der Matratzenhersteller wirbt, die Ware durch ein Zertifizierungsinstitut als organisch beurteilt haben zu lassen, welches ein Alter Ego des Hersteller ist.…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 34 Leser -
  • Das allerallerletzte Wort

    … berühmen Vorbild orientieren. Vielleicht wollen auch Sie sich von einem wahren Meister seines Fachs weitere Anregungen holen - dann finden Sie diese hier. Aber passen Sie immer schön auf, dass Ihre Botox-Maske nicht verrutscht und lachen Sie auf keinen Fall beim Reden.…

    NEBGEN- 302 Leser -
  • “Copyright-Gesetz der Vernunft” – CDs künftig 3.000 Euro?

    … Das finnische Volk will das Filesharingabmahnproblem nun selbst in die Hand nehmen. Wie Chip berichtete soll das finnische Volk im nächsten Jahr über ein neues Copyright-Gesetz abstimmen: Das ”Copyright-Gesetz der Vernunft”, so der wohlklingende Name des Gesetzes. Das private Kopieren von gekauften Werken soll demnach entkriminalisiert werden…

    Infodocc- 179 Leser -
  • Supergrundrecht? Wieder was gelernt!

    … Wir wurden in einem Land geboren, in dem man uns glaubend machte, jegliches Recht basiere auf einem fundamentalen Gesetzeswerk namens “Grundgesetz”. Man erzählte uns, dass “alle Macht vom Volk ausgeht”, dass in das Brief- und Fernmeldegeheimnis nur unter ganz spezifischen Umständen eingegriffen werden dürfe, dass die Geheimdienste krontrolliert…

    Blog zum Medienrechtin Medienrecht- 261 Leser -
  • Göttingen im Drogenrausch - oder werden bald die Kopfschmerztabletten rar?

    … zu lesen ist, soll der Wirkstoffgehalt der in Göttingen unter das Volk gebrachten Hanf-Pflanzen äußerst gering sein. Der Jugendgruppierung ging es auch nicht darum ganze Stadtviertel in einen Drogenrausch zu versetzen, sondern Werbung für Hanf als Nutzpflanze zu machen. Vor Jahren habe ich eine Mandantin vertreten, deren berufliches Fortkommen auf…

    Panorama- 83 Leser -


  • Deutsch-österreichische Grenzbalken im Gebälk der Architektenkammer

    … nicht nur frischluftvergiftungshungrige junge Anwältinnen morgens ihre Laufrunde am Canale und zum Schloss und durch den Schlosspark beendeten oder abends dranhängten. Und bevor das Volk, vor allem das touristische bisweilen die Pfade unter den wunderschönen alten Bäumen lustwandelnd mit Bewegung füllten. Jeden Alters. So dass es beim Arbeiten am…

    Jus@Publicum- 24 Leser -
  • Pöbeln im Namen der Telekom

    … Berichte über den „Service“ der Telekom sind mittlerweile überflüssig. Die unzähligen Varianten des Versagens in Magenta sind hinreichend bekannt. Der Stern meint aber, etwas Neues ausgegraben zu haben: Einen Bericht über Anna D.. Früher sagte man Telefonistin ihr zu ihresgleichen. Ich weiß nicht, wie man das Volk heute nennt. Das ist aber auch…

    kanzlei-hoenig.de- 327 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK