• Watch what you say about police officers

    … Rothert, legal director of the ACLU of Missouri. Meanwhile: Virginia state trooper sues police activist in small claims court over his actions and statements following a traffic stop of his car in which she participated, the videos of which wound up on YouTube. Tweet Tags: libel slander and defamation, Missouri, police, Virginia, YouTube Watch what you say about police officers is a post from Overlawyered - Chronicling the high cost of our legal system …

    2 Leser - Walter Olson - Overlawyered -
  • Zwei Mordfälle: Selbstüberführung durch Rap-Songs und Tattoos?

    …-Bundesstaat Virginia ist nach einem Bericht bei spiegel-online ein 22-jähriger Rapper verhaftet worden, der sich in einem Song mit einem bereits 2007 verübten Doppelmord brüstet und dabei Täterwissen preisgegeben haben soll. Antwain Donte Steward heißt der junge Mann, der unter dem Künstlernamen Twain Gotti auftritt und unter anderem auf YouTube…

    63 Leser - strafblog -


  • US Supreme Court beschränkt die Informationsfreiheit

    … Der Supreme Court hat einstimmig entschieden (McBurney v. Young), dass die einzelnen Staaten der USA das Recht der Bürger auf Informationsfreiheit für Daten der öffentlichen Verwaltung beschränken dürfen. Anstoß der gerichtlichen Entscheidung war, dass der Staat Virginia sich weigerte Liegenschaftsdaten auf Anfrage herauszugeben. Ein…

    24 Leser - Datenschutzticker.de -
  • Laserpointer-Attacke auf US-Kampfjets: Es drohen bis zu 20 Jahre Haft

    … sind hierzulande jedoch in der Regel gering. In den USA findet jetzt jedoch ein Prozess in einem solchen Fall statt, in dem bis zu 20 Jahren Haft für den Angeklagten drohen. Der 56-Jährige Angeklagte aus dem Bundesstaat Virginia habe mehrmals mit einem Laserpointer auf Kampfjets des US-Luftwaffenstützpunktes Oceana während Trainingsflügen…

    84 Leser - RA Dr. Böttner -
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Online-Medien zum Thema
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK