Vga

Video Graphics Array (kurz: VGA) ist ein Computergrafik-Standard, der bestimmte Kombinationen von Bildauflösung und Farbanzahl (Farb-Bit-Tiefe) sowie Wiederholfrequenz definiert.VGA war, im Gegensatz zu seinen Vorgängern EGA und CGA, zu Anfang als Ein-Zoll-Prozessor zur leichteren Integration auf Hauptplatinen konzipiert und somit nicht als eigener „Adapter” geplant. Ein unmittelbarer Vorläufer war die Multi-Color Graphics Array (MCGA) genannte Onboard-Grafik des IBM PS/2 Model 30.
Artikel zum Thema Vga
  • Interview with Video Games Attorney Ryan Morrison

    …We had the chance to interview the famous gaming- and esports lawyer Ryan Morrison, also known by his Reddit handle “/u/VideoGameAttorney”, about practising law in the games industry and current developments in esports. The german translation can be found here. GL: Hello Mr. Morrison. Thank you for taking time for our interview! M…

    GamesLaw- 59 Leser -
  • Interview mit Video Games Attorney Ryan Morrison

    …Kürzlich hatten wir die Chance den Gaming- und E-Sports-Anwalt Ryan Morrison, auch bekannt unter seinem Reddit-Nicknamen „/u/VideoGameAttorney“ über seine Arbeit mit der Videospiele-Industrie und die aktuellen Entwicklungen im Bereich E-Sport zu interviewen. Wir sprachen mit ihm darüber, wie es ihn in die Video Game Industrie verschlug, wie er den…

    GamesLaw- 45 Leser -


  • Mittelbare verdeckte Gewinnausschüttung – und ihre Zurechnung

    … Die abweichende Zurechnung einer vGA zum Treugeber ist gemäß § 39 Abs. 2 Nr. 1 Satz 2 AO bei Vorliegen eines steuerlich anzu Treuhandverhältnisses geboten1. Ein Treuhandverhältnis ist indes nur gegeben, wenn die mit der rechtlichen Eigentümer- bzw. Inhaberstellung verbundene Verfügungsmacht so zu Gunsten des Treugebers eingeschränkt ist, dass…

    Rechtslupe- 41 Leser -
  • BFH bestätigt sog. Erdienensfrist bei Pensionszusagen

    … kann wegen § 8 Abs. 1 KStG nur insoweit zur Minderung des steuerlichen Gewinns der Gesellschaft führen, als die Voraussetzungen des § 6a EStG eingehalten sind. Die hiermit zusammenhängende Zuführung zur Pensionsrückstellung kann jedoch steuerrechtlich eine verdeckte Gewinnausschüttung (vGA) sein, wenn die Pensionsverpflichtung nicht (ausschließlich…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 97 Leser -
  • Weitergeleitetes Konzerndarlehen – und der Drittvergleich

    …Nach § 8a Abs. 1 Satz 1 KStG 2002 n.F. sind Vergütungen für Fremdkapital, das eine Kapitalgesellschaft nicht nur kurzfristig von einem Anteilseigner erhalten hat, der zu einem Zeitpunkt im Wirtschaftsjahr wesentlich am Grund- oder Stammkapital beteiligt war, auch vGA, wenn die Vergütungen insgesamt mehr als 250.000 EUR betragen und ……

    Rechtslupe- 63 Leser -
  • Das nicht aufwändig gestaltete Einfamilienhaus der GmbH

    …Ein ordentlicher und gewissenhafter Geschäftsleiter einer Kapitalgesellschaft wird nur dann bereit sein, die laufenden Aufwendungen für den Ankauf, den Ausbau und die Unterhaltung eines Einfamilienhauses zu (privaten) Wohnzwecken -also im privaten Interesse- eines Gesellschafters der Kapitalgesellschaft zu tragen, wenn der Gesellschaft diese…

    Rechtslupe- 81 Leser -
  • Unterstützungskassenzusage – und die Erdienensdauer

    …Der von der Rechtsprechung zu Direktzusagen entwickelte Grundsatz, nach dem sich der beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft einen Anspruch auf Altersversorgung regelmäßig nur erdienen kann, wenn zwischen dem Zusagezeitpunkt und dem vorgesehenen Eintritt in den Ruhestand noch ein Zeitraum von mindestens zehn Jahren…

    Rechtslupe- 70 Leser -
  • Verdeckte Gewinnausschüttung – und der Zufluss beim Gesellschafter

    …Für das Vorliegen einer verdeckten Gewinnausschüttung i.S. des § 8 Abs. 3 Satz 2 KStG ist der Zufluss des Bezugs beim Gesellschafter unbeachtlich. Die vGA setzt lediglich die Eignung der bei der Körperschaft eingetretenen Unterschiedsbetragsminderung voraus, beim Gesellschafter einen sachlich korrespondierenden Bezug i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 1 ……

    Rechtslupe- 116 Leser -
  • Gehaltsverzicht mit Besserungsklausel

    … Gerät eine GmbH infolge falscher Entscheidungen der Geschäftsführer oder aus anderen Gründen in eine wirtschaftliche Krise, müssen Geschäftsführer auch an einen Gehaltsverzicht mit Besserungsklausel denken, um ihren Pflichten gerecht zu werden. Dessen ungeachtet darf der Gehaltsverzicht nicht vorschnell und ohne Not beschlossen werden. Auch wenn…

    Udo Schwerd/ blogmbh.de- 84 Leser -


  • Gesellschafter-Darlehen – und die Zinsen als verdeckte Gewinnausschüttung

    … Im Falle der Gewährung eines Darlehens durch die Gesellschaft an ihren Gesellschafter muss die dem Darlehen zugrunde liegende Vereinbarung klar, eindeutig und zivilrechtlich wirksam sein. Soweit dies zutrifft, muss darüber hinaus eine marktübliche Verzinsung vereinbart worden sein. Ober- und Untergrenze der Marktüblichkeit sind der…

    Rechtslupe- 72 Leser -
  • Teilwertabschreibung auf Zinsforderungen – und die verdeckte Gewinnausschüttung

    … Die Forderung auf Rückzahlung des Darlehens und die Forderung auf Zahlung der vereinbarten Darlehenszinsen sind getrennt voneinander zu bilanzieren. Dementsprechend schlägt die als verdeckte Gewinnausschüttung zu qualifizierende Wertberichtigung der Darlehensforderung nicht auf den Ausweis der Zinsforderungen durch. So kann zwar die…

    Rechtslupe- 44 Leser -
  • Das Bonusprogramm der Genossenschaftsbank – als verdeckte Gewinnausschüttung

    … Zahlungen eines Kreditinstituts in der Rechtsform einer eingetragenen Genossenschaft aus einem Bonusprogramm für Genossenschaftsmitglieder sind Einkommensverwendungen und damit verdeckte Gewinnausschüttungen an die Genossen, wenn das Programm die Vorteile entgeltunabhängig gewährt. Die von der Genossenschaftsbank in den einzelnen Streitjahren…

    Rechtslupe- 77 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK