Versicherungsvertreter

  • Frohe Weihnachten

    … Allen Lesern wünscht der Handelsvertreter-Blog ein paar ruhige und frohe Weihnachten. Zeit für die wichtigen Dinge im Leben, für Freunde und Familie, wünsche ich allen Handelsvertretern, allen Außendienstlern, allen Versicherungsvertretern- und Maklern sowie allen, die mit dem Berufszweig zu tun haben. Was uns 2017 Tag für Tag beschäftigt hat…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 61 Leser -
  • OLG Düsseldorf mit Grundsätzen zur Nachbearbeitung

    … teilweise zugesprochen, teilweise nicht. Zunächst führte der Senat aus, dass §92 Abs. 4 HGB festlegt, dass der Versicherungsvertreter die Provision verdient, sobald der Versicherungsnehmer die volle Versicherungsprämie gezahlt hat. Geschieht dies nicht, tritt die aufschiebende Bedingung für die Entstehung des Provisionsanspruchs nicht ein. Abweichend…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 71 Leser -


  • Leistungen zum Aufbau eines Versicherungs-Strukturvertriebes

    … Keine steuerfreien Tätigkeiten als Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler (§ 4 Nr. 11 UStG) sind die typischerweise mit dem Aufbau und der Aufrechterhaltung eines Strukturvertriebes einhergehende Betreuung, Schulung und Überwachung von Versicherungsvertretern, die Festsetzung und Auszahlung der Provisionen sowie das Halten der Kontakte zu…

    Rechtslupe- 56 Leser -
  • Grundsätzliches zum Ausgleichsanspruch gem § 89 b HGB

    … Ausgleichsanspruch, Abschlusszahlung, Schadensersatz, Abfindung sind einige Begriffe, die Ansprüche bezeichnen sollen, wenn ein Mitarbeiterverhältnis beendet wird. Handelt es sich bei dem Mitarbeiter um einen Handelsvertreter, so steht ihm gemäß §89b HGB ein Ausgleichsanspruch zu. Ist der Handelsvertreter ein Versicherungsvertreter, so gilt für…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 68 Leser -
  • Rückstellung für die Verpflichtung zur Nachbetreuung von Versicherungsverträgen

    … Vorleistungen oder Erfüllungsrückstände eines Vertragspartners gestört ist1. Es entspricht gefestigter Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs, dass eine Rückstellung wegen Erfüllungsrückstands zu bilden ist, wenn ein Versicherungsvertreter die Abschlussprovision nicht nur für die Vermittlung der Versicherung, sondern auch für die weitere Betreuung…

    Rechtslupe- 36 Leser -
  • Gold glänzt nicht immer

    … Ein Anwaltskollege berichtete kürzlich über ein Urteil des Landgerichts München. Ein Handelsvertreter/Versicherungsvertreter, der 13 Jahre seiner Versicherung treu war, bot er einem Kunden an, seine Rentenversicherung zu kündigen, die bei dieser bei dieser Versicherung unterhielt. Er begründete dies mit der Argumentation, die Police habe sich…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 82 Leser -
  • Idee der IDD nicht umgesetzt

    … dem Kunden auf Anzeige des Beraters bis zu 80 % der Zuwendungen auf dessen Prämienkonto für diesen Vertrag gutgeschrieben werden. Versicherungsvermittler, zu denen zukünftig sowohl Versicherungsvertreter gemäß § 84 HGB als auch Versicherungsmakler gemäß § 93 HGB zählen, dürfen in Zukunft also nur noch vom Versicherungsunternehmen und von…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 30 Leser -
  • Raus aus der Ausschließlichkeit?

    … verwerten darf, die in seinem Gedächtnis geblieben sind. Dazu der Bundesgerichtshof: „Es entspricht vielmehr den Grundsätzen des Leistungswettbewerbs und widerspricht nicht der Berufsauffassung eines ordentlichen Kaufmanns, wenn ein ausgeschiedener Handelsvertreter in Konkurrenz zu dem früher von ihm vertretenen Unternehmen auch bezüglich dessen…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 103 Leser -
  • Wann ist ein Makler ein Makler

    … Unter dem Az I-16 U 187/14 hatte sich das OLG Düsseldorf in einem Urteil vom 27.5.2016 Gedanken dazu gemacht, wann ein Handelsmakler ein Handelsmakler ist, und nicht doch ein Versicherungsvertreter. Dazu hat es ein paar altbekannte, aber immer wieder aktuelle Grundsätze aufgestellt: 1. Der Handelsmakler unterscheidet sich vom…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 68 Leser -
  • Immer wieder

    … Trotz viel gesetzgeberischer Aufräumarbeiten leidet die Finanzbranche immer noch an Kinderkrankheiten. Es gibt in der Welt der Finanzdienstleistungen immer wieder fragwürdige Mischformen. Das Gesetz nimmt zwar eine Differenzierung zwischen Versicherungsvertreter und Makler vor. Das gesetzgeberische Wunschdenken erfährt seine Grenzen durch die…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 118 Leser -


  • BGH mahnt: Makler darf nicht untreu werden

    … Der Bundesgerichtshof hat es in seiner neuen Entscheidung auf den Punkt gebracht: Der Versicherungsvertreter arbeitet für die Versicherung, der Makler arbeitet für den Kunden. Der BGH machte diesen Grundsatz noch einmal deutlich. Ein Makler darf eben nicht untreu werden. In dem gesetzlichen Rahmen ist Rechtsberatung als Nebentätigkeit für…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 35 Leser -
  • Makler mehr, Vermittler weniger

    … Seit Anfang 2011 haben 32.140 Vermittler, also rund 12,2 Prozent, aufgehört. So schreibt es das Versicherungsjournal am 5.4.2016. Zwischen Januar und April 2016 ist die Zahl der im Versicherungsvermittler-Register eingetragenen Personen um über 2.000 auf nur noch gut 231.000 zurückgegangen. es handelt sich dabei um Versicherungsvertreter – und hier vor allem um gebundene erlaubnisfreie Versicherungsvertreter gem. § 34 d Abs.4 GewO. Bei den Maklern verzeichnet man hingegen ein Plus von fast 2.500 (5,6 Prozent). …

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 75 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
Abmahninfo Abmahnticker Abmahnung Abmahnung Spezial Aktuelles Anwalt Arbeitsgericht Arbeitsgerichtsverfahren Arbeitsrecht Ausgleichsanspruch Außerordentliche Kündigung Banker Belehrungspflichten Beratungspflicht Berufsrecht Beweislastumkehr Bgb Bgh Buchauszug Dokumentation Dresden Dvag Einkommensteuer (Betrieb) Entscheidungen Finanzdienstleistungen Fondsgebundene Lebensversicherung Fristlose Kündigung Generali Gesundheitsfragen Gfk Grundurteil Göker Haft Handelsrecht Handelsvertreter Handelsvertretervertrag Hgb Hinweispflichten Immobilienmakler In Eigener Sache Klaus Stern Konkurrenz Kosten Kostenausgleichsvereinbarung Kündigung Kündigungsausschluss Kündigungsfrist Kündigungsfristen Kündigungsschreiben Landgericht Frankfurt Landgericht Köln Landgericht München Landgericht München I Lebensversicherung Makler Meg Mlp Nachbearbeitung Nettopolice Nster Oberlandesgericht Celle Oberlandesgericht Düsseldorf Oberlandesgericht München Ovb Provision Provisionsanspruch Provisionsvorschuss Provisionsvorschüsse Rechtsmissbrauch Rechtsweg Reiche Rentenversicherung Rückstellung Schadensersatzanspruch Sgb Storno Strukturvertrieb Swiss Life Select Tätigkeitsverbot Umsatzsteuer Umwandlung Unlauter Unterlassungserklärung Unzulässige Werbung Urteile Vermögensberater Versicherungsberater Versicherungsmakler Versicherungsrecht Versicherungsvermittler Versicherungsvertrag Vertragskündigung Vertragsstrafe Vertreterprovision Werberecht Werbung Wettbewerb Wettbewerbsrecht Widerspruchsrecht Zivilprozess
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK