Versicherungsfall

  • Die Folgen von Unwahrheiten

    … Fahrzeugs angehört. Nach Auffassung des Oberlandesgerichts Hamm habe der Kläger den geltend gemachten Versicherungsfall eines Diebstahls nicht bewiesen. Den Vollbeweis eines Diebstahls könne der Kläger nicht führen. Aber auch das sog. äußere Bild eines Teilediebstahls sei nicht erwiesen. Die vernommenen Zeugen hätten bereits das unversehrte…

    Rechtslupe- 34 Leser -


  • Vermieterrechtsschutz: wann liegt ein Versicherungsfall vor?

    … Vermieterrechtsschutz: wann liegt ein Versicherungsfall vor? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Aktuelle Nachfrage eines Zuschauers auf YouTube zum Thema Rechtsschutzversicherung für Vermieter: ich wurde gefragt, ab wann hier ein Versicherungsfall vorliegt und eine Deckung zu erwarten ist. Das lässt sich pauschal nicht so einfach beantworten…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 102 Leser -
  • Rechtsschutzversicherung – und die maßgebliche Pflichtverletzung

    … Erhebt der Versicherungsnehmer einer Rechtsschutzversicherung einen Anspruch gegen einen Dritten, ist für die Festlegung der den Versicherungsfall kennzeichnenden Pflichtverletzung allein der Tatsachenvortrag entscheidend, mit dem der Versicherungsnehmer den Verstoß seines Anspruchsgegners begründet. Verfolgt der Versicherungsnehmer einen…

    Rechtslupe- 28 Leser -
  • Eintritt des Versicherungsfalls bei der Zahn-Zusatzversicherung

    … ZR 307/12, VersR 2013, 1558 unter – III 1 [↩] BGH, Urteil vom 14.12 1977 – IV ZR 12/76, VersR 1978, 271, 272 unter – II 1 [↩] Dieser Beitrag wurde am 20. Februar 2015, 10:57 unter Aktuelles verfasst. Sie können alle Antworten auf diesen Beitrag nachverfolgen mit RSS 2.0. Sowohl Kommentare als auch Pings sind zur Zeit geschlossen. …

    VorsorgeBote- 6 Leser -
  • Zahnersatz-Zusatzversicherung – und der Eintritt des Versicherungsfalls

    … Versicherungsfall ist nach § 1 Nr. 2 Satz 1 AVB 2008 der Beklagten die medizinisch notwendige Heilbehandlung. Entgegen der Auffassung des Klägers bestand nach den revisionsrechtlich nicht zu beanstandenden Feststellungen des Berufungsgerichts hinsichtlich Zahn 27 bereits am 20.06.2008 Behandlungsbedürftigkeit in diesem Sinn. Mit dem Begriff…

    Rechtslupe- 24 Leser -
  • Der Pflichtenverstoß eines Dritten – und der Eintritt des Rechtsschutzfalls

    … Die Bestimmung in § 14 (3) ARB 75, wonach der Versicherungsfall bereits als eingetreten gilt, wenn ein Dritter begonnen hat oder begonnen haben soll, gegen Rechtspflichten oder Rechtsvorschriften zu verstoßen, und bei mehreren Verstößen der erste adäquatursächliche maßgeblich sein soll, bedarf der einschränkenden Auslegung. Der Gesetzes- oder…

    Rechtslupe- 24 Leser -
  • Skiunfall kein Arbeitsunfall

    … Das Bayerische Landessozialgericht (Urteil v. 31.10.2013 (L 17 U 484/10)) Entschied, dass ein Skiunfall kein Arbeitsunfall ist, auch wenn auf des die Piste ein Treffen mit Geschäftskunden zur Geschäftsanbahnung stattgefunden hat. Eine Bank organisierte für ausgewählte Kunden ein mehrtägiges Event auf einer Skipiste. Der Kläger wollte die…

    Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blogin Verkehrsrecht- 22 Leser -


  • Gesetz zur PartGmbB in Kraft getreten

    … Das Gesetz zur Einführung einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Haftung ist am 18.07.2013 im Bundesgesetzblatt verkündet worden und am folgenden Tag, dem 19.07.2013 in Kraft getreten. Mit dem neuen Gesetz wird für Rechtsanwälte und andere Angehörige freier Berufe die Möglichkeit geschaffen, die Haftung für berufliche Fehler auf das…

    Jus@Publicum- 23 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK