Versicherung

  • Restrisiko in der Waschstraße

    … ordnungsgemäße Funktion des Gebläsebalkens während des Trocknungsvorgangs. Durch einen defekten Sensor erkannte die Anlage das Fahrzeug nicht korrekt und fuhr die Fahrzeugkontur nicht richtig ab. Der geschädigte Autofahrer verlangte nun vom Betreiber der Waschstraße Schadenersatz, was dessen Haftpflichtversicherung ablehnte. Es kam zum Prozess vor dem…

    JUDID- 79 Leser -
  • Lebensversicherung ausverkauft! Schwere Zeiten für Versicherte!

    … wenig lukrativ, weil Versicherungen in diesem Fall nur den sog. „Rückkaufswert“ auszahlen müssen, der sich in den ersten Jahren regelmäßig unterhalb der Hälfte der eingezahlten Beiträge beläuft. Betroffene Versicherte, die eine Lebens- und/oder Rentenversicherung zwischen dem 21. Juli 1994 und dem 31. Dezember 2007 abgeschlossen haben, dürften darüber…

    WK LEGAL Online Blog- 190 Leser -


  • Das wird knapp

    …Am 1.12. geht hier per Fax ein Schreiben vom 23.11.17 ein. Das Schreiben ist von einer großen deutschen Rechtsanwaltskanzlei, die vorwiegend für Versicherungen tätig ist: …in der vorgenannten Sache haben wir mit gleicher Post Einspruch gegen das ergangene Versäumnisurteil eingelegt. Wenn der Einspruch tatsächlich mit gleicher Post und einer Woche Verzögerung eingelegt wurde, wird es … Das wird knapp weiterlesen…

  • Nachgekleckert – ohne Ruhm

    …Laut einer forsa-Umfrage unter Verkehrsanwälten hat sich das Regulierungsverhalten der Kfz-Haftpflichtversicherer in den letzten 5 Jahren deutlich verschlechtert. Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) hat eine Stellungnahme zu dem Umfrageergebnis abgegeben, die ich für mißverständlich bis falsch halte. Dort heißt es…

  • Nicht mit Ruhm bekleckert

    …Im Oktober hat man mich gefragt, wie es mit dem Regulierungsverhalten der Autoversicherer aussähe. Ich habe geantwortet. Und nicht nur ich, sondern über 1.000 weitere Verkehrsanwälte. Das Ergebnis dieser forsa-Umfrage liegt jetzt vor: Die Autoversicherer haben sich nicht mit Ruhm bekleckert. Über 50 % der Befragten meinen, das Regulierungsverhalten…

  • Von der Mini- zur Voll-GmbH

    … Als Antwort auf die englische Limited-Gesellschaft hat der Gesetzgeber die Unternehmergesellschaft bzw. UG (haftungsbeschränkt) eingeführt. Die Unternehmergesellschaft wird umgangssprachlich auch als „Mini-GmbH“ und hat im Gegensatz zu einer „normalen“ GmbH kein gesetzliches Mindeststammkapital. Bei einer regulären GmbH muss das gesetzliche…

    KÜMMERLEIN 360°- 62 Leser -
  • Die Datenwoche im Datenschutz (KW47 2017)

    … [IITR – 26.11.17] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> EU-Datenschutz-Grundverordnung und Schweiz >>> Hackerangriff Uber >>> Cyber-Risk-Versicherung >>> Was weiß Google über dich? >>> Thema E-Privacy). Montag, 20. November 2017 Die EU…

    Sebastian Kraska/ Datenschutzbeauftragter Online- 47 Leser -
  • Sie mögen es einfach nicht

    …Sie mögen es einfach nicht. Es gefällt den Versicherungen ganz und gar nicht, wenn man den Halter oder Fahrer unmittelbar verklagt, anstatt den Prozeß gegen die Versicherung zu führen. Das ist für den regelmäßigen Blog-Leser nichts Neues. Wenn die Schadenregulierung mit kaum nachvollziehbarer Begründung abgelehnt wird, dann ist dem Kunden nicht so leicht zu erklären, … Sie mögen es einfach nicht weiterlesen…

  • Reiserücktrittsversicherung – Schule ist kein Arbeitsplatz

    … Zeitpunkt der Reisebuchung in der Schulausbildung befunden. Insoweit stehe der Schulbesuch einem Arbeitsplatz gleich. Denn bei der Teilnahme an der Schulausbildung handele es sich um eine Pflicht des minderjährigen Kindes, sein Arbeitsplatz sei die Schule, die das Zentrum seiner Beschäftigung bilde. Bei der Teilnahme an dem Patenschafts-Programm…

    JUDID- 89 Leser -
  • Es soll eskalieren

    …Telefonat mit dem Sachbearbeiter der Versicherung. Es geht um die Kürzung des Anwaltshonorars, nachdem der Fahrzeugschaden durch Verweisung auf eine günstigere Werkstatt gekürzt wurde. Durch die Verweisung auf eine Billigwerkstatt reduziert sich das Anwaltshonorar nicht, wie Jaeger und auch das AG Brühl meinen. Darauf weise ich in meinen Schreiben an die Versicherung auch hin (Textbaustein … Es soll eskalieren weiterlesen…

    RA Schepers/ ChSchep: Aus dem Alltag eines - nicht nur - Anwalts- 235 Leser -
  • 1.000 € erpokert

    …Ich habe beim Pokern gewonnen. 1.000,- €. Nicht für mich, sondern für den Mandanten. Diesmal will die Allianz Klagepoker spielen. Es geht um Schmerzensgeld. Die leidige Geschichte mit den Formularen, die der Geschädigte ausfüllen soll. Anderenfalls könne die Versicherung nicht tätig werden. Und kein Schmerzensgeld zahlen. Schreibt die Versicherung…

    RA Schepers/ ChSchep: Aus dem Alltag eines - nicht nur - Anwalts- 209 Leser -
  • Wasserschaden in Mietwohnung – Welche Versicherungen zahlen?

    Wasserschaden in Mietwohnung – Welche Versicherungen zahlen? Fachanwalt + Mietrecht + Bredereck Im Zuge meiner Videoserie zum Thema Wasserschaden in der Mietwohnung gab es viele Fragen von Zuschauern dazu, ob bzw. welche Versicherungen hier für die Schäden aufkommen. Nun bin ich kein Versicherungsrechtler und dementsprechend etwas zurückhaltend damit, dazu genaue Auskunft zu geben.

    Fernsehanwalt- 110 Leser -


  • 30 Jahre lang nachfragen?

    …Wenn die Versicherungen nach einem Verkehrsunfall den Schaden kürzen, folgt die Klage. Wenn das Fahrzeug noch nicht repariert ist, stelle ich außerdem einen Feststellungsantrag (§ 256 ZPO). Falls das Fahrzeug später noch repariert wird, entstehen weitere Kosten (z.B. Umsatzsteuer auf die Reparaturkosten, ggf. höhere Reparaturkosten als ursprünglich progonostiziert, Nutzungsausfall oder Mietwagenkosten). Das Gericht stellt dann … 30 Jahre lang nachfragen? weiterlesen…

    RA Schepers/ ChSchep: Aus dem Alltag eines - nicht nur - Anwalts- 442 Leser -
  • Murmeltier

    …Täglich grüßt das Murmeltier: Versicherung kürzt. Schepers klagt, Versicherung zahlt. Diesmal war es die COSMOS Versicherung. Und das gleich in zwei Verfahren. Es gibt Spannenderes, als immer wieder mit den Versicherungen dieses (strafbare?) Klagepoker zu spielen. Aber immerhin gibt es für den Anwalt dann mehr Geld. Ihr verärgert nicht den Anwalt, sondern Eure Kunden.Einsortiert unter:Recht … Murmeltier weiterlesen…

    RA Schepers/ ChSchep: Aus dem Alltag eines - nicht nur - Anwalts- 192 Leser -
  • Glücksspiel ist strafbar. Klagepoker auch?

    …Die öffentliche Veranstaltung von Glücksspielen ist (unter bestimmten Voraussetzungen) strafbar, § 284 StGB. Poker ist ein Glücksspiel. Über den Klagepoker der Versicherungen hatte ich schon öfters berichtet (hier, hier, hier und hier). Ich bin nicht der Einzige, der damit so seine Probleme hat. Rechtsanwalt Werner Siebers aus Braunschweig hat sich zu dem Thema Gedanken gemacht. … Glücksspiel ist strafbar. Klagepoker auch? weiterlesen…

Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK