Verkehrsunfall - Seite 15

  • Unfall auf Supermarktparkplatz – gilt „Rechts vor Links“?

    … Das Landgericht Bremen (LG) hat mit Urteil vom 20.06.2013 (Az.: 7 O 485/12) in einem Fall entschieden, bei dem ein Kläger Schadensersatz nach einem Verkehrsunfall auf dem Gelände des Parkplatzes eines des Einkaufszentrums begehrt hat. Wichtig war in dem Fall, dass an der Einfahrt in den Parkplatzbereich ein Schild den Hinweis enthält…

    Schadenfixblog- 274 Leser -


  • Selbstmordversuch mit Kfz nicht versichert?

    … Das Oberlandesgericht Nürnberg (OLG) hat mit Urteil vom 02.08.2013 (Az.: 5 U 562/13) in einem Berufungsverfahren entschieden, bei dem eine Klägerin gegen die Haftpflichtversicherung einer Unfallfahrerin Ansprüche aus einem Verkehrsunfall geltend gemacht hat. Bei dem Unfall wurde eine LKW-Sattelzugmaschine der Klägerin durch den Aufprall eines…

    Schadenfixblog- 166 Leser -
  • Ersatz von Reparaturkosten und Nutzungsausfall bei Eigenreparatur

    … Das Oberlandesgericht München (OLG) hat entschieden, dass Reparaturkosten einer Eigenreparatur nach den von einem Sachverständigen berechneten Kosten der Reparatur in einer im Wohnbereich des Geschädigten ortsansässigen, nicht markengebundenen Fachwerkstatt zu den ortsüblichen Verrechnungssätzen zu erstatten sind. Nach dem Urteil des OLG vom…

    Schadenfixblog- 18 Leser -
  • Aktuelles zur fiktiven Abrechnung von Reparaturkosten

    …. Allerdings muß er darlegen und gegebenenfalls beweisen, daß eine Reparatur in der benannten Werkstatt vom Qualitätsstandard her der Reparatur einer markengebundenen Fachwerkstatt entspricht, und er muß gegebenenfalls vom Geschädigten aufgezeigte Umstände widerlegen, die diesem eine Reparatur außerhalb der markengebundenen Fachwerkstatt unzumutbar…

    Schadenfixblog- 101 Leser -
  • Unfallreparatur nur in der nächsterreichbaren Werkstatt?

    … Der Schadensersatzanspruch gegen den Unfallverursacher (und seine Kfz-Haftpflichtversicherung) ist zur Höhe gemäß § 249 Abs. 2 Satz 1 BGB dadurch begrenzt, dass der Geschädigte nur den zur Herstellung, d.h. vorliegend zur Reparatur des beschädigten Pkw “erforderlichen” Geldbetrag verlangen kann. Darunter fallen (nur) die Aufwendungen, die ein…

    Rechtslupein Zivilrecht- 74 Leser -
  • Unfall beim Einsteigen in Bus

    … Das Oberlandesgericht Naumburg (OLG) hat sich im Rahmen eines Berufungsverfahrens mit der Haftungsfrage nach einem Unfall beim Einsteigen eines Fahrgastes in einen Bus befasst. (Urteil vom 30.05.2013, Az.: 1 U 129/12). Dem Fall lag folgender Sachverhalt zugrunde: Die Klägerin wollte während einer Busreise in den Reisebus über den hinteren Zugang…

    Schadenfixblog- 61 Leser -
  • Mietwagenkosten in der Unfallregulierung

    … Die von Haftpflichtversicherern vorgelegten Screenshots von angeblich günstigeren Mietwagenpreisen genügen nicht, um eine Beweisbedürftigkeit der Schätzungsgrundlage nach § 287 ZPO auszulösen. Ähnlich wie in den Fällen überhöhter Preise für die Ölspurreinigung auf Fahrbahnen ist der Geschädigte in aller Regel überfordert, wenn ihm über § 249 Abs…

    Rechtslupein Zivilrecht- 43 Leser -
  • Selbständiges Beweisverfahren zu entgangenen Gewinnen

    … Gegenstand eines Antrages auf schriftliche Begutachtung durch einen Sachverständigen gemäß § 485 Abs. 2 Nr. 1 ZPO kann nicht die Begutachtung darüber sein, ob dem Antragsteller durch das Verhalten des Antragsgegners Gewinne in einer bestimmten Mindesthöhe entgangen sind. Eine schriftliche Begutachtung durch einen Sachverständigen nach § 485 Abs…

    Rechtslupein Zivilrecht- 22 Leser -
  • Schätzung der Mietwagenkosten in der Unfallregulierung

    … Nach § 249 BGB kann der Geschädigte vom Schädiger und dessen Haftpflichtversicherer als erforderlichen Herstellungsaufwand nur den Ersatz derjenigen Mietwagenkosten verlangen, die ein verständiger, wirtschaftlich denkender Mensch in der Lage des Geschädigten für zweckmäßig und notwendig halten darf. Die Bemessung der Höhe des Schadensersatzes ist…

    Rechtslupein Zivilrecht- 22 Leser -
  • Augen auf im Straßenverkehr

    … wegen Verletzung der (Straßen-)Verkehrssicherungspflicht ausscheidet, wenn die Gefahrenstelle für den Verkehrsteilnehmer, der die erforderliche Sorgfalt wahrt, rechtzeitig erkennbar ist und er sich auf sie rechtzeitig einzurichten vermag. Soweit der Bundesgerichtshof in seinem Urteil vom 05.07.2012 eine Haftung des Straßen…

    Rechtslupein Zivilrecht- 20 Leser -
  • Die Baustellenabsicherung auf der Autobahn

    … Wird eine im Bereich einer Autobahn befindliche Baustellenabsicherungsanlage durch ein Kraftfahrzeug beschädigt, kann dem Unternehmer, der die Anlage im Auftrag der zuständigen Behörde errichtet hat, ein Anspruch auf Ersatz des entstandenen Schadens in Höhe des Werklohns zustehen, den ein gewerblicher Betrieb für eine Reparatur in vergleichbaren…

    Rechtslupein Zivilrecht- 16 Leser -


  • Verkehrsunfall: Zur Fahrt des Fahrradfahrers über einen abgesenkten Borstein

    … ist. Daraus folgt, dass ihm keine Vorfahrt zusteht (König in: Hentschel/König/Dauer, Straßenverkehrsrecht, 41. Aufl., § 10 StVO Rn. 6a). Die Regelung des § 10 S. 1 StVO gilt auch für einen Radfahrer, der von einem Radweg über einen abgesenkten Bordstein auf eine Straße fährt (vgl. OLG Köln, NZV 1999, 373). Im Fazit gilt damit: Vorsicht beim Überfahren abgesenkter Bordsteine. …

    Anwaltskanzlei Ferner Alsdorf- 112 Leser -
  • Unfall beim Einfahren vom Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn

    … Das Landgericht Essen (LG) hat mit Beschluss vom 08.04.2013 (Az.: 15 S 48/13) in einem Berufungsverfahren über die Haftungsverteilung nach einer Kollision beim Einfahren vom Beschleunigungsstreifen auf die Autobahn zu entscheiden gehabt. In der Vorinstanz hat die Klägerin bereits verloren und muss nun auch nach Ansicht des LG den von ihr…

    Schadenfixblog- 192 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Themen
Weiteres
823 Bgb Alkohol Allgemeines Persönlichkeitsrecht Allgemeines Zivilrecht Anforderungen Ansbach Arbeitsgericht Aufklärungspflicht Auto Autobahn Autounfall Was Tun Beck Blog Berlin Betriebsgefahr Beweis Beweislast Beweisverwertungsverbot Bgh Brand Bußgeld Bußgeldbescheid Dashcam Datenschutz Datenschutzrecht Dvr Presseinformationen Entscheidung Entschädigung Fachanwalt Fahrerflucht Fahrlässigkeit Fahrrad Fußball Gunzenhausen Gutachten Gutachter Haftpflichtversicherung Haftung Haftungsquote Haftungsverteilung Kameraüberwachung Kaskoversicherung Kausalität Lag Düsseldorf Landesarbeitsgericht Düsseldorf Lkw Mietwagen Mitverschulden Nachweis Nutzungsausfall Olg München Ordnungswidrigkeit Parken Parkplatz Personenbezogene Daten Persönlichkeitsrecht Promille Recht Am Eigenen Bild Rechtsanwalt Rechtsanwaltskosten Regensburg Sachverständige Sachverständigengutachten Sachverständiger Schaden Schadenersatz Schadenfix.De News Schadenfix.De Rechtstipps Schadenfix.De Zeitung Schadensersatz Schadensersatzrecht Schmerzensgeld Skurrile Urteile Sportrecht Strafrecht Strafverfahren Straßenverkehrsrecht Stvo Unfall Unfallflucht Unfallregulierung Unterlassungsklage Urlaub Urteil Urteile Veranstaltungen Verbraucherrecht Verbraucherrecht Und Verbraucherschutz Verkehrsanwälte Aktuelle Informationen Verkehrsrecht Verkehrsrecht Berlin Verkehrsrecht Regional Verkehrsrecht Saarlouis Verkehrssicherungspflicht Verschulden Versicherungsrecht Videokamera Werkvertrag Wiederholungsgefahr Winter Zivilrecht
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK