Verkehrsunfall - Seite 15

  • Blow Up – wenn es heiß wird auf deutschen Straßen

    … führen sollte. Bei Rohr in Niederbayern ist es aufgrund von Hitzeschäden auf der Fahrbahn der Autobahn 93 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Rohr in Niederbayern (dts Nachrichtenagentur) - Nach Angaben der Polizei wurde dabei ein Motorradfahrer getötet. Auf der zweispurigen Fahrbahn in Richtung Regensburg hatte sich plötzlich die Fahrbahndecke…

    135 Leser - Strafprozesse und andere Ungereimtheiten
  • Das Ende der fiktiven Abrechnung?

    …Der BGH, der kürzlich noch entschied, dass bei fiktiver Abrechnung eines Unfallschadens selbstverständlich auch die auf Lohnkosten einer Werkstatt entfallenen Sozialabgaben und Lohnnebenkosten ersetzt werden müssen, hat nun in seiner unendlichen Weisheit einen neuen Kriegsschauplatz in der Schadenregulierung eröffnet, wenn nicht sogar das Ende der…

    488 Leser - kanzlei-hoenig.de
  • Helmpflicht für Radfahrer?

    …Eine allgemeine Helmpflicht für Fahrradfahrer sieht das Gesetz (noch) nicht vor. Aus diesem Grund hat die bisherige Rechtsprechung bei unfallbedingten Kopfverletzungen von Radfahrern ein Mitverschulden nur bei sportlich ambitionierten Rennradfahrern als begründet angesehen. Für den „normalen“ Radfahrer im Stadtverkehr hatte das Nichttragen eines…

    59 Leser - rofast.de
  • Helmpflicht für Radler durch die Hintertür?

    …Das Schleswig-Holsteinische OLG entschied am gestrigen Tag, dass ein Radfahrer, der im öffentlichen Straßenverkehr mit einem anderen - sich verkehrswidrig verhaltenden - Verkehrsteilnehmer (Kfz; Radfahrer usw.) kollidiert und infolge des unfallbedingten Sturzes Kopfverletzungen erleidet, die ein Fahrradhelm verhindert oder gemindert hätte, sich…

    212 Leser - kanzlei-hoenig.de


  • Haftung für Schäden durch herabfahrendes Garagentor

    …Das Landgericht Düsseldorf (LG) beschäftigte sich in einem Hinweisbeschluss vom 22.03.2012 (Az.: 12 S 19/12) mit einem etwas skurrilen Fall bei dem ein klägerischer Fahrradfahrer Schadensersatz und Schmerzensgeld wegen eines Unfalls begehrte. Der Kläger und der auch beklagte Kfz-Lenker wohnen beide in demselben Haus und sind jeweils Inhaber eines…

    68 Leser - Schadenfixblog
  • Ein Hauptmann, der zu schnell fährt

    … befuhr er in Mazar-e-Sharif gegen 10:10 Uhr Ortszeit mit seinem Dienstfahrzeug die Flughafenstraße im Camp Marmal. Nach der Campordnung gelten 20 km/h. Auf Höhe einer abzweigenden Einfahrt kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem von einem Oberfeldwebel geführten Fahrzeug. Der Hauptmann befand sich im Überholvorgang, als das vor ihm fahrende…

    6 Leser - Rechtslupe
  • Unfallreparatur mit Gebrauchtteilen ist erstattungsfähig

    …Das Landgericht Konstanz (LG) hat mit Urteil vom 23.03.2012 (Az.: 11 S 112/11 A) entschieden, dass auch die Kosten einer Reparatur, die unter Verwendung von gebrauchten Ersatzteilen erfolgt, bis zu einer Grenze von 130% des Wiederbeschaffungswerts erstattungsfähig sind, wenn die Reparatur vollständig und fachgerecht erfolgt. Im Berufungsverfahren…

    43 Leser - Schadenfixblog
  • Wir haben doch bezahlt!

    …Die Versicherung, die uns mit einem verspäteten Aprilscherz erfreute, sogt sogar im Juni noch für Erheiterung. Nachdem ich die Klage auf die Reise in die Littenstraße geschickt hatte, meldete sich unser Mandant. Hoch erfreut berichtete er, dass der noch fehlende Betrag auf seinem Konto gutgeschrieben worden war. Da freuten wir uns natürlich mit und…

    440 Leser - kanzlei-hoenig.de
  • Verkehrsunfall – ONLINE – bundesweit

    … Verkehrsunfall – ONLINE – bundesweit Bei der Durchsetzung von Schadenersatzansprüche aus einem Verkehrsunfall – online und bundesweit – auch ohne Besuch in der Kanzlei helfen wir. Die Kommunikation mit Ihnen kann, wenn Sie es wünschen, ausschließlich auf elektronischem Weg erfolgen. Schnell und unkompliziert können wir Sie so bei der Schadensregulierung unterstützen. …

    51 Leser - Verteidiger aus Berlin
  • LG Hamburg gewährt Nutzungsausfall bis zum Abschluss des Rechtsstreits

    …Das Landgericht Hamburg (LG) hat mit Urteil vom 30.03. 2012 (Az.: 302 O 265/11) über die Klage auf Nutzungsausfallentschädigung auf Grund eines Verkehrsunfalls zu entscheiden gehabt. Am 13.02.2010 wurde der Mitsubishi Carisma des Klägers beschädigt. Im Schadensgutachten wurde der Mitsubishi als fahrbereit, aber nicht als verkehrssicher beschrieben…

    6 Leser - Schadenfixblog
  • Unfall nach Vorbeifahren an Fahrzeugschlange

    … verlangt der Kläger Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall von der Beklagten, die links an einer Fahrzeugkolonne vorbeifuhr, um sich auf die Linksabbiegespur einzuordnen. Dabei kollidierte sie mit dem KFZ des Klägers, welches von einem Tankstellengelände durch eine Lücke in der Fahrzeugkolonne nach links in die Straße einfuhr. Der Kläger hat die…

    6 Leser - Schadenfixblog
  • Unverschuldeter Verkehrsunfall – trotzdem zum Rechtsanwalt?

    …Unverschuldeter Verkehrsunfall – trotzdem zum Rechtsanwalt? Sie sind es gewohnt, von uns an dieser Stelle über aktuelle Rechtsfragen informiert zu werden. Heute möchte ich davon etwas abweichen, indem ich den Schwerpunkt auch auf meine Interessen legen möchte und darauf, Ihnen unbedingt dazu zu raten, gerade bei einem unverschuldeten…

    148 Leser - Schadenfixblog


  • Minimierung des Entdeckungsrisikos

    … liegt bei der Entdeckung fingierter Verkehrsunfälle. Beliebt ist auch die „Umwidmung“ von echten Unfällen in fingierte. Für diese Aufgaben beschäftigen die Versicherer spezielle Spezialisten. Wer vermeiden möchten, daß ein Verkehrsunfall als gestellter Unfall entdeckt oder qualifiziert wird, sollte sich den Beitrag im JURION Strafrecht Blog…

    232 Leser - kanzlei-hoenig.de
  • Bundesweite Kennzeichenmitnahme wird möglich

    …Das Bundeskabinett hat einer von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer vorgelegten Neuregelung zugestimmt. Damit wird die Pflicht zur Umkennzeichnung von Fahrzeugen bei Wohnsitz- oder Halterwechsel aufgehoben. Mit der Neuregelung wird der Beschluss der Verkehrsministerkonferenz aus 2012 über die bundesweite Kennzeichen-Mitnahme bei Wohnortwechsel…

    35 Leser - Schadenfixblog
×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK