Verkehrsunfall - Seite 13

  • Unfall auf der A7 durch Geisterfahrer

    … Ein schweren Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntag auf der A7 durch einen Geisterfahrer. Ein 86-Jähriger Mann aus dem Landkreis Main-Spessart war aus noch unbekannten Gründen falsch auf die Autobahn aufgefahren und anschließend mit einem entgegenkommenden Mercedes kollidiert, der mit einem Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen besetzt war. Der…

    Rechtsanwalt Regensburg- 54 Leser -


  • Unfall auf Autobahnparkplatz

    … Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat mit Urteil vom 29.08.2014 (Az.: I-9 U 26/14, 9 U 26/14) entschieden, dass die Regeln der Straßenverkehrsordnung auch auf einem öffentlich zugänglichen Parkplatz grundsätzlich anwendbar sind. In dem Fall machte der Kläger gegen die Beklagten Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall zwischen zwei LKWs geltend…

    Schadenfixblog- 54 Leser -
  • Datenweitergabe in der Verkehrsunfallregulierung

    … Hat eine Haftpflichtversicherung im Rahmen der Abwicklung eines Verkehrsunfalls personenbezogene Daten eines Anspruchstellers an ein drittes Unternehmen zwecks Prüfung eines eingereichten Schadensgutachtens/Kostenvoranschlags weitergeleitet, so kann der Anspruchsteller nicht gemäß § 1004 Abs. 1 Satz 2 BGB i.V.m. § 823 Abs. 1 BGB die Unterlassung…

    Rechtslupein Zivilrecht- 73 Leser -
  • 1, 33 o/oo BAK – kein Schadensersatz, also “teures Kölsch”.

    … © roostler – Fotolia.com Vielleicht gar nicht so selten ist der Sachverhalt, der dem AG Köln, Urt. v. 20.05.2014 – 272 C 20/14 – zugrunde gelegen hat. Nach einem Verkehrsunfall in Köln wurde Schadensersatz verlangt. Grundlage war folgendes Verkehrsgeschehen: “Die Fahrerin des Klägerfahrzeugs befuhr mit Abblendlicht gegen 23.55 Uhr die…

    Detlef Burhoff/ Burhoff online Blog- 83 Leser -
  • Gegenverkehr übersehen

    …. Durch die Wucht des Aufpralles wurden beiden Fahrzeuge von der Fahrbahn geschleudert. Dabei wurde die Fahrerin des entgegenkommenden Kleinwagens in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie musste mit Hilfe der Feuerwehr Niederwinkling und Haid aus dem Fahrzeug befreit werden. Alle Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt ins Krankenhaus Deggendorf eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Kategorie: Verkehrsunfall Schlagwörter: frontal, Kolonne, Totalschaden…

    Rechtsanwalt Regensburg- 59 Leser -
  • Reparatur von exotischem Auto

    … Schadensminderung, sondern kraft seiner Befugnis zur Herstellung des beschädigten Fahrzeugs. Diese Kosten legt das Gesetz aber gerade dem Schädiger auf (…)“. Der Fall illustriert, auf welche Einwände sich gerade Eigentümer von seltenen Exoten einstellen müssen und zeigt, dass man sich grundsätzlich sofort nach dem Unfall an einen versierten Verkehrsanwalt wenden sollte. …

    Schadenfixblog- 108 Leser -
  • Geschwindigkeitsüberschreitung – Kausale Unfallverursachung

    … Das Oberlandesgericht Saarbrücken (OLG) hat entschieden, dass ein Geschwindigkeitsverstoß für den Unfallschaden auch dann kausal und bei der Haftungsabwägung gemäß § 17 StVG zu berücksichtigen ist, sofern der Unfall bei Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeit zwar nicht vermieden, die Unfallfolgen aber wesentlich geringer ausgefallen…

    Schadenfixblog- 37 Leser -
  • Betriebsgefahr durch Fahrzeug auf Abschleppwagen?

    … zum Abtransport verladen hatte, wo dieses wie der LKW in Brand gerieten. Das Landgericht und das OLG wiesen die Klage auf Schadensersatz der Klägerin ab. Eine Haftung aus § 7 Abs. 1 StVG bestehe nicht, da das KFZ vollständig auf den LKW der Klägerin aufgeladen war. Das OLG nimmt eine Abgrenzung zu der aktueller Entscheidung des Bundesgerichtshofs…

    Schadenfixblog- 85 Leser -
  • Schmerzensgeld nach Unfall in Polen und Klage vor deutschem Gericht

    … Das Amtsgericht (AG) Frankenthal hat mit Schlussurteil vom 15.10.2014 (Az.: 3a C 157/13) über eine Klage auf Zahlung restlichen Schmerzensgeldes entschieden gegen einen polnischen Kfz-Haftpflichtversicherer aufgrund eines Verkehrsunfalles, der sich in Nysa (Polen) ereignete. Nach polnischem materiellem Recht besteht ein Direktanspruch des…

    Schadenfixblog- 80 Leser -


  • LKW verliert Steine

    … Das Amtsgericht Brandenburg (AG) hat mit sehr ausführlich begründetem Urteil vom 18.07.2014 (Az.: 31 C 147/12) über die Tragung der Beweislast bei einem Steinschlag entschieden. Es ging um die Frage, ob der Klägerin gegenüber der Beklagten ein Anspruch auf Zahlung von Schadenersatz von 428,04 Euro zusteht. Das AG prüfte die Normen der §§ 7 und…

    Schadenfixblog- 140 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK