Verkehrsunfall - Seite 12

  • Bei Fahrspurwechsel gegen LKW geprallt

    … Am Dienstagvormittag (24.03.2015) kam es auf der A3 kurz vor der Anschlussstelle Kirchroth zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Ein 77-jähriger PKW-Fahrer fuhr gegen 10:30 Uhr auf der A3 von Deggendorf kommend in Richtung Regensburg. Bei der Anschlussstelle Kirchroth wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Er…

    Rechtsanwalt Regensburg- 63 Leser -
  • Neue Promillegrenzen für Radfahrer?

    … auch für Fahrradfahrer. Die Überschrift in der FAZ im Rahmen der Berichterstattung zum deutschen Verkehrsgerichtstag: „Mit 1,6 Promille kann man noch fahren“ ist damit irreführend. Allerdings muss zugestanden werden, dass Fahrradfahrer auch in nüchternem Zustand Verkehrsregeln nicht konsequent einhalten, so bei Rot über die Ampel fahren, entgegen…

    Schadenfixblog- 55 Leser -


  • 14-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall ums Leben gekommen

    … Am späten Montagnachmittag (16.03.2015) wurde ein 14-jähriger Radfahrer aus Mainburg bei einem Verkehrsunfall von einem LKW erfasst und dabei tödlich verletzt. Ein 61-jähriger Mann aus dem Lkrs. Kelheim befuhr am Montag gegen 17.15 Uhr mit seiner Sattelzugmaschine mit Auflieger die Ebrantshauser Str. in Mainburg ortsauswärts. Der Lkw-Fahrer…

    Rechtsanwalt Regensburg- 34 Leser -
  • Frontalcrash in Rasthofzufahrt

    … Das Landgericht Hamburg (LG) hat mit Urteil vom 26.04.2013 (Az.: 323 O 344/12) entschieden, dass bei einem Unfall, bei dem ein Fahrzeug auf der Zufahrt zu einer Autobahnraststätte mit einem nach § 18 Abs. 8 StVO dort verbotswidrig parkenden Lkw mit Anhänger zusammenstößt, der Lkw-Halter für die aus dem Unfall resultierenden Schäden zu 30…

    Schadenfixblog- 34 Leser -
  • Die Ölspur auf der Autobahn

    … Dem Träger der Straßenbaulast (§§ 5 Abs. 1 S. 1, 1 Abs. 2 Nr. 1 FStrG; 6 Abs. 1 BStrVermG) steht gegen Fahrer, Halter und Haftpflichtversicherer des die Ölspur verursachenden Kfz ein Anspruch auf Ersatz der Reinigungskosten zur Wiederherstellung der gefahrlosen Benutzbarkeit der Straße zu, §§ 7 StVG, 249 Abs. 2 BGB. Dabei hat er allerdings das…

    Rechtslupein Zivilrecht- 32 Leser -
  • Manipulierter Unfall

    … Das Landgericht Krefeld (LG) hat mit Urteil vom 25.09.2014 (Az.: 3 O 388/13) über die Schadensersatzansprüche aufgrund eines klägerseits behaupteten Verkehrsunfalls entschieden. Der Kläger machte auf Basis eines von ihm eingeholten Gutachtens einen Totalschaden in Höhe von 6.600,00 Euro, Sachverständigenkosten von 920,00 Euro und…

    Schadenfixblog- 75 Leser -
  • Erstattungsfähigkeit der Gutachterkosten nach Motorradunfall

    … Das Amtsgericht Dortmund (AG) hat mit Urteil vom 04.07.2014 (Az.: 431 C 1646/13) über die Erstattungsfähigkeit der Gutachterkosten nach einem Verkehrsunfall entschieden. Der Beklagte beschädigte mit seinem Wohnmobil auf einem Autobahnrastplatz beim Zurücksetzen das hinter dem Wohnmobil abgestellte Motorrad der Klägerin. Das Motorrad wurde vom…

    Schadenfixblog- 83 Leser -


  • 9 Leichtverletzte bei Unfällen auf der A 9

    … Behandlung gebracht. Durch die am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren alle Fahrstreifen der Autobahn blockiert. Daher wurde die A9 zunächst komplett gesperrt. Erst gegen 14:15 Uhr wurde die Autobahn für den Verkehr wieder freigegeben. Kategorie: Verkehrsunfall Schlagwörter: Autobahn, Fahrspur, Unfallstelle…

    Rechtsanwalt Regensburg- 44 Leser -
  • Streitfall Kollision Radfahrer mit Bus-Fahrgast

    … Das Kammergericht Berlin hat mit Beschluss vom 15.01.2015 (Az.: 29 U 18/14) Hinweise zu dem praxisrelevanten Streitfall erlassen, wenn ein Fahrradfahrer auf einem gekennzeichneten Radweg, der rechts an einer Haltestelle des Linienverkehrs vorbeiführt und für die Fahrgäste einen für sie reservierten Bereich vorsieht, mit einem Fahrgast…

    Schadenfixblog- 74 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK