Verkehrsgerichtstag

  • Problemfeld Schmerzensgeld – Rückblick auf den 52. Verkehrsgerichtstag in Goslar II

    … Bemessung von Schmerzensgeldern darf es nicht darum gehen, was die Versicherungen leisten möchte, sondern darum, was den Opfern zusteht. Melanie Kamper, Rechtsanwältin Similar Posts: Schmerzensgeldtabellen – Sinnhaftigkeit und Grenzen Gesetzliche Unfallversicherung in der Diskussion – Rückblick auf den 52. Verkehrsgerichtstag in Goslar I Schmerzensgeld bei Totgeburt durch einen Behandlungsfehler Rating: 5.0/5 (1 Bewertung cast)…

    43 Leser - Quirmbach und Partner
  • "Anwaltshelden" aus Leipzig - Sachsen kennen kein Pardon

    …Beim 52. Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar trat ein "Unterhaltungskünstler" auf, der im abendlichen Beiprogramm der Konferenz zu sächseln begann. Ein "stark" angetrunkener Anwalt aus Leipzig stürmte daraufhin die Bühne des Hotels und ohrfeigte den Künstler. Ins Freie Befördert, randalierte der Advocatus Diaboli auf dem Marktplatz weiter und…

    194 Leser - Arbeitsrecht Chemnitz
  • Datenschutz im Kfz

    …Vor kurzem berichteten wir an dieser Stelle über das Thema „Was mein Auto über mich weiß – Datenschutz im Automobil” . Nun wurde die Problematik auch beim 52. Deutschen Verkehrsgerichtstag 2014 (52. VGT) in der vergangenen Woche in Goslar diskutiert. In der Empfehlung des Arbeitskreises VII fordern Experten, dass sowohl Fahrzeughersteller als auch…

    26 Leser - Datenschutzticker.de
  • Morgen beginnt der Verkehrsgerichtstag...

    …...da lohnt sich nochmals ein Blick auf die Themen hier. Ich tippe mal, dass - auch wenn die anderen Arbeitskreise gar nicht so uninteressant, weil praxisnah klingen - das Thema MPU im Arbeitskreis V sehr kontrovers diskutiert werden wird. Da wird es sicher auch einmal wieder um die Anfechtbarkeit der MPU-Anordnung gehen und die Frage, warum es…

    17 Leser - beck-blogin Strafrecht Verkehrsrecht -
  • Schmerzensgeldtabellen – Sinnhaftigkeit und Grenzen

    …Der 52. Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar – eine Vorschau, Teil II Der Arbeitskreis II des 52. Deutschen Verkehrsgerichtstages in Goslar wird sich mit dem Problemfeld Schmerzensgeld und Schmerzensgeldtabellen auseinandersetzen und von Wolfgang Wellner, einem Richter am Bundesgerichtshof (BGH) geleitet. Unser Anwaltsbüro wird durch Frau…

    44 Leser - Quirmbach und Partner
  • Gesetzlich unfallversichert – Fluch oder Segen?

    … Prozess zur Frage der Haftung stürzen zu müssen. Ein weiterer Vorteil ist der, dass sich nicht der Verletzte, sondern der Sozialversicherer mit dem Schädiger auseinandersetzen muss, da er die Leistungen, die er an den Geschädigten erbringt, vom eigentlichen Unfallverursacher zurückverlangen kann. Komplizierte Regelungen zum Versicherungsschutz Die…

    Quirmbach und Partner
  • Der 52. Deutsche Verkehrsgerichtstag in Goslar – eine Vorschau Teil I

    … ist der, dass sich nicht der Verletzte, sondern der Sozialversicherer mit dem Schädiger auseinandersetzen muss, da er die Leistungen, die er an den Geschädigten erbringt, vom eigentlichen Unfallverursacher zurückverlangen kann. Komplizierte Regelungen zum Versicherungsschutz Die Regelungen zum Versicherungsschutz aus den gesetzlichen…

    20 Leser - Quirmbach und Partner
  • Nichts Besonderes vom 50. VGT

    …Der 50. VGT ist gestern zu Ende gegangen. Die Ergebnisse bzw. die Empfehlungen der Arbeitskreise stehen inzwischen online, man kann sie hier nachlesen. Nun ja, wer sich die Mühe macht, wird feststellen, dass so richtig “etwas Knalliges” nicht dabei ist. Am interessantesten erscheinen mir noch die Enpfehlungen der Arbeitskreise I und V. Die lauten…

    5 Leser - Strafrecht Blog
    Vorher zum gleichen Thema:
    • Bierbikes und Pedelecs

      waren u.a. ein Thema beim 50. Verkehrsgerichtstag vom 25.01.- 27.01.12 in Goslar. Aber es standen auch Motorradfahrer betreffende Themen auf der Tagesordnung der Arbeitskreise, wie z.B.: Arbeitskreis I: Ansprüche naher Angehöriger von Unfallopfern Arbeitskreis II: (Mit)Haftung des Unfallopfers bei eigener Sorgfaltspflichtverletzung Arbeitskreis III: Verkehrsgefährdung durch kran ...

      18 Leser - LawBike.dein Verkehrsrecht -
    • Verkehrsgerichtstag: Die Empfehlungen!

      Nur ein kurze Meldung: Die Empfehlungen des heute zu Ende gegangenen 50. VGT sind online. Sicher keine Sensation dabei, aber z.B. dies: Das deutsche Recht kennt keinen Straßenraum ohne Verkehrsregeln, wie ihn manche Vertreter der Shared Space-Idee befürworten. Eine Abkehr von diesem Grundsatz ist weder wünschenswert noch praktikabel.

      33 Leser - beck-blogin Verkehrsrecht -
  • 50. Verkehrsgerichtstag 2012: Die Themen!

    …Die Themen des 50. VGT sind nun online (das Programm ist hier zu finden): AK I: Ansprüche naher Angehöriger von Unfallopfern - Stand in Europa - - Schmerzensgeld für Angehörige - - Mittelbar Geschädigte - AK II: (Mit) Haftung des Unfallopfers bei eigener Sorgfaltspflichtverletzung - Eigenverantwortung des Geschädigten - - Normierte / nicht…

    49 Leser - beck-blogin Strafrecht Verkehrsrecht -
  • Empfehlungen Deutscher Verkehrsgerichtstag 2011 in Goslar

    …Am Freitag, 28.01.2011 endete der 49. Verkehrsgerichtstag in Goslar. Die Empfehlungen des Verkehrsgerichtstags sind für den Gesetzgeber nicht bindend. Sie wurden in der Vergangenheit jedoch oftmals aufgegriffen und umgesetzt – wie das begleitete Fahren mit 17, das Handyverbot am Steuer oder die Herabsetzung der Promille-Grenze. Drogendelikte im…

    59 Leser - Schadenfixblog
  • Wirkstoffabbau bei Dauerkonsumenten von Cannabis kann bis zu 7 Tage dauern…

    …Zurück vom 49. Verkehrsgerichtstag in Goslar, gibt´s hier einen kurzen Überblick über die Themen und Empfehlungen des Arbeitskreises “Drogendelikte im Verkehr”. Schlechte Zeiten für Drogenkonsumenten im Straßenverkehr – der Arbeitskreis I empfahl, weiterhin Fahrten unter Drogeneinwirkung mit allen zur Verfügung stehenden rechtsstaatlichen Mitteln…

    139 Leser - LawBike.dein Verkehrsrecht -
  • Heute beginnt der 49. VGT (Verkehrsgerichtstag) in Goslar

    …Wie bereits hier berichtet, startet heute der 49. Deutsche Verkehrsgerichtstag. Die Tagung findet bereits seit 1963 in der Kaiserstadt Goslar statt, dieses Jahr vom 26.01. – 28.01.. Jedes Jahr treffen sich Verkehrsanwälte, Richter, Politiker, Vertreter der Polizei sowie andere Experten für Verkehrssicherheit, um über aktuelle Fragen auf dem Gebiet…

    19 Leser - LawBike.dein Verkehrsrecht -
    Vorher zum gleichen Thema:
    • Deutscher Verkehrsgerichtstag 2011 in Goslar

      Morgen beginnt der “49. Deutscher Verkehrsgerichtstag” 2011 in Goslar. Auf dem Verkehrsgerichtstag vom 26. bis 28. Januar 2011 treffen sich Verkehrsanwälte, Richter, Politiker und alle, die auf den Gebieten des Verkehrsrechts tätig sind. Diskutiert wird über Fragen von aktueller Bedeutung für Verkehrsteilnehmer.

      24 Leser - Schadenfixblog
  • Auf geht`s: Heute beginnt der 49. VGT = 49. Verkehrsgerichtstag

    …Heute startet der 49. VGT, also kurz vor der goldenen 50 – und immer noch In Goslar. Wollte ich an sich immer schon mal hin, aber Goslar ? Nichts für ungut. Die Themen – wie immer – breit gestreut – für jeden etwas. Das Programm findet man hier. So richtige Knaller sind m.E. nicht dabei…

    18 Leser - Strafrecht Blog
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK