Vergaberecht



  • Sechs, setzen! Schulnoten und (k)ein Ende? (BGH, Beschl. v. 04.04.2017 – X ZB 3/17)

    … darin, dass der Auftraggeber seine Wertungsentscheidung nicht hinreichend dokumentiere. Die Dokumentation setze in solchen Fällen voraus, dass die maßgeblichen Erwägungen der Wertung in allen Schritten eingehend und nachvollziehbar dargelegt würden, so dass erkennbar würde, welche qualitativen Eigenschaften mit welchem Gewicht in die Benotung…

    Vergabeblog- 119 Leser -
  • Theresa Lotter nun Rechtsanwältin bei CMS

    … Theresa Lotter Die Tätigkeitsschwerpunkte von Theresa Lotter liegen im Bank- und Kapitalmarktrecht sowie im Gesellschafts- und Unternehmensrecht. In eben diesen Fachbereichen verstärkt Theresa Lotter (28) nun als Rechtsanwältin das Team von CMS in Wien. Damit setzt sie auch nach ihrer Tätigkeit als Associate den Weg innerhalb von CMS fort und…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 96 Leser -
  • Neue EU-Schwellenwerte veröffentlicht

    … cosinex Blog Gestern sind die Verordnungen zu den neuen EU-Schwellenwerten in der EUR-Lex-Datenbank der EU veröffentlicht worden. Die sog. EU-Schwellenwerte sind grundlegend für die Anwendung des EU-Vergaberechts: Erst bei Erreichen oder Überschreiten dieser Schwellenwerte wird grundsätzlich von einer Binnenmarktrelevanz (grenzüberschreitende…



  • VK Baden-Württemberg: Vergabeunterlagen müssen genau gelesen werden

    … Der Ausschluß von Angeboten nach § 57 Abs. 1 Nr. 4 VgV führt in der Praxis regelmäßig zu Auseinandersetzungen. Der rechtliche Rahmen ist eindeutig: Angebote, die Änderungen oder Ergänzungen an den Vergabeunterlagen enthalten, sind auszuschließen. In der Spruchpraxis der Nachprüfungsinstanzen ist seit langem geklärt, daß darunter jede Abweichung…

    Dr. Sebastian Conrad- 93 Leser -
  • VK Bund: Wer viel riskiert, kann viel verlieren

    … getroffene Vereinbarung, wonach die Zustellzeit nur unverbindlich sein sollte, einem Anspruch entgegensteht. VK Bund, Beschl. v. 15. August 2017, VK 2-84/17 Der Beitrag VK Bund: Wer viel riskiert, kann viel verlieren erschien zuerst auf Dr. Sebastian Conrad. …

    Dr. Sebastian Conrad- 93 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK