Vergaberecht

  • Deal: PHH Rechtsanwälte berät CIDAN Machinery Sweden

    Rainer Kaspar PHH Rechtsanwälte hat CIDAN Machinery Sweden AB beim Erwerb aller Anteile an der Forstner Maschinenbau GmbH beraten. Für CIDAN ist der Erwerb die erste Transaktion in Österreich. CIDAN und Forstner kooperieren bereits seit 2011, als CIDAN durch ihr US-amerikanische Tochtergesellschaft Maschinen von Forstner in Nordamerika zu verkaufen begann.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 25 Leser -


  • CHSH gewinnt weiteren Partner für Steuerrecht

    Benjamin Twardosz CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati erweitert mit dem Eintritt von Dr. Benjamin Twardosz und seinem Team die Steuerpraxis. Seit 1.1.2018 verstärkt Dr. Benjamin Twardosz als neuer Partner die Steuerpraxis von CHSH. Mit ihm wechseln zwei seiner Mitarbeiter ebenfalls zu CHSH. MMag. Dr. Benjamin Twardosz, LL.M.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 44 Leser -
  • IBFD M&A Guide: Österreich-Kapitel zu Gesellschafts- und Steuerrecht

    Christoph Nauer und Gerald Schachner – bpv Hügel Das International Bureau of Fiscal Documentation (IBFD) ist eine der weltweit führenden und maßgeblichen Stellen für internationales Steuerrecht. Weltweit stützen sich Steuerexperten auf die Recherche des IBFD, die unabhängig und mit den höchsten Qualitätsansprüchen erfolgt.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 45 Leser -
  • VK Bund: Gewichtung des Preises mit 90 % kann zulässig sein

    … des Bundes hatte der Nachprüfungsantrag keinen Erfolg. Aus sozialversicherungsrechtlicher Sicht hielt die Vergabekammer die Gewichtung des Preiskriteriums nicht für zu hoch. Zwar bestimmt § 127 Abs. 1b Satz 1 SGB V, daß bei Ausschreibungen über Hilfsmittel der Zuschlag auf das wirtschaftlichste Angebot zu erteilen ist. Dabei darf der Preis nicht das…

    Dr. Sebastian Conrad- 56 Leser -
  • Doppelresidenz – geteilte Obsorge von getrennten Eltern – Ein Faktencheck

    Clemens Gärner im Interview Der Wiener Rechtsanwalt Dr. Clemens Gärner ist Experte für Familienrecht. Im Gespräch mit wirtschaftsanwälte.at erläutert er ein Thema das auch viele Selbstständige in ihrem Arbeitsumfeld betrifft. Viele Eltern möchten nach einer Trennung die Kinder gleichteilig betreuen, so dass die Kinder faktisch gleichermaßen bei ihnen wohnen.

    Wirtschaftsanwaelte.at- 58 Leser -
  • NHP erfolgreich vor dem Verfassungsgerichtshof

    … Dr. Peter Sander Die starre Anknüpfung der Wiederaufnahmsverjährung an die Fälligkeit einer Abgabe ist verfassungswidrig. Der VfGH hebt § 304 der Bundesabgabenordnung ersatzlos auf. Konkreter Anlassfall war ein Rechtsstreit über das Bestehen oder Nichtbestehen einer Abgabenschuld nach dem Altlastensanierungsgesetz. Das betroffene Unternehmen hat…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 37 Leser -
  • Maximilian Höltl ist neuer Anwalt bei BINDER GRÖSSWANG

    … Maximilian Höltl MMag. Maximilian Höltl (32) ist ab Jänner 2018 als Rechtsanwalt im Banking & Finance-Team von BINDER GRÖSSWANG tätig. Maximilian Höltl ist spezialisiert auf Bankrecht und Finanzierungen und berät österreichische und internationale Kreditinstitute und Finanzdienstleiter sowie Unternehmen in nationalen wie grenzüberschreitenden…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 63 Leser -


  • bpv Hügel berät IAG bei Erwerb von NIKI

    … Dr. Elke Napokoj, LLM. bpv Hügel hat IAG, International Consolidated Airlines Group, London, sowie eine Tochtergesellschaft der Vueling Airlines S.A., Barcelona, bei der Übernahme wesentlicher Assets der insolventen NIKI Luftfahrt GmbH, Wien, in Österreich beraten. Nachdem Lufthansa sich aufgrund kartellrechtlicher Bedenken von der…

    Wirtschaftsanwaelte.atin Arbeitsrecht Strafrecht- 34 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK