Verfahrensverzeichnis

  • Wie werden KMUs durch die DSGVO entlastet?

    … Der Countdown läuft. Wer sich noch nicht mit Datenschutz beschäftigt hat, sollte sich dies unbedingt als Neujahrsvorsatz vornehmen. Aber das haben Sie schon oft genug gehört – die alarmistischen Töne erspare ich uns in diesem Beitrag. Hier geht es um Erleichterungen bzw. die Frage, ob die DSGVO Entlastungen für kleine und mittlere Unternehmen…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 83 Leser -


  • Praxistipps Fit für das neue Datenschutzrecht

    … Rolf Becker: Bis zum 25.05.2018 müssen Unternehmen fit für die dann europaweit geltende Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO oder DSGVO) sein. Schon fehlende Dokumentationen können hohe Bußgelder bedeuten. Lesen Sie jetzt ganz praktisch, wie Sie die Umsetzung angehen können im Beitrag von Rechtsanwalt Rolf Becker: Gut 7 Monate sind es noch, aber…

    Rolf Becker/ Versandhandelsrecht.dein Abmahnung- 54 Leser -
  • Datenschutz-Grundverordnung: Bußgelder und Sanktionen Teil 2

    … Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sieht teils horrende Bußgelder und Sanktionen vor. In unserem Artikel Datenschutz-Grundverordnung: Bußgelder und Sanktionen haben wir Ihnen bereits einen Überblick über die Bußgeldregelungen der DSGVO vermittelt. Hier finden Sie nun einen konkreten Überblick über die einzelnen bußgeldbewährten Tatbestände…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 116 Leser -
  • Auswirkungen der DSGVO auf Cloud Service Provider

    … 12. Juli 2017 Lagert ein Unternehmen personenbezogene Daten von Kunden, Mitarbeitern oder anderen denkbaren Betroffenen-Gruppen in „die Cloud“ aus, handelt es sich dabei um einen klassischen Fall der Auftragsdatenverarbeitung (unter der Datenschutz-Grundverordnung „Auftragsverarbeitung“). Wie in den vielen weiteren Bereichen des…

    Datenschutzticker.de- 98 Leser -
  • Die DSK zur DSGVO – Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

    … Die Deutschen Aufsichtsbehörden befassen sich zurzeit intensiv mit den neuen Rechtsgrundlagen und deren Anforderungen und stimmen eine einheitliche Sichtweise ab. Erste Ergebnisse dieses Prozesses sind gemeinsame Kurzpapiere zur DS-GVO, die die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) ab sofort veröffentlicht. Das erste Kurzpapier widmet sich dabei den Verzeichnissen von Verarbeitungstätigkeiten und […]…

    Christian Volkmer/ Datenschutzblog 29- 88 Leser -
  • Was ist eigentlich ein Verfahren?

    … Immer wieder scheitern Unternehmen bei der Erstellung ihres Verfahrenverzeichnisses daran, dass sie gar nicht richtig wissen, was ein Verfahren eigentlich genau ist. Wie soll man ein Verzeichnis von etwas anlegen, wenn man sich unsicher ist, was überhaupt gefragt ist? Wir versuchen hier mal etwas Licht ins Dunkel zu bringen. INFO AUS BDSG UND RICHTLINIE Was […]…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 111 Leser -
  • Neue Dokumentationspflicht nach Art. 30 DSGVO

    … Die IT-Recht Kanzlei München hat sich mit dem Thema befasst, welche Änderungen die EU-Datenschutzgrundverordnung für den Online-Handel mit sich bringen wird. Wie Phil Salewski beschreibt, müssen erstmalig sämtliche Datenverarbeitungsprozesse dokumentiert werden. VERPFLICHTENDE VERZEICHNISSE Ab 2018 werden Verantwortliche somit grundsätzlich…

    Ingo Kaiser/ Datenschutzblog 29- 98 Leser -
  • DSGVO: Was wird aus den Verfahrensverzeichnissen?

    …Die DSGVO in der betrieblichen Praxis. Das neue Buch erscheint in Kürze und beantwortet mehr als 120 Fragen zum neuen europäischen Datenschutzrecht, das Mitte 2018 in Kraft tritt. In diesem Blog werden vorab einige Fragen veröffentlicht (http://www.otto-schmidt.de/datenschutz-grundverordnung.html). Selbst in kleineren Unternehmen ist es nicht immer…

    Niko Härting/ CR-online.de Blog- 98 Leser -


  • Bitkom veröffentlicht Leitfaden für Verfahrensverzeichnisse

    … Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt der Verantwortlichen Stelle in § 4g Abs. 2 vor, eine Übersicht über die in § 4e Satz 1 genannten Angaben und zugriffsberechtigte Personen zu erstellen und diese dem Datenschutzbeauftragten zur Verfügung zu stellen. Aber oft haben Unternehmen Schwierigkeiten mit der Erstellung eines solchen…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 135 Leser -
  • Datenschutz-Grundverordnung – Datenschutzmanagement – Teil 1

    … Der Datenschutz in Europa wird mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) vereinheitlicht. In unserer Beitragsreihe stellen wir Ihnen die wichtigsten Änderungen vor, die in der ersten Jahreshälfte 2018 für alle verpflichtend werden. Unsere kommenden zwei Blogbeiträge beschäftigen sich mit der Frage, welche Änderungen Unternehmen bei der Planung…

    Lea Paschke/ datenschutz-notizen.de- 160 Leser -
  • Datenschutz Grundlagen – Meldepflicht und Verfahrensverzeichnisse

    … Für viele Unternehmen immer noch ein Buch mit sieben Siegeln: Das Verfahrensverzeichnis. Was ist denn ein Verfahren? Wieso braucht man das überhaupt? Und was ist der Unterschied zwischen dem internen Verfahrensverzeichnis und dem öffentlichen? MELDEPFLICHT Die Notwendigkeit des Verfahrensverzeichnisses ergibt sich aus § 4d BDSG. Dieser Paragraph regelt, das jedes Verfahren das in einem Unternehmen […]…

    Martin Henfling/ Datenschutzblog 29- 75 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK