Verbraucherzentrale

  • Bundesverband der Verbraucherzentralen mahnt Instagram ab

    … Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) hat Instagram abgemahnt. Speziell wurden 18 Klauseln aus den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen sowie ein unvollständiges Impressum bemängelt. WAS GENAU IST INSTAGRAM? Auf dem sozialen Netzwerk, das seit 2012 zur Facebook, Inc. gehört, können Verbraucherinnen und Verbraucher auf Nutzungsprofilen…

    Gerald Lill/ Datenschutzblog 29- 74 Leser -
  • Mobilcom-debitel muss rechtswidrigen Gewinn an die Staatskasse abschöpfen

    … vor dem Landgericht Kiel gestritten. Ergebnis: Mobilcom-debitel muss ihren rechtswidrig erwirtschafteten Gewinn der Staatskasse zuführen. Die Summe der Addition der jeweiligen einzelnen Kleinschäden bleibt abzuwarten. Weiterlesen... Den Hinweis auf den Urheber zu dem dargestellten Lichtbild finden Sie in der Volltext-Ansicht. …

    kanzlei.biz- 79 Leser -


  • Überteuerte Aufpreise bei flug.de?

    … Zahlungsbedingungen wurden daher nicht entsprechend angepasst. Daher verklagte die VZBW den Reiseportalsbetreiber flug.de auf Unterlassung vor dem Landgericht Aschaffenburg. Entscheidung des Gerichts zur Gebührenpraxis von flug.de Wie die VZBW in einer Presseerklärung mitteilte, hielt das Landgericht Aschaffenburg in seinem Urteil (Az. 1 HK O 66/15) die…

    Christopher A. Wolf/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 139 Leser -
  • Amazon Dash Buttons in der Kritik

    … Der Mensch ist von Natur aus faul. Der vor wenigen Tagen in Deutschland vorgestellte Amazon Dash Button kommt ihm da sehr gelegen – ermöglicht er doch die Bestellung bestimmter Produkte beim Online-Händler mit einem einzigen Knopfdruck. Wer den werbewirksamen Knopf betätigt, bestellt automatisch das zuvor eingestellte Produkt der teilnehmenden…

    Conrad S. Conrad/ datenschutz-notizen.de- 158 Leser -
  • Pokémon Go – Entwickler Niantic abgemahnt

    … 28. Juli 2016 Das Spiel Pokémo Go ist nun schon seit einiger Zeit in aller Munde bzw. Hände. Während die Spieler, bei denen von Teenagern bis Frührentnern alle Altersgruppen vertreten sind, die kleinen Monster jagen, beschäftigen sich Daten- und Verbraucherschützer mit den rechtlichen Nebenwirkungen der App. So hat der Bundesverband der…

    Datenschutzticker.de- 109 Leser -
  • „Gefällt mir“- Button im Online-Shop unlauter

    … Die Einbindung des „Gefällt mir“-Buttons von Facebook im Rahmen eines Online-Shops stellt einen Wettbewerbsverstoß dar, sofern der Shop-Betreiber den Nutzer nicht darüber informiert, dass im Falle der Nutzung des Buttons, die IP-Adresse des Betroffenen an Facebook übermittelt wird. Cup of coffee / Like Die Modehauskette Peek & Cloppenburg…

    Helene Klassen Rock/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 49 Leser -


  • Die Verbraucherzentrale und das Smart-TV

    … 16. Juni 2016 Wie die Verbraucherzentrale NRW mitgeteilt hat, hat das Landgericht Frankfurt ihrer Klage gegen die Samsung Electronics GmbG statt gegeben. Grund waren die Datenschutzbestimmungen des Smart-TVs von Samsung, die nach Auffassung der Verbraucherzentrale und des Landgerichts intransparent sind und nicht den gesetzlichen Bestimmungen…

    Datenschutzticker.de- 44 Leser -
  • Verbraucherzentrale vs. Smart TV

    … Übermittelns von Daten auf den Server der Beklagten bei der ersten Inbetriebnahme des Gerätes trotz Ablehnung der AGB und Datenschutzrichtlinie, und Intransparenz bezüglich der Datenschutzbestimmungen auf über 50 Bildschirmseiten im Fließtext vor. Konkret wird dabei die IP-Adresse der Nutzer übermittelt, womit dieser sofort identifiziert werden…

    Jennifer Jähn/ datenschutz-notizen.de- 131 Leser -
  • Die Krux mit der EU-DSGVO und Kreditwürdigkeitsprüfungen

    … Vebraucherschützer warnen, dass die neue EU-Datenschutzgrundverordnung den Datenschutz bei Kreditwürdigkeitsprüfungen erheblich beeinträchtigen könnte. So berichtet eurativ.de dass die Vorgaben zum Datenschutz beim Scoring deutlich weniger streng ausfallen würden. MASSIVER RECHTLICHER RÜCKSCHRITT Klaus Müller, Vorstand der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) spricht sogar von einem „massiven rechtlichen Rückschritt“. In der Kurzbewertung der EU-DSGVO werden von Seiten des vzbv […]…

    Christian Blume/ Datenschutzblog 29- 42 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK