Verbraucherschutz Und Verbraucherrecht



  • BGH zur treuwidrigen Ausübung eines Verbraucherwiderrufsrechts

    … Am 15. Dezember 2015 wird der XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs über die Revision eines Darlehensnehmers zu entscheiden haben, die sich gegen die Auffassung des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg richtet, er habe gegen Treu und Glauben verstosssen, als er seine auf Abschluss des Darlehensvertrages gerichtete Willenserklärung widerrufen…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 182 Leser -
  • Anklage gegen Hebamme wegen versuchten Mordes

    … In dem vor rund einem Jahr hier im Blog {u.a. in Eine Hebamme, ein paar Mordversuche, frühere Arbeitgeber und ein Arbeitsgerichtsprozess – Lektionen für Patientensicherheit ? | Jus@Publicum} berichteten Fall der Hebamme, die im Kreißsaal des Münchner Klinikums Grosshadern wegen Mordversuchs verhaftet worden war, liegt nun die Anklageerhebung…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 223 Leser -
  • Schrems scheitert mit Sammelklage gegen Facebook

    … Der österreichische Datenschutz-Aktivist Max Schrems hat beim Wiener Landesgericht mit seiner Sammelklage gegen das soziale Netzwerk Facebook keinen Erfolg erzielen können. Schrems wirft Facebook unter anderem ein Ausspähen des Surfverhaltens und ungültige Datenschutzbestimmungen vor und prangert an, dass Facebook über das Überwachungsprogramm…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 170 Leser -


  • Illuminati auf Schloß Neuschwanstein…….. der Gipfel!

    … Sie zeigen Flagge. Die Mauern des Märchenschlosses. Die erleuchteten Mauern des Schlosses Neuschwanstein. Unter dem Motto “Welcome dahoam” soll mit den Projektionen der Landesflaggen auf eines der bekannteste Wahrzeichen Bayerns die Gastfreundschaft des Freistaats sichtbar werden, teilte die Bayerische Staatskanzlei in München mit. Die…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 172 Leser -
  • Sie dachten, ich scherzte? { Gipfel, Goethe, Geld und Geldautomaten-Lotto }

    … Mancher ahnte es, andere fragten nach, wieder andere hielten es für reine Ironie. Als ich hier über Gipfel, Geld und Geldnöte plauderte, die Bürger und gipfelnahe Gäste und Urlauber plagen könnten, wenn sie nicht wissen, bis wann sie noch und wo an ihre eigenen kleinen Mäuschen kommen können, wenn sie es wollten oder müssten, weil Bargeld…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 133 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK