Verbaucherschutz

  • Online-Händler muss Lastschrift aus dem Ausland akzeptieren

    … Urteil des LG Freiburg vom 21.07.2017, Az.: 6 O 76/17 Der Betreiber eines Internetversandhandels muss, sofern er als Zahlmethode das SEPA-Lastschriftverfahren anbietet, auch Überweisungen von Konten aus dem EU-Ausland akzeptieren. Geregelt ist dies in Art. 9 Abs. 2 SEPA-Verordnung. Hierbei handelt es sich um eine verbraucherschützende Vorschrift…

    kanzlei.biz- 74 Leser -


  • Verbot aggressiver Werbepraktiken mit denen Verbraucher getäuscht werden

    … Verhältnis zum Wert des Gewinns geringfügig ausfallen oder der Gewerbetreibende dadurch keinen Vorteil genießt. Durch das Unionsrecht soll der Verbaucher in Bezug auf seine wirtschaftlichen Interessen geschützt werden. Aus diesem Grund verbietet es den Unternehmen unlautere Geschäftspraktiken den Verbauchern gegenüber anzuwenden. Es ist…

    rechtsanwalt.com- 39 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK