Usb Stick

  • Train-the-Trainer? Kommt mir gerade recht.

    … entnehme - die "Materialien/Folien (elektronisch mittels USB-Stick) mitbringen, die [ich] üblicherweise bei einem Seminar verwende." Und - wenn schon, denn schon - das hätte ich natürlich gerne mit der neuen Präsentation gemacht. Alleine schon, damit ich den BGH-Richter beeindrucken kann, der auch teilnimmt und seine Präsentationstechniken verbessern will.…

    tryffel // SCHNEE-GRONAUER- 23 Leser -


  • Bibliotheksleseplätze kommen vor den EuGH

    … weit reichen, dass Nutzer der Terminals dort zugänglich gemachte Werke auf Papier ausdrucken oder auf einem USB-Stick abspeichern können? Bundesgerichtshof Beschluss vom 20.09.2012 Az.: I ZR 69/11 Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf die mündliche Verhandlung vom 20. September 2012 durch die Richter beschlossen: I. Das Verfahren wird…

    kanzlei.bizin Medienrecht- 56 Leser -
  • Einfach mal das Handy einbehalten……?

    … USB-Stick, den die Autofahrerin stattdessen und anstelle des von ihr beruflich benötigten Handys anbot, akzeptierte die Polizei nicht. Sat 1 zeigt ein solches Beispiel in einem Sendebeitrag. Frage: Erlaubtes Vorgehen der Beamten? Rechtsgrundlage? Dürfen die das? Samt SIM-Karte? Was, wenn es ein “Diensthandy” des Arbeitgebers wäre oder die…

    Jus@Publicum- 298 Leser -
  • Erkennungsdienstliche Maßnahme nach Besitz von Kinderpornographie

    … Dateien verschafft haben. Aus diesem Grund erließ die Kriminalinspektion einen Bescheid, in welchem [...] Ähnliche Beiträge: Ruhegehalt und Verurteilung wegen Kinderpornographie Besitz kinderpornographischer Schriften bei automatischer… BGH: Zur Einziehung eines Laptops beim Besitz… Urteil wegen des Besitz von kinderpornographischen Schriften Entlassung eines Lehrers wegen Besitz von Kinderpornografie…

    RA Dr. Böttner- 68 Leser -
  • GEMA mag keine Kritik auf Facebook

    …, die Komponisten und Textern zustehen könnten, an Verlage Aufsehen. Zuletzt machte sie mit dem Plan Schlagezeilen, von Discjockeys ab dem 1. April 2013 13 Cent für Stücke zu verlangen, die als Kopie vom Laptop oder vom USB-Stick gespielt werden, obwohl sie über Abgaben für Produzenten, Leermedien, Geräte und Clubs bereits vier Mal dafür kassiert…

    Archivalia- 393 Leser -


  • Das nächste IKT-irgendwas wird durchs Dorf getrieben: der "IKT-Konvent"

    …Vor mehr als vier Jahren wurde im Beisein der damaligen Regierungsspitze (Kanzler, Vizekanzler) und diverser Vertreter der Telekom- und IKT-Wirtschaft die sogenannte "Internetoffensive" präsentiert (Bericht im Blog hier). Die legendären Fotos: "Alfred Gusenbauer, Wilhelm Molterer und Rudolf Fischer halten einen (überdimensionierten) USB-Stick…

    e-comm- 11 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK