Urteil

Aktuelles zum Thema Urteil

  • LG Detmold: Eigentumserwerb durch Bepflanzung eines Grundstücks

    … Bepflanzung eines Grundstücks Das LG Detmold hatte kürzlich über einen examensrelevanten Sachverhalt mit Bezug zum Sachenrecht zu entscheiden (Urteil vom 26.3.2014 – 10 S 218/12). In der Sache ging es um die Frage, ob die Bepflanzung eines Grundstücks durch einen Mieter zum Eigentumserwerb der Pflanzen auf Seiten des Vermieters führt. Der Sachverhalt…

    33 Leser - Juraexamen.info


  • Banken müssen ab dem 01. August 2014 über Innenprovisionen aufklären

    …Der BGH hat vor Kurzem ein äußerst umstrittenes Urteil zum Thema Innenprovision und die Aufklärungspflicht der Banken darüber gefällt. Erhalten Banken nunmehr für ihre Vermittlung einer Kapitalanlage eine Provision, müssen sie Anleger ab dem 01. August 2014 hierüber unaufgefodert aufklären. Andernfalls machen sie sich schadensersatzpflichtig. Für…

    84 Leser - Ra Steve Jäkel/ advoblog
  • Mieterrecht: Muss man Fotos der Wohnung dulden?

    …Die Online-Vermarktung von Mietwohnungen greift weiter um sich. Hier gilt: Je mehr Bildmaterial, desto attraktiver die Wohnung. Doch muss der Mieter Fotoaufnahmen in “seiner Privatsphäre” dulden? Anspruch auf Duldung von Fotoaufnahmen? Diese Frage hatte unlängst das Amtsgericht Steinfurt (AG Steinfurt, Urteil v. 10.04.2014 Az. 21 C 987/13) zu…

    65 Leser - Datenschutzbeauftragter


×Über JuraBlogs

JuraBlogs.com ist ein Portalangebot und erstellt und veröffentlicht keine eigenen Inhalte. Die Meldungen, die auf JuraBlogs.com erscheinen, stammen sämtlich von den Autoren der teilnehmenden Blogs. Alle Artikel werden automatisiert über einen Feed, den die Blogbetreiber bei sich implementieren, eingespeist. JuraBlogs.com hat auf die Inhalte der Meldungen keinen Einfluss noch geben diese unsere Meinung wieder.

Top-Meldungen täglich zum Frühstück
100 Blogs zum Thema
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr dazu. OK