Urlaubsrecht

  • Urlaub nach Krankheit nachholen – Tipps für Arbeitnehmer

    … © Fotolia Blöde Situation: man hat sich auf seinen Urlaub gefreut, alles soweit geplant und auch die Genehmigung vom Arbeitgeber erhalten und liegt dann aber zum geplanten Termin krank im Bett. Oftmals wollen Arbeitnehmer den Urlaub dann möglichst direkt nachholen, wenn sie wieder gesund sind. Doch ganz so einfach ist es leider nicht. Der…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 81 Leser -


  • Minderung beim Reisepreis nach der Urlaubsreise?

    … mindern kann. Unter welchen Voraussetzungen ist das möglich? Was sagt die Rechtsprechung zum Thema Minderung des Reisepreises? Dazu das folgende Video: The post Minderung beim Reisepreis nach der Urlaubsreise? appeared first on Fernsehanwalt. …

    Fernsehanwalt- 39 Leser -
  • Was tun, wenn der Arbeitgeber den Urlaub wieder streicht?

    … © Fotolia Mich hatte zuletzt anlässlich der Urlaubssaison eine Nachfrage erreicht, was man tun kann, wenn der Arbeitgeber einem den Urlaub streicht, obwohl man bereits eine Reise gebucht hat. Wichtig zunächst einmal: man sollte nie einfach in den Urlaub fahren, solange man keine schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers bekommen hat, dass dieser…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 141 Leser -
  • Urlaub für Empfänger von Sozialleistungen auf Staatskosten?

    … Sollen Empfänger von Sozialleistungen darüberhinaus auch Leistungen für Urlaub auf Kosten des Staates und damit der Solidargemeinschaft erhalten? Wie finden alle diejnigen das, welche in Schule, Studium, Familien an oder unter der Armutsgrenze, mit geringem Einkommen aus einem oder gar mehreren Tätigkeiten (zB geringfügig in 2 Jobs Beschäftigte…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 113 Leser -
  • EuGH: Urlaubsanspruch auch für Tote

    … Was muss eigentlich passieren, damit ein Arbeitnehmer seinen Anspruch auf Erholungsurlaub verliert? Sein Tod reicht jedenfalls nicht aus; dies ungeachtet des Umstandes, dass das Erholungsbedürfnis des Betroffenen hierdurch final auf Null reduziert sein dürfte. Diese bemerkenswerte Erkenntnis verdanken wir einem hartnäckigen LAG (hier: Hamm) und…

    Maria Susanna Schumacher/ CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht Erbrecht- 135 Leser -
  • Quo vadis Arbeitsrecht?

    … immer wieder für Überraschungen sorgt. So drehte sich ein Vortrag unseres Partners Dr. Tobias Polloczek um die neuesten Entwicklungen bei den europarechtlichen „Dauerbrennern“, die Auslegung der Richtlinien zu Betriebsübergang, Antidiskriminierung, Urlaubsrecht und Konsultation und erläuterte mögliche Auswirkungen für die tägliche Praxis…

    Boris Alles/ CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 62 Leser -
  • Arbeitsrecht: Alles was man zum Urlaubsrecht wissen muss

    … bezahlten Erholungsurlaub. Die gesetzlichen Urlaubsansprüche sind im Bundesurlaubsgesetz- kurz BUrlG- geregelt. Hierin wird zunächst gesetzlich u.a. geregelt, wie viel Mindesturlaub durch den Arbeitgeber zu gewähren ist, wie Urlaub an sich zu gewähren ist und wie Urlaub zu vergüten ist. Daneben besteht allerdings auch die Möglichkeit, dass zu Gunsten des…

    Conle§iin Arbeitsrecht- 524 Leser -


  • BAG zur Übertragung von Urlaubsansprüchen

    … Mit Urteil vom 9.8.2011 hat das BAG [Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 9. August 2011 - 9 AZR 425/10] entschieden, dass gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 BUrlG der Erholungsurlaub im laufenden Kalenderjahr gewährt und genommen werden muss und eine Übertragung des Urlaubs auf das nächste Kalenderjahr nach § 7 Abs. 3 Satz 2 BUrlG nur statthaft sei, wenn…

    Jus@Publicumin Arbeitsrecht- 46 Leser -
  • Arbeitsrecht- Urlaubsrecht leicht gemacht-Teil 2

    … Arbeitsrecht- Urlaubsrecht leicht gemacht- Teil 2 Was ist bei Krankheit während des Urlaubs? Wenn der Arbeitnehmer während des Urlaubs erkrankt, so werden die Tage der Arbeitsunfähigkeit gemäß § 9 BUrlG nicht auf den genehmigten Urlaub angerechnet. Denn während einer Erkrankung kann der Urlaubsanspruch nicht erfüllt werden. Der Urlaub ist dann…

    Rechtsanwalt Münchenin Arbeitsrecht- 58 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK