Urlaubsabgeltung

  • Neues Urteil zum Thema Urlaubsabgeltung – was gilt nun?

    … Das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg hat ein neues Urteil zum Thema Urlaubsabgeltung geliefert (Az. 10 Sa 86/15 und 10 Sa 108/15). Das Gebiet des Urlaubsrechts ist insbesondere aufgrund unterschiedlicher Rechtsauffassung von Bundesarbeitsgericht und EuGH für Arbeitnehmer und Arbeitgeber unübersichtlich. Nun soll das LAG mit seinem Urteil…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 138 Leser -


  • Urlaubsverfall – und Urlaubsabgeltung

    … rechtzeitig geltend gemachten Urlaub nicht gewährt. Einer Geltendmachung des Urlaubs durch den Arbeitnehmer bedarf es nur dann nicht, wenn der Arbeitgeber die Urlaubsgewährung ernsthaft und endgültig verweigert2. Danach war ein Ersatzurlaubsanspruch für den verfallenen Zusatzurlaub im hier entschiedenen Fall nicht entstanden. Der Arbeitnehmer hatte…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 97 Leser -
  • Schadensersatz wegen Nichtgewährung von Urlaub

    … allerdings lange Zeit nicht gewehrt und während der gesamten Dauer des Arbeitsverhältnisses keinen bezahlten Urlaub erhalten. Erst einige Monate nach seiner Beendigung hat sie im August 2014 Klage auf Urlaubsabgeltung für die Vergangenheit erhoben. Den Teilanspruch für 2014 hat die Beklagte nach Klageerhebung erfüllt, im Streit standen damit noch die…

    Christian Rolfs/ beck-blogin Arbeitsrecht- 141 Leser -
  • Jetzt auch das BAG: Anspruch auf Urlaubsabgeltung vererbbar

    … Markus Stoffels hatte vor einem Monat hier im BeckBlog über ein Urteil des ArbG Berlin berichtet, das den Anspruch des Arbeitnehmers auf Urlaubsabgeltung (§ 7 Abs. 4 BUrlG) für vererbbar erklärt hat. Nunmehr hat auch das BAG ein Urteil veröffentlicht, das zwar schon vom 22.9.2015 stammt, zu dem aber seinerzeit keine Pressemitteilung…

    Christian Rolfs/ beck-blogin Arbeitsrecht- 84 Leser -
  • Der vererbte Urlaub

    … Wie aus der aktuellen Pressemitteilung des Arbeitsgerichts Berlin vom gestrigen 1. Dezember 2015 hervorgeht, widerspricht dieses der bisherigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgericht und hat den Erben einer verstorbenen Arbeitnehmerin einen Abgeltungsanspruch in Höhe des dieser noch zustehenden Urlaubsanspruchs zugesprochen. „Pressemitteilung…

    Stefan Weste/ WK LEGAL Online Blogin Arbeitsrecht- 74 Leser -


  • Urlaubsabgeltung für Lehrer

    … Das ist doch einmal eine hübsche Idee: Weil der Arbeitgeber (das Land Hessen) im bestehenden Arbeitsverhältnis keinen Urlaub gewährt habe, verlangt der inzwischen aus dem Arbeitsverhältnis ausgeschiedene Lehrer Urlaubsabgeltung nach § 7 Abs. 4 BUrlG. Zwar hatte auch der Kläger während des Arbeitsverhältnisses natürlich Schulferien. Aber…

    Christian Rolfs/ beck-blogin Arbeitsrecht- 251 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK