Ups

Der United Parcel Service of America, Inc. (abgekürzt UPS) ist ein global tätiges Logistikunternehmen.
Artikel zum Thema Ups
  • Ist Online Scheidung Arbeitsrecht?

    …- in einer norddeutschen Großstadt, für den sie eine Homepage, Thema “Online Scheidung”, optimiert hätten. (Nebenbei: Kostenpunkt irgendwo 2.000 € +) Ups! - Ich kann es immer noch nicht glauben. Ich verstehe es nicht. Ich bin erschüttert. Wie kann jemand, der Experte auf seinem Gebiet sein sollte, in so was ausgelutschtes wie Online-Scheidung investieren. Er versteht nichts davon. Bei Google – Adwords zahlt er 10 € für eine Weiterleitung. Das soll sich lohnen? Share this:…

    law-and-disorder- 40 Leser -


  • Rechtliche Herausforderungen für Start-ups - Teil 2 (Gesellschaftsformen)

    … Gesellschaft. Dieses Risiko besteht bei Kapitalgesellschaften grundsätzlich nicht. Diese sind nämlich im rechtlichen Sinne eigene Persönlichkeiten, werden also wie Einzelpersonen behandelt. Folglich kann die Kapitalgesellschaft – genauso wie eine Einzelperson – eigenes Vermögen besitzen. Daher haftet die Kapitalgesellschaft auch mit ihrem gesamten…

    medienundmarken.de- 17 Leser -
  • Start-Ups im Markencheck 09/2013

    … Aktuell habe ich mir die Startup-Szene wieder mal angeschaut und geprüft, ob die Unternehmen ihre Markennamen auch geschützt haben. Dabei steht nicht nur der Schutz in Vordergrund, sondern die damit einhergehende Markenähnlichkeitsrecherche. Durch diese werden bereits in einem frühen Stadium mögliche Markenkonflikte festgestellt. So kann in der…

    Recht geblogtin Markenrecht- 37 Leser -
  • Umstrittenes Leistungsschutzrecht für Presseverleger seit 01.08. in Kraft

    … Am 01.08.2013 ist das „Achte Gesetz zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes“, besser bekannt als Leistungsschutzrecht für Presseverleger, in Kraft getreten. Gewerbliche Suchmaschinenanbieter und Nachrichten-Aggregationsdienste dürfen künftig nur noch "einzelne Wörter oder kleinste Textausschnitte" aus aktuellen Presseinhalten in Snippets oder…

    medienundmarken.de- 18 Leser -
  • Industriespionage durch Prism und Tempora – Handlungsbedarf bei Datensicherheit

    … die höchste Prioritätsstufe zu stellen. Ein kleiner Überblick über relevante Maßnahmen: Möglicher Schutz gegen Industriespionage für Unternehmen: Amerikanische Cloud-Services sollten gemieden werden. Dies gilt für große Unternehmen genauso wie für Start-Ups: So praktisch die angebotenen Dienste sein mögen, die Kundendaten und das Know-How sollte…

    Kanzlei Lachenmann- 30 Leser -
  • Deutschland schenkt Business Angels 20 Prozent

    … Gute Nachrichten für Business Angels, Start-ups und Anwälte: Der Investitionszuschuss Wagniskapital ist da. Danach erstatte die Bundesrepublik Deutschland Business Angels 20 Prozent des Investments in Start-ups. Ich war hierzu gestern auf der hervorragend besetzten Veranstaltung des BAND, bei der u.a. Vertreter der zuständigen Behörden Rede und…

    Mus' musings- 1 Leser -


  • DPMA: Veranstaltungen zum Welttag des geistigen Eigentums

    …, Markenverband und dem Aktionskreis gegen Produkt- und Markenpiraterie (APM) ausgerichtet wird und sich an Vertreter aus Politik, Verbänden, Anwaltschaft, Behörden und Wirtschaft richtet. Um auch kleine und mittlere Unternehmen und Start-ups zu erreichen, beteiligt sich das DPMA 2013 erstmals gemeinsam mit den Patentinformationszentren und weiteren…

    MarkenBlog- 13 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK