Upload



  • Post (Abmahnung) von Daniel Sebastian – Was tun?

    … Die Post in Form von Abmahnungen von Daniel Sebastian ist für die Adressaten meist unangenehm. Der Berliner Rechtsanwalt vertritt die Digirights Administration GmbH und verschickt massenweise Abmahnungen, in denen er Beträge um die 1200 € fordert. Von Unverständnis bis Verzweiflung Wichtig: Keine Panik! Den Abgemahnten wird vorgeworfen über…

    News von Rechtsanwaeltin Renz- 416 Leser -
  • Mobile Bilder-Upload-Funktion von Flickr verletzt Patent

    … EP0814611B1 („Kommunikationssystem und Verfahren zur Aufnahme und Verwaltung digitaler Bilder“) festgestellt und Flickr zur Deaktivierung der Funktion verpflichtet wurde. Von dieser Entscheidung ist jedoch lediglich der mobile Upload betroffen, der lokale Upload von einem Computer ist hierzulande auch weiterhin möglich. Weiterlesen... Den Hinweis auf den Urheber zu dem dargestellten Lichtbild finden Sie in der Volltext-Ansicht. …

    kanzlei.biz- 86 Leser -
  • GEMA vs. YouTube

    … hat. Die Entscheidung des Gerichts in Sachen GEMA gegen YouTube Mit Urteil vom 28.01.2016 – Az. 29 U 2798/15 (Presseerklärung GEMA) hat das OLG München die Schadensersatzklage der Verwertungsgesellschaft abgewiesen. Es bestätigte damit die Auffassung des LG München, dass die Plattform nicht verantwortlich sei für die Uploads seiner Nutzer und daher…

    Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 75 Leser -
  • Anschlussinhaber muss Zugriff Dritter beweisen!

    … Wie hoch sind die Anforderungen an die Beweiserbringung hinsichtlich der Ermittlungen bei illegalem Filesharing? Ist für eine Haftung des Anschlussinhabers entscheidend, ob er an dem Werk Interesse hat? Welche Höhe ist beim Schadensersatz angemessen? Die Entscheidungsgründe zu dem mit diesen Themen befassenden BGH Urteilen „Tauschbörse I, II und…

    Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 158 Leser -
  • Filesharing Abmahnung wegen “Datenmüll” unberechtigt?

    … Abmahnkosten oder den Schadensersatz. Er bestritt die Schutzfähigkeit des Films, eine ordnungsgemäße Ermittlung und das er den Film zum Download bereitgestellt habe. Entscheidung des Gerichts Das LG Frankenthal (Urteil vom 30.09.2014 – 6 O 518/13) wies die Klage des Rechteinhabers ab und entschied zugunsten des Abgemahnten. Der Rechteinhaber habe…

    Clemens Pfitzer/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 211 Leser -


Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK