Untersuchungen

  • Keime an Trinkgläsern in Restaurants

    … Trinkgläser in Restaurants sind teilweise mit Fäkalkeimen und Bakterien verunreinigt. Das haben Untersuchungen im Auftrag des NDR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins “Markt” ergeben. In einer Stichprobe von Markt brachte mehr als die Hälfte der Wirte Gläser mit Keimen an den Tisch. Der Beitrag dazu im NDR / Markt – Mediathek hier. Weitere Details zur Sendung zudem auch hier in diesem Beitrag. …

    Jus@Publicum- 34 Leser -
  • Der Verdachtsmangel bei Futtermittel in der Lebensmittelkette

    … Zahlung von Schadensersatz an einen Landwirt verurteilt und damit die Entscheidung des Landgerichts Oldenburg mit der der Futtermittelhersteller nicht einverstanden war, bestätigt. Bei einer im Jahr 2010 im Betrieb des Herstellers durchgeführten Untersuchung wurde festgestellt, dass das dortige Mischfutter mit Dioxin in einer über dem Grenzwert…

    Rechtslupe- 36 Leser -


  • Keine Spinonage in Deutschland durch die NSA?

    … Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) versicherte am 29.08.2013 in dem Politmagazin “Illner Intensiv”, dass deutsche Wirtschaftsunternehmen nicht durch die amerikanische NSA ausspioniert worden seien. Auch nach erfolgten Untersuchungen durch das Parlamentarische Kontrollgremium seien die Aussagen von Edward Snowden nicht belegt. Zudem…

    Datenschutzticker.de- 28 Leser -
  • Über 12.000 Behandlungsfehlervorwürfe in 2012: Was Patienten beachten sollten

    … Etwa ein Viertel aller vermuteten Behandlungsfehler in Deutschland wird von den Gutachtenstellen der Ärztekammern bewertet. Im Jahr 2012 sind bei den Landesärztekammer über 12.000 entsprechende Anträge von Patienten eingegangen, wie sich aus der jetzt veröffentlichten Statistik der Bundesärztekammer ergibt. Dies ist noch mal eine Steigerung um…

    RA Guido C. Bischof- 76 Leser -
  • Business in Russia hautnah – Folge 3: Wodka, Banja und Compliance

    … Untersuchungen von Transparency International belegte Russland 2012 den 133. Platz im Corruption Perception Index. Aber: Russland kann auch anders! Compliance ist kein Fremdwort mehr. Gerade die russische Elite grenzt sich bewusst ab von intransparentem und auf den persönlichen Vorteil bedachten Geschäftsgebaren. Sie ist hervorragend gebildet und…

    CMS Hasche Siglein Strafrecht- 68 Leser -
  • Angestellter droht, Arbeitgeber gewinnt

    …ser Arbeitgeber kann unter anderem eine psychologische Untersuchung veranlassen, wenn ein Arbeitnehmer Drohungen ausspricht. Auch eine Kündigung ist je nach dem Grad der Gefährlichkeit zulässig. Der Fall Owusu-Ansah v. Coca-Cola Co. behandelt jedoch nur die Frage, ob der Americans with Disabilities Act, der Vorschriften für Untersuchungen enthält…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 21 Leser -
  • Tötungsdelikt: Angeklagter gesteht Tat nach 20 Jahren

    … In Braunschweig hat der Prozess gegen einen heute 46-jährigen Angeklagten begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm einen Sexualmord aus dem Jahr 1992 vor. Erst durch neuere DNA-Untersuchungen konnten die Ermittler den Angeklagten als mutmaßlichen Täter ermitteln. Zum Prozessauftakt gestand der Mann, dass er die damals 23-Jährige im Harz erst…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 92 Leser -
  • Fahndung 2.0 für Arbeitgeber

    … Mitarbeiters entgegenstehen. Dies gilt etwa für Fragen im Bewerbungsgespräch oder die Anordnung von Eignungstests oder ärztlichen Untersuchungen. Im Internet dürfen Personalchefs sich alles ansehen, was allgemein verfügbar ist; in sozialen Netzwerken wie Xing oder Facebook dürfen sie sich hingegen nicht als angebliche „Freunde“ eines Bewerbers…

    Tönsbergrecht- 84 Leser -


  • US-Börsenaufsicht: Erste Untersuchungen entlasten Facebook

    … Gerichtsentscheidungen und allgemeine Informationen zum Strafrecht und der Strafverteidigung finden Sie auf der Kanzlei-Homepage. Ähnliche Beiträge: Finanzkrise: Kein Verfahren gegen Goldman Sachs wegen Betrugs Viele US-Politiker haben der amerikanischen Bank Goldman Sachs Betrug vorgeworfen. Allen voran der US-Senat in einem 639 Seiten langen…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 16 Leser -
  • ULD Schleswig-Holstein: Bilanz zum Datenschutz bei Facebook

    … Der Landesbeauftragte für den Datenschutz des Landes Schleswig-Holstein Dr. Thilo Weichert hat eine verhaltene Bilanz bezüglich seines vor einem Jahr begonnenen Vorgehens gegen das Social Network Facebook gezogen. Gegenüber dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) äußerte er sich enttäuscht über den Umstand, dass sein ursprünglich beabsichtigtes Ziel…

    Datenschutzticker.de- 19 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK