Untersuchungen

  • Keime an Trinkgläsern in Restaurants

    … Trinkgläser in Restaurants sind teilweise mit Fäkalkeimen und Bakterien verunreinigt. Das haben Untersuchungen im Auftrag des NDR-Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins “Markt” ergeben. In einer Stichprobe von Markt brachte mehr als die Hälfte der Wirte Gläser mit Keimen an den Tisch. Der Beitrag dazu im NDR / Markt – Mediathek hier. Weitere Details zur Sendung zudem auch hier in diesem Beitrag. …

    Jus@Publicum- 34 Leser -
  • Der Verdachtsmangel bei Futtermittel in der Lebensmittelkette

    … Unterschied, ob der Verdacht unmittelbar zur Unverkäuflichkeit des Futters oder lediglich mittelbar zur Unverkäuflichkeit der mit dem Futter produzierten Lebensmittel führt. Mit dieser Begründung hat das Oberlandesgericht Oldenburg in dem hier vorliegenden Fall einen Futtermittelhersteller wegen des Verdachts einer Dioxinbelastung im Futtermittel zur…

    Rechtslupe- 36 Leser -


  • Keine Spinonage in Deutschland durch die NSA?

    … Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) versicherte am 29.08.2013 in dem Politmagazin “Illner Intensiv”, dass deutsche Wirtschaftsunternehmen nicht durch die amerikanische NSA ausspioniert worden seien. Auch nach erfolgten Untersuchungen durch das Parlamentarische Kontrollgremium seien die Aussagen von Edward Snowden nicht belegt. Zudem…

    Datenschutzticker.de- 28 Leser -
  • Über 12.000 Behandlungsfehlervorwürfe in 2012: Was Patienten beachten sollten

    … Etwa ein Viertel aller vermuteten Behandlungsfehler in Deutschland wird von den Gutachtenstellen der Ärztekammern bewertet. Im Jahr 2012 sind bei den Landesärztekammer über 12.000 entsprechende Anträge von Patienten eingegangen, wie sich aus der jetzt veröffentlichten Statistik der Bundesärztekammer ergibt. Dies ist noch mal eine Steigerung um…

    RA Guido C. Bischof- 76 Leser -
  • Business in Russia hautnah – Folge 3: Wodka, Banja und Compliance

    … Business in Russia? Wer denkt da nicht an Wodkagelage und Geschäftsabschlüsse per Handschlag in der russischen Sauna (unter Insidern Banja) im Antlitz eines schweißüberströmten bärtigen Zwei-Zehnter-Mannes. Das Land ist unfassbar groß (48 mal größer als Deutschland) und es wird einige Orte geben, an denen diese Vorstellungen zutreffen. Nach den…

    CMS Hasche Siglein Strafrecht- 68 Leser -
  • Angestellter droht, Arbeitgeber gewinnt

    …ser Arbeitgeber kann unter anderem eine psychologische Untersuchung veranlassen, wenn ein Arbeitnehmer Drohungen ausspricht. Auch eine Kündigung ist je nach dem Grad der Gefährlichkeit zulässig. Der Fall Owusu-Ansah v. Coca-Cola Co. behandelt jedoch nur die Frage, ob der Americans with Disabilities Act, der Vorschriften für Untersuchungen enthält…

    German American Law Journal :: US-Recht auf Deutsch- 21 Leser -
  • Tötungsdelikt: Angeklagter gesteht Tat nach 20 Jahren

    … vergewaltigte und anschließend erschlug. Die Leiche der jungen Frau wurde bereits rund ein Jahr nach dem Tötungsdelikt entdeckt. Der Angeklagte sitzt momentan in einer Psychiatrie, da er bereits aufgrund anderer Sexualdelikte rechtskräftig verurteilt wurde. Autor des Beitrags ist Rechtsanwalt für Strafrecht & Strafverteidiger Dr. Böttner…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 92 Leser -
  • Fahndung 2.0 für Arbeitgeber

    …. Das Gesetz soll auch Regelungen zum Umgang von Arbeitgebern mit den sozialen Netzwerken enthalten. Die F.A.Z. schreibt: "Die Vorschriften stellen jede „Erhebung, Verarbeitung und Nutzung“ von Daten im Beschäftigungsverhältnis unter einen doppelten Vorbehalt: Sie muss erforderlich sein; außerdem darf kein überwiegendes Interesse des betroffenen…

    Tönsbergrecht- 84 Leser -


  • US-Börsenaufsicht: Erste Untersuchungen entlasten Facebook

    … Die US-Börsenaufsicht SEC untersuchte den Börsenstart rund um die IPO von Facebook. Das Unternehmen soll den Anlegern wichtige Informationen vorenthalten und sich möglicherweise auch wegen Betrugs strafbar gemacht haben. Die Aktie war direkt nach dem Börsengang abgesackt. Die Aktie wird momentan bei rund 21-22 US-Dollar gehandelt, ausgegeben…

    Anwalt & Strafverteidiger Blogin Strafrecht- 16 Leser -
  • ULD Schleswig-Holstein: Bilanz zum Datenschutz bei Facebook

    … Der Landesbeauftragte für den Datenschutz des Landes Schleswig-Holstein Dr. Thilo Weichert hat eine verhaltene Bilanz bezüglich seines vor einem Jahr begonnenen Vorgehens gegen das Social Network Facebook gezogen. Gegenüber dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) äußerte er sich enttäuscht über den Umstand, dass sein ursprünglich beabsichtigtes Ziel…

    Datenschutzticker.de- 19 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK