Unterschiede

  • Eigentum und Besitz

    … Im Alltag werden die Begriffe „Eigentum“ und „Besitz“ oft als Synonym füreinander verwendet, unter juristisch-ökonomischer Betrachtung sind sie allerdings zwei durchaus verschiedene Begrifflichkeiten, die man besser nicht durcheinander wirft. Der nachstehende Artikel zeigt die wesentlichsten Unterschiede zwischen Eigentum und Besitz auf und…

    Jean Marc Chastenier/ GESETZE UND RECHTE.DE- 134 Leser -
  • Fotorecht in Österreich und der Schweiz

    … Es würde den Rahmen dieses Beitrags sprengen, alle Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu erläutern, so dass wir uns auf die unserer Ansicht nach wichtigsten Aspekte konzentrieren wollen. Der Beitrag erhebt daher keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie noch etwas Spezielles wissen wollen, können Sie uns ger Read more ... …

    Dennis Tölle/ Recht am Bild- 29 Leser -


  • Weniger Unternehmensinsolvenzen aber leider nicht für alle

    …Gestern veröffentliche das statistische Bundesamt die Zahlen der Insolvenzverfahren aus 2013 (Pressemeldung mit weiteren Verweisen). Die Zahl der beantragten Insolvenzverfahren sank insgesamt im Vergleich zu 2012 um 6%. Erfreulich daran ist, dass sich dieser Trend durch fast alle Bereiche zog. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen sank um 8,1% auf…

    tryffel // SCHNEE-GRONAUER- 29 Leser -
  • Besonderer Kündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern

    … werden die richtigen Schlüsse und Interpretationen zu Rechten und Pflichten des Betriebsverfassungsgesetzes (BetrVG) in die tägliche Praxis transponiert. Wer einen Betriebsrat gründen oder sich neu zur Wahl stellen will, sollte das nicht unvorbereitet tun. Gerade im Bereich Kündigungsschutz besondere Unterschiede und Sonderregelungen…

    blogmbh.dein Arbeitsrecht- 23 Leser -
  • Auslegung einer arbeitsvertraglichen Verweisungsklausel auf den BAT/VKA

    … Ergibt sich aus der Auslegung der Verweisungsklausel, dass sich die Bezugnahme auf den BAT/VKA in seiner jeweiligen Fassung bezieht, so ist die beim Übergang des BAT auf den TVöD am 1.10.2005 entstandene nachträgliche Vertragslücke im Wege der ergänzenden Vertragsauslegung dahin zu schließen, dass seither der TVöD/VKA in seiner jeweiligen Fassung…

    Rechtslupein Arbeitsrecht- 17 Leser -
  • CMS Guide bietet Überblick über verschärfte Antikorruptionsgesetze

    … Personen bei Korruptionsstraftaten zur Verantwortung gezogen werden können. Zudem wurden die Strafen für Finanzkriminalität weitgehend verschärft. Auch wenn langsam ein internationaler Konsens darüber entsteht, welche Handlungen als strafbar anzusehen sind, bestehen in den nationalen Rechtsordnungen nach wie vor erhebliche Unterschiede, was den…

    CMS Hasche Siglein Strafrecht- 30 Leser -
  • Kommt die bundeseinheitliche Chip- und Registrierungspflicht für Welpen?

    … einer regelrechten „Welpenmafia“ die Rede, die eine regelrechte „Aufzuchtindustrie“ betreibe. Mitte Dezember 2012 berichtete auch das ARD-Magazin PlusMinus über diese Missstände. Zum Teil erhebliche Unterschiede bei der Rechtslage zwischen den Bundesländern begünstigen Schlupflöcher für diesen Welpenhandel. Daher ist eine bundeseinheitliche Lösung…

    Schlosser Aktuell- 20 Leser -
  • Strommarktdesign: was sagt die GEODE dazu …

    … Einklang stehen. Im Übrigen ist der konsequente Netzausbau (gerade auch im Verteilnetzbereich!) Schlüsselfrage für eine gelingende Energiewende. Daher haben wir auch die Forderung, dass die Anreizregulierung konsequent weiterentwickelt werden muss, um die Netze der Zukunft finanzierbar zu machen. Energieblog: Sehr geehrter Herr Held, eine letzte…

    Der Energieblog- 53 Leser -


  • “Das ist Jacke wie Hose”

    …) oder 90 (wie vom Mandanten gewünscht) verwendet zu haben. Dem Sinn nach hat mich mein Mandant dann allerdings doch richtig verstanden gehabt. Denn abgesehen davon, dass ein GdB von 90 höher ist als ein GdB von 80, ergeben sich aus der Feststellung eines höheren GdB in diesem Fall tatsächlich keine Unterschiede für meinen Mandanten. Das ist tasächlich “Jacke wie Hose”. Die vom Gutachter wiedergegebene Äußerung meines Mandanten hat daher ein echtes Schmunzeln bei mir ausgelöst. …

    Recht & Gesetz?! - Das Anwaltsblog- 161 Leser -
  • Selektiver Ausschluss von Minderheitsaktionären nach dem GesAusG

    … in Streubesitz befindlichen Aktien stünden einer effizienten Unternehmensführung entgegen. Zwischen dem Geschäftsführer der Hauptaktionärin und dem Mitglied des Verwaltungsrates der U** AG bestehe Personenidentität, weshalb gravierende Unterschiede in der Rechtsposition der Minderheitsaktionäre bestehen würden, die eine unterschiedliche Behandlung und damit…

    iusmapsBLOG- 40 Leser -
  • Wenn wir die Vergangeheit und die Gegenwart miteinander streiten lassen…

    … …werden wir die Zukunft verlieren! (Winston Churchill) Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen Mediation und der herkömmlichen Konfliktbeilegung durch Anwälte und/oder Gerichtsverfahren ist der, dass Mediation zukunftsbezogen ist. Das Gerichtsverfahren ist ausschließlich auf die Vergangenheit festgelegt und der/die Richter versuchen, aus…

    Recht & Mediation- 41 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK