Unternehmensinsolvenz In Frankreich

  • Französisches Unternehmensinsolvenzrecht: Das Kontokorrent

    … Regelmäßig stellt sich bei der Eröffnung des Insolvenzverfahrens mit Fortführung (redressement judiciaire) eines französischen Unternehmens die Frage des Fortbestands eines der für die Geschäftstätigkeit wichtigsten Verträge, nämlich der Kontokorrentvereinbarung mit der Bank. Die Handelskammer des französisches Revisionsgerichts (Cour de…

    Rechtsanwalt in Frankreich- 21 Leser -


  • Französisches Unternehmensinsolvenzrecht – Aussonderungsanspruch

    …“. In Ermangelung eines Antrages mit Belegen, die die Identifizierung des im Aussonderungsanspruch erwähnten Gegenstandes ermöglicht, stellt der dem Insolvenzverwalter eingereichte Aussonderungsanspruch keinen Aussonderungsanspruch dar. Es empfiehlt sich daher bei einem Antrag auf Herausgabe in der französischen Unternehmensinsolvenz den Aussonderungsanspruch…

    Rechtsanwalt in Frankreich- 44 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK