Unterhaltsberechtigte

  • Unterhalt: Berücksichtigung von Unterhaltsberechtigten bei der Düsseldorfer Tabelle

    … unterhaltspflichtige Ehegatte weniger verdient als der andere, solange dieser also einen Anspruch gegen den eigenen Ehegatten hat, dass dies unterhaltsrechtlich zu berücksichtigen ist – auch und gerade wenn am Ende ein Zahlanspruch an den Ehegatten daran scheitern würde, dass damit der Selbstbehalt gefährdet würde. Denn bei dieser ersten Stufe kommt es auf den Rang nicht an. …

    Michael Langhans- 33 Leser -


  • Wiederaufleben des Unterhaltsanspruchs

    … Nach § 1586 BGB erlischt der Unterhaltsanspruch mit der Wiederheirat des Unterhaltsberechtigten. Wird diese neue Ehe wiederum aufgelöst, kann der ehemals Unterhaltsberechtigte von dem ehemals Unterhaltspflichtigen nur Unterhalt verlangen, wenn er ein Kind aus der früheren Ehe zu pflegen oder zu erziehen hat (Betreuungsunterhalt gemäß § 1570 BGB…

    scheidungsfix- 48 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK