Unister

  • Zeit der Erinnerungen

    … schaffen, sind Incentives sehr umstritten. Incentives wie der Besuch eines Budapester Bordells gerieten in die Negativschlagzeilen. In der letzten Zeit beeinträchtigten jedoch weitere Negativschlagzeilen die Finanzdienstleistungsbranche. In Sachen S&K wurden endlich nach jahrelangem Prozess Urteile gefällt. Onlinevermittler wie Check24 und Unister…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 69 Leser -
  • Ab ins Gefängnis und was macht eigentlich unister?

    … Alle reden von Check24 und der Münchner Justiz oder von S&K. Beide Verfahren sind im Augenblick eher im Mittelpunkt der Berichterstattung. Aber was macht eigentlich unister? Dort wurde im Prozess um den Kreditbetrug an Unister-Gründer Thomas Wagner der angeklagte Finanzvermittler Wilfried S. vom Landgericht Leipzig zu drei Jahren und zehn…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 156 Leser -


  • Scheitern ohne Absturz – Infinus lässt grüßen

    … . Man dachte, dass “ab in den Urlaub”- Unister allein für die Unterhaltung in der Finanzdienstleistungsbranche während des Sommerlochs verantwortlich ist. Mit Infinus aus Dresden gibt es in der Programmunterhaltung einen Konkurrenten. Um einen spannenden Prozess zu führen, bedurfte es allerdings weder halbseidener Finanzvermittler (das Wort halb passt bei Infinus nicht ganz), eines veneziösen Kredits oder einem dramatischen Flugzeugabsturz. Infinus ist auch ohne Absturz gescheitert. …

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 103 Leser -
  • Nicht nur Unister abgestürzt

    … Kreditschwindler hereinfiel. Die Bild berichtete nun, dass der Vermittler Wilfried Schwätter aus Unna mit seiner Firma selbst pleite war. Von 2012 bis 2014 lief ein Insolvenzverfahren beim Amtsgericht. Dortmund, schreibt Focus.de. Über Xing erfährt man, dass Schwätter Schulungen für den Vertriebsaufbau anbietet. Neben den beiden Unister-Gesellschaftern…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 348 Leser -
  • Unister schreibt von Irritationen

    … Unister schreibt von Irritationen. Es könnte auch mehr gewesen sein. Ein Mandant wollte Urlaub machen und wurde – ohne Buchung einer Reise – erstmal gut versichert. Auf der Suche nach einer günstigen Hotelübernachtung in Berlin für sechs Personen stieß er auf das Online-Portal Hotelreservierung.de. Nachdem er sich dort für ein Hotel…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 220 Leser -
  • So funktioniert ein klassischer Rip-Deal

    … Calmund schwärmt von Kurven. Bei der reizenden Stewardess soll es laut Mopo24 sich um die Lebensgefährtin von Thomas Wagner, Janka L., handeln. Jetzt weiß man auch, woher Thomas Wagner das “Milliönchen” genommen hat, welches er im Rahmen des Rip-Deals in Venedig abgegeben hatte. Er nahm es von dem Gehaltskonto seiner Angestellten. Der MDR…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 201 Leser -
  • TV Tipp für heute Abend: Der Absturz von Unister

    … Man müsse sich keine Sorgen machen, verlautet Unister, vielmehr der Insolvenzverwalter, ob denn die über “ab in den Urlaub” gebuchten Reisen sicher seien. Der Insolvenzverwalter zumindest ist optimistisch. Die Staatsanwaltschaft prüft mittlerweile einen Verdacht auf Insolvenzverschleppung. Unterdessen hat sich herausgestellt, dass die Unister…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 168 Leser -
  • Exbanker wählte den sicheren weg zum “Paten von Venedig”

    …. Nicht abgestürzt ist ein dubioser Kaufmann, wohl die venezianische Antwort auf “Don Vito Corleone”, der inzwischen aus gutem Grunde untergetaucht ist. Nicht abgestürzt ist auch ein Ex-Banker aus Deutschland, Herr K., der ebenfalls in Venedig dabei war. Der Exbanker trat die Reise nach Venedig – zumindest im Nachhinein aus gutem Grunde – mit dem Auto…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 160 Leser -
  • Unister-Chef Thomas Wagner abgestürzt

    … ”Ab in den Urlaub”- Erfinder Thomas Wagner ist mit einem Koffer voller Geld bei einem Absturz ums Leben gekommen. Die Staatsanwaltschaft ermittelte gegen ihn. Ihm werden unseriöse Machenschaften vorgeworfen. Er unterhielt Reiseportale. Wer dort seinen Namen angab, bekam jedoch nicht nur eine Reise, sondern auch gleich eine…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 229 Leser -
  • Travel24 – Berichte über möglichen Anlegerskandal

    … Travel24 – Presseberichte spekulieren über Verdacht auf Kapitalanlagebetrug bei Unister-Tochter Travel24. Das ManagerMagazin berichtet in einem Artikel vom 17.12.2015 über Unregelmäßigkeiten beim Online-Reisebüro Travel24. Der Aufsichtsratsvorsitzende des Unternehmens hat nach dem Bericht die Prüfung der Verwendung von 20 Millionen Euro…

    Rechtsanwalt Herfurtner- 134 Leser -
  • Flirt- und Datingportale – Rechtsprechungsübersicht

    … Häufig stehen die AGB von Flirt- und Datingportalen nicht im Einklang mit dem Recht. Insbesondere im Hinblick auf eine hervorgehobene Preisdarstellung, einen Widerruf, eine Kündigung oder Wertersatz nach erklärtem Widerruf werden die Nutzer benachteiligt, was im Ergebnis zur Entstehung erheblicher Kosten führen kann. Ein Klassiker ist nach wie vor…

    Thomas Rader/ Kanzlei Rader- 78 Leser -


  • Das Auskunftsverlangen des Sächsischen Datenschutzbeauftragten

    … Zeit der Auskunftspflicht entziehen könnte und die Einhaltung des Datenschutzes dann nicht mehr effektiv zu kontrollieren wäre. So das Sächsische Oberverwaltungsgericht in zwei Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes, mit denen sich das Unternehmen Unister gegen die sofortige Vollziehbarkeit des Auskunftsverlangens vom Sächsischen…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 13 Leser -
  • Vorsicht Blogger: Unister lässt Abmahnungen wegen kritischer Blog-Artikel versenden

    …Wer auf seinem Blog kritische Äußerungen über das Unternehmen Unister GmbH getätigt hat, muss damit rechnen, dass ihm eine Abmahnung ins Haus flattert. Seit einigen Wochen ist eine vermehrte Abmahntätigkeit im Auftrag der Firma aus Leipzig feststellbar, die möglicherweise Teil einer umfassenderen „Webcleaning-Aktion“ ist und der Verbesserung des…

    legal webhosting- 322 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK