Undank

  • Immobilie nur mit Rückfallklausel übertragen

    … seltensten Ausnahmefällen zurückgefordert werden. Dies betrifft die Verarmung des Schenkers oder den groben Undank. Für den Fall des Todes des Kindes und einer Vererbung an zum Beispiel den Ehegatten, hat das Gesetz keine Regelung vorgesehen. Jedenfalls kann es Probleme geben, wenn es zur Trennung zwischen dem Kind und seinem Ehepartner kommt und die…

    Paragrafenpuzzlein Erbrecht- 174 Leser -
  • Widerruf einer Schenkung wegen groben Undanks

    … Urteil des Bundesgerichtshofs vom 25. März 2014 – X ZR 94/12 Die Kläger verlangen als Erben der vormaligen Klägerin von deren Sohn die Rückübereignung eines bebauten Grundstücks nach dem Widerruf der zugrunde liegenden Schenkung. Die Mutter des Beklagten schenkte diesem das Grundstück im Jahr 2004, wobei sie sich ein lebenslanges Wohnrecht…

    Clemens Sandmeier/ RECHTSAUSKUNFT- 159 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus den TOP-Blogs
Weiteres
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK