Umzug

  • Umzug: stressfrei ins neue Zuhause

    … Vor kurzem ist meine kleine Schwester umgezogen. Wie es bei Umzügen meistens so ist, hat sie kurzerhand Freunde und Familie zusammengetrommelt. Alle schleppten – mehr oder weniger freiwillig – zusammen die Möbel in den dritten Stock. Es kam, wie es kommen musste: Einem Umzugshelfer rutschte die schwere Kiste aus den Händen und eine gute Vase ging…

    Die RECHTschützer- 33 Leser -
  • Bei mehreren Mietern: Kündigung muss allen Mietern bekannt gegeben werden

    … Auswahl, die er in Anspruch nehmen kann, falls einer ausfällt, und gleichzeitig wenig Aufwand. So einfach soll es aber nicht gehen, wenn einer der Mieter zwischenzeitlich ausgezogen ist und die Kündigung, die der Vermieter an die ihm bekannte alte Adresse geschickt hat, so nicht erhalten hat. Nach einem aktuellen Urteil des LG München (14 S 639/05) muss…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 98 Leser -


  • Abschiebehaft – und der nicht angezeigte Umzug

    …Die Haft zur Sicherung der Abschiebung konnte auch nach dem Ablauf der Frist zur Umsetzung der Rückführungsrichtlinie am 24.12 2011 auf den Haftgrund der Fluchtgefahr nach § 62 Abs. 3 Satz 1 Nr. 5 AufenthG in der bis zum 31.07.2015 geltenden Fassung gestützt werden1. Sollte es auf den Haftgrund des…

    Rechtslupe- 72 Leser -
  • Umzug und Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienst- und Handwerkerleistungen

    …. November 2016, BStBl. I S. 1213, Rz. 3 ist zunächst Voraussetzung, dass die einzelne Dienstleistung in einem engen zeitlichen Zusammenhang zu dem Umzug steht. Makler: Die Vermittlungsleistung des Maklers ist keine begünstigte haushaltsnahe Dienstleistung. Es fehlt am unmittelbaren Bezug zur Haushaltsführung. Derartige Leistungen werden nicht…

    NWB Experten Blog- 85 Leser -
  • Abschiebehaft – wegen Wegzugs in einen anderen EU-Staat

    …Der Haftgrund des § 62 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 AufenthG gilt auch bei der nicht angezeigten Verlegung des Aufenthaltsorts in einen Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einen anderen Schengen-Staat, es sei denn, dass der Ausländer durch den Aufenthaltswechsel seine Ausreiseverpflichtung erfüllt. Nach § 62 Abs. 3 Satz 1…

    Rechtslupe- 29 Leser -
  • AG Köln: Umzug – Telefonanschluss kündigen

    … kontrollieren Zuerst den Umzugsauftrag stellen Amazon.de Das Telekommunikationsgesetz (TKG) sieht bei einem Umzug zunächst einmal vor, dass der Verbraucher ein Recht hat den bestehenden Telefonanschluss mitzunehmen. Dabei dürfen weder die Laufzeit noch die Leistung geändert werden. Der Anbieter hat lediglich einen Anspruch darauf, dass die Umzugskosten…

    Recht alltäglich- 99 Leser -
  • Langfristiger Vertrag mit dem Fitnessstudio – und der berufsbedingte Umzug

    …Allein der Umstand, dass der Kunde eines Fitnessstudios berufsbedingt seinen Wohnort wechselt, vermag eine außerordentliche Kündigung seines Vertrags nicht zu rechtfertigen1. In dem hier vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall verlangte die Betreiberin eines Fitnessstudios von ihrem Kunden restliches Nutzungsentgelt für die Zeit von Oktober 2013 bis einschließlich Juli 2014. Die Parteien ……

    Rechtslupein Zivilrecht- 41 Leser -
  • Fitness-Studio – und die Kündigung bei Umzug

    … Ein berufsbedingter Wohnortwechsel berechtigt den Kunden eines Fitness-Studios grundsätzlich nicht dazu, seinen langfristigen Fitnessstudio-Vertrag außerordentlich zu kündigen. In dem hier vom Bundesgerichtshof entschiedenen Fall verlangte die Betreiberin eines Fitnessstudios von ihrem Kunden restliches Nutzungsentgelt für die Zeit von Oktober…

    Rechtslupein Zivilrecht- 80 Leser -


  • Das Nötigste auf Pump - Jobcenter als Kreditgeber

    … Bereits seit einiger Zeit nun hat es sich bei den Jobcentern eingebürgert, alle möglichen Sonderbedarfe als Darlehen zu gewähren. Ob eine Mietkaution zu leisten, eine neue Matratze zu kaufen oder die Waschmaschine defekt ist, regelmäßig wird den Empfängern von Leistungen nach dem SGB II ein Darlehen angeboten. Bei vielen Leistungsempfängern…

    Sozialrecht-Blog- 330 Leser -
  • Zum Sonderkündigungsrecht eines TK-Vertrags bei Umzug an anderen Ort

    … Urteil des AG Köln vom 25.01.2016, Az.: 142 C 408/15 Kündigt ein Verbraucher seinen Telekommunikationsvertrag und stützt seine Kündigung dabei auf das Sonderkündigungsrecht wegen Umzugs an einen anderen Ort, an dem die Telekommunikationsleistungen des Vertragspartners nicht angeboten werden gem. § 46 Abs. 8 Satz 3 TKG, so wird die Kündigung frühestens dann wirksam, wenn der Umzug tatsächlich erfolgt ist. Weiterlesen... Den Hinweis auf den Urheber zu dem dargestellten Lichtbild finden Sie in der Volltext-Ansicht. …

    kanzlei.biz- 154 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK