Umweltr

  • Greenpeace scheitert vor Berliner Verwaltungsgericht

    … Im August 2010 erhob Greenpeace vor dem Verwaltungsgericht Berlin Klage gegen das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Das Ministerium habe seine Rechenschaftspflicht aus dem Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) verletzt (Az.: VG 4 K 423.10 VG Berlin). Das Verwaltungsgericht wies die Klage als unzulässig ab, da Greenpeace nicht…

    Recht verkehrt- 31 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK