Umwelt

  • Innovative Beschaffung: LEDs für Klimaschutz

    … verdreifacht. Staatssekretär Gunther Adler überreichte heute dem Dezernenten für Umwelt, Planen und Wohnen, Ludger Wilde, die beiden Zertifikate. Staatssekretär Gunther Adler: „Sichere Fahrradwege und ausreichend Abstellmöglichkeiten an Bahnhöfen motivieren mehr Menschen, auf Rad und Bahn umzusteigen. Das hebt die Luftqualität in den Städten und ist gut…

    Vergabeblog- 63 Leser -
  • Einsatz von Recyclingpapier in der Bundesverwaltung

    … Für das Bundeskanzleramt ist Recyclingpapier das Papier der Wahl: Bereits 95 Prozent des Gesamtverbrauchs an Büropapier trägt den Blauen Engel. Damit erfüllt das Bundeskanzleramt frühzeitig das Ziel aus dem aktuellen Maßnahmenprogramm „Nachhaltigkeit“ der Bundesregierung, das diese Quote bis zum Jahr 2020 vorsieht. Gemeinsam mit dem…

    Vergabeblog- 62 Leser -


  • Fachgespräch „Nachhaltige Textilbeschaffung des Bundes“

    … Laut „Maßnahmenprogramm Nachhaltigkeit“ sind von der Bundesverwaltung „bis 2020 möglichst 50 % der Textilien (ausgenommen Sondertextilien) nach ökologischen und sozialen Kriterien zu beschaffen“. Ein Leitfaden soll Orientierung für eine nachhaltige Textilbeschaffung geben. Zwecks Austausch mit der Anbieterseite laden UBA und BMZ zu einem…

    Vergabeblog- 43 Leser -
  • Erweiterte Fördermöglichkeiten der Kommunalrichtlinie

    … gestellt werden. Ab dem 1. Januar bis 31. März 2017 wird ein weiteres Antragsfenster geöffnet. Quelle: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit The post Erweiterte Fördermöglichkeiten der Kommunalrichtlinie appeared first on Vergabeblog. …

    Vergabeblog- 24 Leser -
  • Neues Vorkaufsrecht für Naturschutzflächen

    … Vorkaufsrecht für die Praxis bedeutet, kann man nur erahnen. Umweltminister Robert Habeck (Die Grünen) wird von der Pressestelle des Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (MELUR) wie folgt zitiert: „Davon wird das Land nur dann Gebrauch machen, wenn beispielsweise nur noch relativ kleine Flächen fehlen, um einen Lebensraum zu arrondieren.“ Arnim Buck Rechtsanwalt und Notar (Trittau) Leave a Reply…

    Paragrafenpuzzle- 86 Leser -
  • Europäischer „Green Public Procurement Award“ verliehen

    … Zwölf öffentliche Beschaffungsprojekte aus Europa sind in Brüssel mit dem europäischen Preis „Green Public Procurement (GPP) Award“ für ihre herausragenden nachhaltigen Leistungen beim Einkauf ausgezeichnet worden. Thomas Pensel von der Energieagentur Rheinland-Pfalz lobte die ausgezeichneten Organisationen und betonte ihre Vorreiterrolle als…

    Vergabeblog- 87 Leser -
  • Verleihung des ersten deutschen GPP-Awards

    … Der öffentliche Einkauf wird nachhaltiger. Das zeigte sich bei der Verleihung des ersten deutschen GPP-Awards am 1. Juni im Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern in Bonn. (Foto: Beschaffungsamt) Mitglieder der Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung beim Beschaffungsamt, der Abteilung „Nachhaltige Produkte und Konsummuster…

    Vergabeblog- 45 Leser -
  • EU-Kommission veröffentlicht Handbuch „Buying Green!“

    … Das Handbuch bildet die zentrale Anleitung der Europäischen Kommission für öffentliche Auftraggeber zur Beschaffung umweltfreundlicher Waren und Dienstleistungen. Im April 2016 erschien die dritte komplett überarbeitete Ausgabe. Es ist ebenso hilfreich für politische Entscheidungsträger und Unternehmen, die an umweltgerechten Ausschreibungen…

    Vergabeblog- 59 Leser -
  • BWE: Noch viele Fragen bei Ausschreibungen für Windenergie an Land

    … Auf der Leitveranstaltung für Energieeffizienz in Deutschland, den Berliner Energietagen, hat der Präsident des Bundesverbandes Windenergie (BWE) e.V., Hermann Albers, vor einem beschäftigungspolitischen Rückschlag infolge eines Zubauabbruchs und einer massiven Verunsicherung der Akteure durch projektscharfe Ausschreibungen bei der Windenergie…

    Vergabeblog- 44 Leser -
  • Broschüre “Ausschreibungen für Windenergie an Land”

    … Neben einem Glossar und anschaulichen Grafiken sind wichtige Aspekte benannt, die in einem etwaigen Ausschreibungssystem für Windenergie an Land zu beachten sind. Die Förderhöhe über Ausschreibungen zu ermitteln, ist aus Sicht des Bundesverband WindEnergie e. V. (BWE) ein Griff zum falschen Instrument. Trotz seiner Zweifel bringt sich der…

    Vergabeblog- 32 Leser -


  • Fracking-Regeln in Deutschland: Es bleibt bei „Nein, aber“

    … © BBH Im poli­ti­schen Ber­lin wird – das ist kein Geheim­nis – gern gewet­tet: Wer steigt auf, wer ab, was setzt sich durch, was kommt zuerst, und was kommt zuerst wie­der zurück. So gut wie nie­mand aber wet­tet auch nur einen roten Hel­ler auf die umstrit­tene Fracking-Technologie: Dass die in Deutsch­land jemals in dem Maße genutzt wird…

    Der Energieblog- 50 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK