Umbau

  • Die Baubeschreibung beim neuen Verbraucherbauvertrag

    … Beschreibung der gebäudetechnischen Anlagen, 8. Angaben zu Qualitätsmerkmalen, denen das Gebäude oder der Umbau genügen muss, 9. gegebenenfalls Beschreibung der Sanitärobjekte, der Armaturen, der Elektroanlage, der Installationen, der Informationstechnologie und der Außenanlagen. Die Baubeschreibung hat darüber hinaus auch verbindliche Angaben zum…

    rofast.de- 82 Leser -


  • Keine Schließung – Keine „Neueröffnung“

    … Ist für die Werbung mit dem Begriff „Neueröffnung“ eine vorherige Schließung des Geschäfts notwendig oder reichen auch größere Umbaumaßnahmen, um von einer „Neueröffnung“ sprechen zu können? Das Oberlandesgericht Hamm bejahte eine wettbewerbswidrige Irreführung, wenn keine vorherige Schließung des Geschäfts erfolgt. Ein Möbelhaus nahm in den…

    Simone Staudacher/ Kurz Pfitzer Wolf & Partner- 27 Leser -
  • Vereinbarte Umbaumaßnahmen am Mietobjekt – und die Schriftform

    … Sind Vereinbarungen zu am Mietobjekt (hier: einer Zahnarztpraxis) durchzuführenden Um- und Ausbaumaßnahmen formbedürftig? Der Bundesgericht jedenfalls bejahte jetzt diese Frage: Die von §§ 578 Abs. 1 und 2, 550 BGB geforderte Schriftform ist nur gewahrt, wenn sich die für den Abschluss des Vertrags notwendige Einigung über alle wesentlichen…

    Rechtslupein Zivilrecht- 44 Leser -
  • Architektenhonorar für Um- und Erweiterungsbauten

    … Nach § 23 Abs. 1 HOAI (1996) sind bei gleichzeitiger Durchführung von Leistungen bei Umbauten und Erweiterungsbauten an einem Gebäude die anrechenbaren Kosten für die jeweiligen Leistungen gesondert festzustellen und das Honorar danach getrennt zu berechnen. Der Umbauzuschlag gemäß § 24 Abs. 1 HOAI (1996) kann in einem solchen Fall grundsätzlich…

    Handwerkslupe- 26 Leser -
  • Um- und Erweiterungsbauten – und das Architektenhonorar

    … Nach § 23 Abs. 1 HOAI (1996) sind bei gleichzeitiger Durchführung von Leistungen bei Umbauten und Erweiterungsbauten an einem Gebäude die anrechenbaren Kosten für die jeweiligen Leistungen gesondert festzustellen und das Honorar danach getrennt zu berechnen. Der Umbauzuschlag gemäß § 24 Abs. 1 HOAI (1996) kann in einem solchen Fall grundsätzlich…

    Rechtslupein Zivilrecht- 35 Leser -
  • Wohnung entspricht nicht EnEV-Standard – kann Mieter mindern?

    …, wenn der Eigentümer die Anforderungen der aktuellen EnEV an den Wärmeschutz (z.B. Fassadendämmung, Einbau von Thermofenstern) beim Umbau der Immobilie nicht beachtet. Ein Schaden kann dadurch entstehen, dass der Mieter mehr Heizkosten aufwenden muss, als er müsste, wenn die Wohnung EnEV-konform wäre. EnEV nicht auf Mietrecht anwendbar Amtsgericht…

    Mathias Münch/ Bau-BLawgin Mietrecht- 163 Leser -
  • Der lange Weg zur Toilette - sind 200 m zu viel?

    … Führen Umbaumaßnahmen zu einer Verlängerung des Weges zur Toilette, streitet so mancher Betriebsrat für Frauenrechte. Ein Unternehmen teilte dem Betriebsrat mit, dass durch eine bauliche Maßnahme der Zugang zum Betriebsratsbüro leicht verändert werde, indem die Eingangstür einige Meter in Richtung Flur versetzt werde. Der Betriebsrat war damit…

    Arbeitsrecht Chemnitzin Arbeitsrecht- 30 Leser -
  • Barrierefrei: Muss Vermieter Umbau dulden?

    … einzubauende Dusche nicht hinreichend bestimmt beschrieben habe. Es fehlten Angaben zu Beginn und Dauer der Maßnahme. Art, Umfang, Beginn und Dauer angeben Nach der Entscheidung des AG Charlottenburg muss der Mieter, der vom Vermieter die Duldung einer baulichen Veränderung in der Wohnung verlangt, Art, Umfang, Beginn und voraussichtliche Dauer der…

    Mathias Münch/ Bau-BLawgin Mietrecht- 123 Leser -


  • Betriebsrat klagt: 200 Meter zur Toilette sind nicht hinnehmbar

    … Das Hessische Landesarbeitsgericht entschied in dieser Sache jedoch anders (Beschluss vom 03.03.2014, 16 TABVGA 214/13). Aber beginnen wir von vorne: Aufgrund einer Baumaßnahme hätte sich der Weg vom Betriebsratsbüro zur Damentoilette auf 200 Meter verlängert. Das sei laut Betriebsrat dem weiblichen Ersatzmitglied nicht zumutbar. Im Wege der…

    Betriebsrat Blog- 167 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK