Überwachung Mitarbeiter

  • Videoüberwachung in Gaststätten und Cafés

    … Videoüberwachung gehört mittlerweile zum Alltag. Ob beim Einkaufsbummel oder im Café – der allgemeine Trend zum Datensammeln verfolgt uns überall. Selbst der Gang in die Kneipe kann mittlerweile zu einer „unfreiwilligen Rolle“ in einem „Video“ führen. Videoüberwachung in Lokalen Auch in Gaststätten wird immer häufiger zum Instrument der…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 91 Leser -
  • Elektronische Fahrtenbücher und Datenschutz

    …- und Endpunkt einer Fahrt abgespeichert. Die Datenpakete werden nach Ende jeder Fahrt SSL-verschlüsselt von dem OBD-Stecker via Server an die App übertragen. Fazit Zusammenfassend lässt sich sagen: Wer eine Überwachung ausschließen will, sollte sich für ein elektronisches Fahrtenbuch ohne GPS entscheiden. Besteht allerdings der Arbeitgeber darauf…

    Dr. Datenschutz/ Datenschutzbeauftragter- 80 Leser -


  • GPS – Überwachung 2.0

    … In diesem Blog haben wir des Öfteren über GPS-Überwachung von Mitarbeitern berichtet, zuletzt hier. Die in den jeweiligen Artikeln zugrunde gelegten Techniken der GPS-Überwachung gehen inzwischen gar nicht mehr weit genug. Durch eine Speicherung von Daten in der Cloud und Miniaturisierung von Funktechnologien sind die Einsatzbereiche inzwischen…

    Datenschutzbeauftragter- 118 Leser -
  • Aldi-Skandal: Mitarbeiter ausspioniert!

    … Nun also auch Aldi: nach Medienberichten soll Aldi Süd einen Detektiv angeheuert haben, der Details über das Privatleben und die finanzielle Situation der Mitarbeiter herausfinden sollte – unter anderem mit Hilfe von Überwachungskameras.. Kameras zur Mitarbeiterüberwachung Dabei hat sich der Detektiv laut Spiegel verschiedenster Mittel bedient…

    Datenschutzbeauftragter- 97 Leser -
  • Überwachung am Arbeitsplatz – Arbeitgeber vs. Arbeitnehmer

    … Arbeitgeber sind dazu übergegangen, ihre Mitarbeiter in einem bestimmten Umfang zu „überwachen“. Dies reicht von einer Auswertung der Telefondaten bis hin zu einem „Mithören“ bei Gesprächen und einer Kameraüberwachung der Mitarbeiter. Und die Lösung? Für beide Seiten stellt sich die Frage: Darf der Arbeitgeber das? Die Antwort ist ein klares “Jein”… Die Lösung erfahren Sie in den nächsten Beiträgen.…

    Datenschutzbeauftragterin Arbeitsrecht- 49 Leser -
  • E-Mail-Archivierung vs. Privatnutzung

    … Überprüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) entsprechen. Die erlaubte oder geduldete Privatnutzung Aus der Praxis kann berichtet werden, dass hierbei ein Teilbereich gerne übersehen wird: Die erlaubte oder geduldete Privatnutzung der dienstlichen E-Mail durch die Mitarbeiter. Dieses Thema ist zwar nicht neu, auch an dieser Stelle ist dazu bereits einiges…

    Datenschutzbeauftragterin Arbeitsrecht- 97 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK