Ueberstünden



  • BAG: „Was ist Beschäftigung in Vollzeit?“

    … Ein als Busfahrer beschäftigter Arbeitnehmer hatte im Arbeitsvertrag in Bezug auf seine zu leistende regelmäßige Arbeitszeit folgende Klause zu stehen: § 1 Inhalt, Beginn und Dauer des Arbeitsverhältnisses Der AN wird ab 01.05.2011 bis 01.05.2012 im Rahmen eines gewerblichen befristeten Arbeitsverhältnisses als Busfahrer in Vollzeit…

    Andreas Martin/ Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blog- 118 Leser -
  • Mehrarbeit und Überstunden -was man wissen sollte!

    … Arbeitnehmer verwechseln häufig die Begriffe Mehrarbeit und Überstunden und darüber hinaus gibt es hier viele Irrtümer, die hier im Groben aufgezeigt werden sollen. Begriffe: Mehrarbeit / Überstunden Mehrarbeit ist die Arbeit, die über die allgemeine vereinbarte – regelmäßige – Arbeitszeitgrenze (regelmäßig 8 Stunden werktäglich, § 3 ArbZG…

    Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blogin Arbeitsrecht- 192 Leser -
  • Umstellung auf Winterzeit – Mehrstunde vergüten?

    … vergüten ist. Überstunde oder nicht? Eine Vergütung dieser Mehrstunde muss vom Arbeitgeber vorgenommen werden, wenn dies ausdrücklich vereinbart wurde im Arbeitsvertrag vereinbart wurde, dass die tatsächlich geleisteten Stunden vergütet werden Wenn im Arbeitsvertrag allerdings geregelt ist – und dies ist der Normalfall – dass eine regelmäßige…

    Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blogin Arbeitsrecht- 93 Leser -


  • Muss mein Arbeitgeber meine Überstunden zahlen?

    …Arbeitgeber zahlt keine Überstunden, rechtmäßig? Das Problem der nicht vergüteten Überstunden findet sich häufig, nicht nur im Raum Berlin. Zunächst sind allerdings einige Vorfragen zu klären. Was sind Überstunden? Überstunden sind die Arbeitsstunden, die über die Arbeitszeit hinausgehen, welche für das jeweilige Arbeitsverhältnis durch…

    Rechtsanwalt Arbeitsrecht Berlin Blogin Arbeitsrecht- 382 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK