Traum

  • “Ich war noch niemals in New York” – jedenfalls nicht mit dem Schiff

    … und dann an der Freiheitsstatue vorbei in den Hafen von New York einlaufen. Es hat lange gedauert, aber nun ist es soweit. Ich erfülle mir diesen Traum und werde dann heute mit meiner Frau heute einschiffen, um dann am 22.09.2013 in den Hafen von New York einzulaufen. Auf dem Weg dahin Stationen in Oslo > Bergen > Färöer Inseln/Klaksvik >…

    Burhoff online Blog- 35 Leser -
  • Der Telefonjoker

    … Im Wort Rechtsschutzversicherung stecken die Worte Recht, Schutz und sicher. Manche Versicherer scheinen das zu vergessen und setzen lieber auf die Worte verraten und verkauft. Nach einem Unfall hatte ein Ehepaar ihre Rechtsschutz angerufen, um sich zu erkundigen, wie man sich am besten verhält. Man stellte sie zu einem Rechtsanwalt durch, der…

    kanzlei-hoenig.dein Zivilrecht- 418 Leser -


  • Everything must change

    … Kontrolle ist, dass man die Regeln kennt, dass das Gewohnte bleiben wird, ist uns sehr wichtig. Es ist unser evolutionäres Erbe' Selbst wenn das Neue die bessere Alternative ist, sind wir skeptisch." Helen Bömelberg im Artikel "Der Traum vom Machen" in stern Nr. 27, S. 36 ff. (40) Eine Erkenntnis die wir aus unserer Beratung (aber leider auch von uns selbst) kennen.…

    tryffel // SCHNEE-GRONAUER- 30 Leser -
  • After Work Brain Easer: Entspannte Markenkreation

    … Namen. Diese Brandings sind – ganz wie im außermaritimen Leben – vielfältig und machen häufig neugierig auf die Geschichte hinter dem Namen. Ob es wohl auch Branding-Agenturen für Traum-Boote gibt? Da bleibt plötzlich der Blick an einem Schiffchen hängen. Whatever? Sind Namen tatsächlich nur Schall und Rauch? Beschwingt startet das Wochenende nun wirklich – und die Marke wird ab Montag gefunden! …

    CMS Hasche Siglein Markenrecht- 46 Leser -
  • Oldtimerhandel – Chancen erkennen, Risiken vermeiden

    … damaligen Kaufpreis – schwindelerregender Höhe. Deshalb steigt auch die Zahl der Fahrzeughändler, die hier ein lukratives Geschäft wittern. Es gibt allerdings eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen und Verhaltensregeln zu beachten, damit aus dem Traum auf vier Rädern für den Händler kein Albtraum wird. Guter und rechtlich möglichst „wasserdichter…

    Schadenfixblog- 10 Leser -
  • Kinder haften für ihre Eltern!

    … “Betreten der Baustelle verboten! Eltern haften für ihre Kinder!” Für viele nichts Neues Wer kennt dieses Schild an den großen Bauzäunen nicht? Nun hat der BGH in diesem Zusammenhang schon die eine oder andere Entscheidung getroffen. Dazu ist im Ergebnis nur zu sagen, dass es in diesen Fällen darauf ankommt ob die Eltern haften, inwieweit diese…

    Der Jurastudentin Zivilrecht- 12 Leser -
  • Eurozone - ein Gleichnis

    …, dass aus einem Traum eines in Frieden vereinigten Europas nun der Alptraum einer am Tropf weniger Geberländer hängenden Eurogruppe geworden ist, die sich mehr und mehr vom Europa der 27 entfernt.…

    Panorama- 38 Leser -
  • Traum oder Schiff?

    … Deutschlands berühmtester Kapitän will derzeit bekanntlich seinen Arbeitsplatz zurück. Andreas Jungblut will seinen Job zurück, so lauten die Berichte von der hanseatischen Güteverhandlung in Lübeck, die aber gescheitert war: Eine Einigung kommt nicht zustande. Vorerst. Sein neuer Arbeitgeber war über die vielfältigen Aktivitäten des Kapitäns…

    reuter-arbeitsrecht.dein Arbeitsrecht- 71 Leser -
  • Rechtsfragen beim Oldtimerhandel

    … damaligen Kaufpreis – schwindelerregender Höhe. Deshalb steigt auch die Zahl der Fahrzeughändler, die hier ein lukratives Geschäft wittern. Es gibt allerdings eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen und Verhaltensregeln zu beachten, damit aus dem Traum auf vier Rädern für den Händler kein Albtraum wird. Guter und rechtlich möglichst „wasserdichter…

    Schadenfixblog- 47 Leser -
  • Über den Traum vom Reichtum

    …Der "PET-Flaschen-Prozess" Über den Traum vom Reichtum, den Wunsch nach Freiheit und einen sportlichen Staatsanwalt. Auftakt im "PET-Flaschen-Prozess". Der 1. Verhandlungstag in der lokalen Presse: HIER .…

    Strafrecht Itzehoe- 93 Leser -
  • Aus der Traum vom Energie-Binnenmarkt?

    … (c) BBH „Ein funktionierender Energiebinnenmarkt“: Unter diesem Titel steht die Mitteilung, die die EU-Kommission am 15. November 2012 veröffentlicht hat. Ein besserer Titel wäre allerdings „ein nicht funktionierender Energiebinnenmarkt“ gewesen. Denn genau das kam bei der Bestandsaufnahme mehr oder weniger heraus: Der Energiebinnenmarkt…

    Der Energieblog- 106 Leser -


  • Links 789

    … Netzfreiheit – in vielen Ländern nur ein Traum Niederländische Forscher fordern das Aus fürs Urheberrecht Justizministerium legt Gesetzentwurf für Beschneidung vor Mordfall Bögerl: Wie ein Besucher der Trauerfeier zum Mordverdächtigen wrude “Scheiß RTL” – Gericht hält Aussage für plumpe Schmähung Wahlrecht: Bundestag will Bundesverfassungsgericht kaltstellen Medaillenvorgaben müssen transparent bleiben Berlin: Kinderwagenverbot im Café Karibikstaat lockt Investoren mit Reisepässen …

    LawBlogin Medienrecht- 35 Leser -
  • AG München: nur der Vergleich zählt

    … denkt nicht im Traum daran, den angebotenen Vergleich anzunehmen, während Waldorf Frommer die Annahme unmittelbar nach Zustellung des Vergleichsvorschlages bereits erklärt haben. Wieso auch nicht? Der Abgemahnte soll 800 Euro UND die Kosten des Rechtsstreits zahlen. Selten fällt ein Verzicht so einfach. Wir bleiben am Ball. …

    Infodoccin Abmahnung- 660 Leser -
  • ESM/Fiskalpakt in Karlsruhe, Teil 1: Lieber später und verlässlicher entscheiden

    … Bundestags und damit das Demokratieprinzip verletzt. Während die einen aber vor allem die Konstitutionalisierung der EU aufhalten und den hegelianischen Traum vom souveränen Staat als großem und einzigem Freiheitsermöglicher weiterträumen möchten, ist es anderen um ganz andere Dinge zu tun. Der Klägergruppe um die Abgeordneten Peter Danckert…

    Verfassungsblog- 37 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK