Top-Beiträge



  • EuGH: Arbeitgeber können Kopftuch im Job verbieten

    … von der Art der betreffenden beruflichen Tätigkeit oder den Bedingungen ihrer Ausübung objektiv vorgegeben sei, und erstrecke sich nicht auf subjektive Erwägungen wie den Willen des Arbeitgebers, besonderen Kundenwünschen zu entsprechen. Der Beitrag EuGH: Arbeitgeber können Kopftuch im Job verbieten erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 66 Leser -
  • Die Vielfalt des Schwerpunktes – Teil XIII – Strafprozessrecht im LLM

    … In unserer Reihe „Die Vielfalt des Schwerpunktes“ haben wir euch schon viele unterschiedliche Schwerpunktbereicht vorgestellt. Hierbei ging es uns vor allem darum, individuelle Eindrücke wiederzugeben und aufzuweisen, dass der Schwerpunkt neben Mankos auch viele Stärken vorweist. So bietet er die Möglichkeit der vertieften Kenntniserlangung…

    iurratio Online- 70 Leser -
  • Nachforschungspflicht des Autokäufers bei Kauf im Internet

    … Fahrzeugpapiere und der Fahrzeugschlüssel ist, erübrigt die gebotene Überprüfung durch den Käufer nicht. • Die z.B. per E-Mail übersandte „Bestätigung“ eines Überweisungsauftrages kann gefälscht sein – allein ein Überweisungsauftrag lässt regelmäßig nicht erkennen, dass das vermeintlich angewiesene Geld auch tatsächlich auf dem Empfängerkonto ankommen wird. Der Beitrag Nachforschungspflicht des Autokäufers bei Kauf im Internet erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 72 Leser -
  • Umfang der Verkehrssicherungspflicht beim Schneeräumen

    … bestehen. Es erscheine aus Sicht des Amtsgerichts als unzumutbar, bei einer solchen Wetterlage den Parkplatz, insbesondere die sich dort auf Grünanlagen hinter der Bordsteinkante befindlichen großen Steine oder Felsbrocken, von Schnee befreien zu müssen. Der Beitrag Umfang der Verkehrssicherungspflicht beim Schneeräumen erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 93 Leser -
  • Zur verwaltungsrechtlichen Zustandsverantwortlichkeit beim Kraftstoffdiebstahl

    … Aufgabe der Bürger. Das Unterlassen nützlicher, aber nicht vorgeschriebener Sicherungsmaßnahmen ist nicht geeignet, die Zustandsverantwortlichkeit entgegen der Regelung des § 7 Abs. 2 Satz 2 Nds. SOG zu begründen. Der Beitrag Zur verwaltungsrechtlichen Zustandsverantwortlichkeit beim Kraftstoffdiebstahl erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 37 Leser -
  • Die Sportschiedsgerichtsbarkeit nach dem Urteil des BGH im Pechstein-Verfahren

    … Autor ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung und Sportrecht an der Universität Bayreuth sowie wissenschaftlicher Leiter des Weiterbildungsstudiengangs „LL.M. Sportrecht (Universität Bayreuth)“ – Informationen hierzu unter www.LLM-Sportrecht-Bayreuth.de. Dieser Beitrag wurde veröffentlicht…

    iurratio Online- 97 Leser -
  • Haften Kinder für ihre Eltern?

    … dagestanden. Sie habe auch die emotionale Kälte des Vaters durch den Kontaktabbruch erfahren müssen. Beides zusammen führe dazu, dass die Tochter als Erwachsene jetzt nicht mehr für den Vater einstehen müsse. Der Beitrag Haften Kinder für ihre Eltern? erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 111 Leser -
  • Kein „Probebetrieb“ ohne Gaststättenerlaubnis

    … an Gäste stelle eine Betriebsaufnahme davon dar, unabhängig davon, ob der Betreiber sich innerlich vorbehalte, sein Betriebskonzept lediglich zu erproben. Der Beitrag Kein „Probebetrieb“ ohne Gaststättenerlaubnis erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 86 Leser -


  • Ausschreibung von Medienrechten an Sportveranstaltungen im Lichte des Kartellrechts

    …. Siehe zur Rechtsproblematik auch das am 20.09.2016 veröffentlichte XXI. Hauptgutachten der Monopolkommission mit einer umfassenden kartellrechtlichen Analyse der Zentralvermarktung in der Fußball-Bundesliga auf S. 80-118. Diese Fallbearbeitung wurde ebenfalls veröffentlicht in Iurratio – Die Zeitschrift für junge Juristen Ausgabe 4/2016. Der Beitrag Ausschreibung von Medienrechten an Sportveranstaltungen im Lichte des Kartellrechts erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 33 Leser -
  • AG München: Schmerzensgeld wegen mangelhafter Permanent-Make-Up-Behandlung

    … Mädels: Um dauerhafte Entstellungen und daraus resultierende Rechtsstreits zu vermeiden, am besten doch beim renommierten täglichen Auftragen und Abschminken bleiben. Zum Vergleich, so auch: AG Wuppertal, Urteil vom 21. August 2014 · Az. 34 C 265/12 Der Beitrag AG München: Schmerzensgeld wegen mangelhafter Permanent-Make-Up-Behandlung erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 79 Leser -
  • Abschaffung der Majestätsbeleidigung

    …. Abschaffung soll bis 2018 erfolgen Nach dem Kabinett muss noch der Bundestag entscheiden. Der Bundesrat hatte im vergangenen Jahr bereits eine Initiative gestartet, den aus dem Kaiserreiche stammenden Paragrafen sofort zu streichen. Die SPD wollte sich dem anschließen. Die Union plädierte für Abschaffung ab 2018 und setzte sich nun damit durch. Der Beitrag Abschaffung der Majestätsbeleidigung erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 81 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK