Top-Beiträge

    • Schmerzensgeld für Impotenz des Partners?

      Das OLG Hamm hatte zu entscheiden, ob einer Ehefrau aufgrund einer fehlerhaften ärztlichen Behandlung ihres Ehemanns, durch die dieser impotent geworden sein soll, ein Schmerzensgeld zusteht (Urteil vom 07.06.2017 – 3 U 42/17). Sachverhalt: Die Klägerin hat behauptet, ihr Ehemann habe aufgrund einer fehlerhaften ärztlichen Behandlung im beklagten Krankenhaus einen Nervenschaden ...

      iurratio Online- 134 Leser -
    • Garantieübernahme bei falschem Tachostand – Rücknahmepflicht für Gebrauchtwagenhändler?

      Das OLG Oldenburg hat darüber entschieden, ob ein Verkäufer eines Gebrauchtwagens im Falle einer Garantieübernahme zur Rücknahme des Wagens und zur Erstattung des Kaufpreises verpflichtet ist, wenn der Tachostand nicht der tatsächlichen Laufleistung entspricht (Urteil vom 18.05.2017 – 1 U 65/16). Sachverhalt: Der Käufer hatte im September 2015 einen gebrauchten Mercedes für 8.000 Euro gekauft.

      iurratio Online- 97 Leser -


  • Legal Tech – Vorstellung des derzeitigen Standes – Eine Auswahl an Pioniersarbeit

    … Tech – Die juristische Tätigkeit von Morgen Teil 2: Legal Tech – Gründe für eine digitale Veränderung- Warum gerade jetzt? Teil 3: Legal Tech – Vorstellung des derzeitigen Standes- Eine Auswahl an Pionierarbeit Teil 4: Legal Tech als Trend, Modeerscheinung oder tatsächliche Bedrohung (erscheint am 15.08.2017) Der Beitrag Legal Tech – Vorstellung des derzeitigen Standes – Eine Auswahl an Pioniersarbeit erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 79 Leser -
  • Legal Tech – Gründe für eine digitale Veränderung – Warum gerade jetzt?

    … und zum anderen eine Bestandsaufnahme der derzeitigen Technik abgebildet werden. In diesem Zusammenhang wird ebenfalls auf aktuelle Forschungsfelder eingegangen. Drei wesentliche Gründe für den derzeitigen Umbruch Für Richard Susskind, einer der führenden Denker auf diesem Gebiet, führt drei wesentliche Gründe an, warum sich dieser Umbruch gerade…

    iurratio Online- 71 Leser -
  • Legal Tech – Die juristische Tätigkeit von Morgen.

    … Dies ist der erste Teil der vierteiligen Artikelreihe „Legal Tech – Die juristische Tätigkeit von Morgen“. Teil 1: Ein Überblick und Ausblick der gegenwärtigen Technologie Einführung: Legal Tech- bloße Modeerscheinung? Der exponentiell wachsende Fortschritt in der Digitalisierungsbranche macht auch keinen Halt vor dem nahezu steinzeitlichen…

    iurratio Online- 101 Leser -
  • Wegen fünf Minuten Verspätung durch das juristische Staatsexamen fallen?

    … Wegen einer verspäteten Rückkehr aus der Pause ist eine Studentin aus Bielefeld durch das erste Staatsexamen gefallen. Die Kandidatin war nach ihrem Aktenvortrag nach eigenen Angaben zu einer Freundin zum Tee trinken gegangen. Aufgrund der Aufregung habe sie den Zeitpunkt, wann die Prüfung durch das mündliche Prüfungsgespräch fortgesetzt werden…

    iurratio Online- 965 Leser -
  • Mietrecht für Mitbewohner Teil II- wie lange darf ich Besuch haben?

    … einem möglicherweise erst bei der Unterzeichnung des neuen Vertrages aufkommen, nicht aber während der Vorlesung im Schuldrecht. Im heutigen Beitrag zum Mietrecht dreht es sich um den Besuch. Du hast einen Partner, der gelegentlich bei dir übernachtet? Deine Schwester kommt übers Wochenende zu Besuch? Der Vermieter möchte eine zusätzliche Zahlung…

    iurratio Online- 97 Leser -
  • Mietrecht für Mitbewohner- Teil I

    … haben und andere Dinge, die man möglicherweise nicht immer bedenkt, ins Bewusstsein gerufen zu haben. Der Beitrag Mietrecht für Mitbewohner- Teil I erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 44 Leser -


  • IURRATIO-Gesamtkonferenz in Köln mit Besuch bei Oppenhoff & Partner

    … Datenbank „iurDB“ durch die Online-Redaktion dar. Zur Vorbereitung auf die Erstellung eines Beitrags für die Datenbank erhielten wir eine juristische Falllösung, die nach den Vorgaben der Datenbank auszuwerten war. Auch hier begeisterte mich Möglichkeit der praktischen Mitarbeit. Ausklang des ersten Tages mit Kölsch und Häppchen Zum Abschluss des…

    iurratio Online- 38 Leser -
  • Skandal – Mit zwei Plagiaten zur Jura-Professur

    … Prozent an Plagiaten und in der Habilschrift rund 38 Prozent dokumentiert. Mehr Informationen im Artikel des Flensburger Tageblatt Der Beitrag Skandal – Mit zwei Plagiaten zur Jura-Professur erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 435 Leser -
  • BGH: Die ortsübliche Miete bei verspäteter Rückgabe richtet sich nach Marktmiete

    … verlangen, wie er von einem neuen Mieter bekommen hätte. Mieter, die sich gegen eine Kündigung wehren, gehen also künftig ein möglicherweise erhebliches finanzielles Risiko ein. Eine Räumungsklage kann sich viele Monate hinziehen. Das Urteil erhöht den Druck, sich schneller mit dem Vermieter zu einigen. Der Beitrag BGH: Die ortsübliche Miete bei verspäteter Rückgabe richtet sich nach Marktmiete erschien zuerst auf iurratio Online. …

    iurratio Online- 45 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK