Toll Collect

  • Kleine Anfrage: Zukunft der Mauterhebung

    … Die Zukunft der Mauterhebung ist Thema einer Kleinen Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (17/13369). Die Fraktion interessiert unter anderem, welche Gründe dagegen sprechen, die Toll Collect GmbH in das Eigentum des Bundes zu übernehmen und ob es einen Beschluss gibt, den laufenden Betreibervertrag mit der Toll Collect GmbH zu verlängern…

    Vergabeblogin Verkehrsrecht- 57 Leser -
  • Mautsystem: “Bundesregierung prüft alle in Betracht kommenden Optionen”

    … Die Bundesregierung prüft alle in Betracht kommenden Optionen (Vertragsverlängerung, Übernahme der Toll Collect GmbH, europaweite Ausschreibung) zur Sicherung der Einnahmen aus der Mauterhebung über den Zeitpunkt der regulären Beendigung des Betreibervertrags am 31. August 2015. Dies schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (17/12887) auf eine Kleine Anfrage (17/12596) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Die Prüfung der einzelnen Optionen dauere noch an. …

    Vergabeblogin Verkehrsrecht- 6 Leser -


  • Mautsystem: Statt Neuausschreibung Übernahme der Toll Collect GmbH durch den Bund?

    … Die Neuausschreibung des Mautsystems interessiert die Bundestagsfraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen. In einer Kleinen Anfrage (17/12581 bzw. 17/12596) wollen die Abgeordneten u.a. von der Bundesregierung erfahren, ob sie die im Betreibervertrag mit Toll Collect vorgesehene Möglichkeit der Übernahme der Toll Collect GmbH durch den Bund…

    Vergabeblog- 43 Leser -
  • Keine Einführung einer Pkw-Maut geplant

    … Im Juni dieses Jahres hatte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung den Zuschlag für den von ihm ausgeschriebenen Beratervertrag “MAUT 2015” vergeben. Der Auftrag, über den sich eine Bietergemeinschaft aus TÜV Rheinland, Beiten Burkhard und der KPMG AG freuen durften, umfasste großzügig “die Unterstützung des Bundes im…

    Vergabeblog- 26 Leser -
  • Beratervertrag “MAUT 2015″ vergeben

    … Während man aktuell über das Für und Wider und insbesondere das “Wie” einer PKW-Maut auf deutschen Autobahnen streitet, hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung den Zuschlag für den von ihm ausgeschriebenen Beratervertrag “MAUT 2015” vergeben (Ted-Doc-Nr. 2012/S 103-171846 vom 1.6.2012). Der Auftrag umfasst “die…

    Vergabeblog- 56 Leser -
  • Zuschlag erteilt: Rechtsberatung zur Neuausschreibung des Mautsystems

    …. 2012/S 44-071461) erhielt nun die internationale tätige Rechtsanwaltskanzlei OLSWANG Germany LLP. Eigentlich interessant war an der Ausschreibung, das diese zwischen den Zeilen erkennen ließ, dass die Bundesregierung auch das derzeitige Betreibermodell an sich in Frage stellt. Die LKW-Maut Seit dem 1.1.2005 wird auf deutschen Autobahnen (ca. 12…

    Vergabeblog- 56 Leser -
  • PPP: Grüne fordern mehr Transparenz im Verkehrswesen

    … Partnern) auf Bundesebene vorzulegen. Entgegen einer weit verbreiteten Annahme seien PPP-Modelle “keine zusätzlichen Investitionen zu öffentlich finanzierten Infrastrukturprojekten, sondern lediglich eine Beschaffungsvariante”, schreibt die Fraktion zur Begründung – ganz offenbar hatte man dabei Toll-Collect im Kopf. Durch eine gesetzliche Regelung der…

    Vergabeblog- 15 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK