Tipps

Ein Tipp (häufig auch Tip, entsprechend der englischen und früheren deutschen Schreibweise) bezeichnet heute einen Ratschlag oder nützlichen Hinweis.
Artikel zum Thema Tipps
  • Tipps für Mieter zur Vermeidung von Schimmelpilz

    … Tipps für Mieter zur Vermeidung von Schimmelpilz Fachanwalt+ Mietrecht + Bredereck Der Sommer ist vorbei, die kühlere Saison startet und damit tritt auch zunehmend wieder Schimmelpilz in den Wohnungen auf. Für Mieter gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Risiko von Schimmel zu verringern. Zentrale Punkte sind dabei ein ordentliches…

    Fernsehanwaltin Mietrecht- 71 Leser -
  • Abschleppunternehmer gegen Leasingbank: Pfandverkauf statt Verwendungsersatz

    …Birgt ein Abschleppunternehmer ein Leasingfahrzeug, kann er nicht ohne weiteres Verwendungsersatz vom Leasinggeber verlangen. Übersteigen die Kosten den Wert des Fahrzeugs, wird der Leasinggeber es nicht zurück nehmen oder – nach Rückerlangung – wieder dem Abschleppunternehmer zurück geben. Dadurch kann sich der Leasinggeber von den Kosten befreien…

    Leasing-Hilfe- 90 Leser -


  • Urlaub und Zeitarbeit – Wann gilt der Urlaub als genehmigt?

    … Urlaub und Zeitarbeit – Wann gilt der Urlaub als genehmigt? Fachanwalt + Arbeitsrecht Ich habe eine ganze Reihe von Videos rund um das Thema Urlaub bereits veröffentlicht, auf Nachfrage eines Zuschauers ging es im aktuellen Video-Blog jetzt noch einmal speziell um die Frage, wann der Urlaub als durch den Arbeitgeber genehmigt gilt. Der…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 47 Leser -
  • Folgen des Widerrufs beim Leasingvertrag

    …Verbraucher können Finanzierungsleasingverträge widerrufen. Der Vertrag muss dann rückabgewickelt werden. Dies ist für den Verbraucher oft finanziell günstig. Der Leasingvertrag wandelt sich in ein Rückgewährschuldverhältnis um. Rechtsfolge ist, dass innerhalb von 30 Tagen der Leasinggeber die empfangenen Zahlungen zurück gewähren und der…

    Leasing-Hilfe- 43 Leser -
  • Widerruf: Erklärung an den Leasinggeber richten

    …In der Praxis ist darauf zu achten, den Widerruf an den Leasinggeber zu richten und nicht etwa an den Lieferanten (Autohändler). Allerdings kann auch ein beim Lieferanten eingehender Widerruf als wirksam zu werten sein, wenn der Lieferant nach den Umständen für die Entgegennahme derartiger Erklärungen zuständig war. Die Widerrufserklärung muss…

    Leasing-Hilfe- 39 Leser -
  • Checkliste: Pflichtangaben beim Leasingvertrag

    …Nach § 492 Abs. 2 BGB iVm Art. 247 §§ 6-13 EGBGB muss ein Leasingvertrag für Verbraucher eine Vielzahl von Angaben enthalten, u.a.: Namen und Anschrift des Leasinggebers (Art. 247 § 6 Abs. 1 Nr. 1 iVm § 3 Abs. 1 Nr. 1 EGBGB) Namen und Anschrift des Leasingnehmers (Art. 247 § 6 Abs. 1…

    Leasing-Hilfe- 44 Leser -
  • Widerrufsfrist bei Leasingverträgen

    …Die 14-tägige Widerrufsfrist beginnt frühestens mit Vertragsschluss zu laufen (§ 355 Abs. 2 S. 2 BGB), in der Regel also mit Zugang der Annahmeerklärung des Leasinggebers beim Leasingnehmer. Um sie in Gang zu setzen, muss der Leasinggeber dem Leasingnehmer die Vertragsurkunde, den schriftlichen Antrag des Leasingnehmers oder eine Abschrift der…

    Leasing-Hilfe- 29 Leser -
  • Verbraucher: Wer kann einen Leasingvertrag widerrufen?

    …Nach §§ 495 Abs. 1, 355 BGB kann ein Verbraucher einen Leasingvertrag widerrufen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die das Fahrzeug zur überwiegend privaten Nutzung least (§ 13 BGB). Eine teilweise berufliche Nutzung lässt die Verbrauchereigenschaft nicht entfallen, solange die private Nutzung überwiegt. Entgegenstehende Klauseln, die dem…

    Leasing-Hilfe- 29 Leser -


  • Tipps für Arbeitnehmer zum Thema Abfindung – Klage sinnvoll?

    … Tipps für Arbeitnehmer zum Thema Abfindung – Klage sinnvoll? Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Für Arbeitnehmer, die eine Abmahnung von ihrem Arbeitgeber erhalten haben, stellt sich die Frage, wie sie damit umgehen sollen. Das hängt maßgeblich davon ab, ob der Arbeitgeber mit der Abmahnung schon eine spätere Kündigung vorbereiten…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht Abmahnung- 138 Leser -
  • Aufhebungsvertrag: 10 Tipps für Arbeitnehmer

    … Fachanwalt + Arbeitsrecht + Berlin Der Arbeitgeber bietet dem Arbeitnehmer einen Aufhebungsvertrag an, um das Arbeitsverhältnis zu beenden. Womöglich macht er auch noch Druck auf den Arbeitnehmer, damit dieser möglichst schnell unterschreibt. Wie sollte man darauf reagieren? Aufhebungsverträge können für den Arbeitnehmer eine Reihe unangenehmer…

    Fernsehanwaltin Arbeitsrecht- 140 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK