Tiere

  • 18 Katzen sind zu viel!

    … worden. Aus einer Katze wurden im Laufe der Zeit offensichtlich 18 Tiere, was zu Beschwerden durch andere Mieter im Haus führte. Auch war der Duft im Haus nicht mehr so angenehm, wie noch zu Zeiten vor den Katzen. Der Vermieter kündigte daraufhin das Mietverhältnis fristlos. Das AG Augsburg bestätigt eine Pflichtverletzung der Mieter. Dem stehe…

    Peter Ratzka/ Bella & Ratzka Rechtsanwältein Mietrecht- 38 Leser -


  • Wer eine fremde bewegliche Biene in der Absicht wegnimmt,…

    … also offensichtlich Sachen, nicht Tiere. § 90a S. 1 BGB stellt zudem ausdrücklich klar, dass Tiere keine Sachen sind. Demnach wäre der § 242 StGB nicht auf Tiere anwendbar. Foto: John Jedoch heißt es in § 90a S. 3 BGB weiter, dass die für Sachen geltenden Vorschriften auf Tiere anzuwenden sind. Dies ist sehr pragmatisch und erleichtert im Ergebnis…

    Tobias Kreher/ strafrechtsblogger- 120 Leser -
  • Die wahren Verbrechen der Hauptstadt – Tatort Berlin

    … Wachhund. Während § 90a BGB für das Zivilrecht ausdrücklich feststellt, dass Tiere keine Sachen sind, hat sich im Strafrecht die Ansicht erhalten, dass Tiere im Sinne der Strafgesetze als Sachen gelten. Daher liegt hier bezüglich des Hundes eine Sachbeschädigung gem. § 303 StGB vor, die aber neben dem Mord am Wachmann nicht beträchtlich ins Gewicht fällt…

    Tobias Kreher/ strafrechtsblogger- 48 Leser -
  • Jetzt zeichnen: die Online-Petition gegen McDonalds!

    … ………….am besten auf Ihrem Smartphone, während Sie den McChicken im nächstgelegenen Fastfood-Hot-Stop Ihrer Wahl noch kauend im Mund haben. Und während Sie im Internet und bei social media mit dem gleichen noch chickenburger-gefülltem, vollem Goscherl vollmundig das grosse Wort gegen alles führen, was Genfood angeht. Und bevor Sie – Meinungskampf…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 154 Leser -
  • Wenn Tiere so dumm wären, wie der Mensch, ………

    … Variante “Men’s Best Snack”, bei dem Fleischkatzerln und -tiger so richtig die Säbelzähne in ein schönes Stück Rindfleisch jagen können, der Lieblingsburger mit Geflügelpflanzerl für dbmS, der bajuwarische Biergarten-Burger mit einem der Spezialrezepte für Obazdn, der Forellen- oder Saiblings-Burger, der Steckerlfisch-Roggenknusperl-Burger, der…

    Liz Collet/ Jus@Publicum- 21 Leser -
  • Ein Stacheldrahtzaun hat auf einer Pferdeweide nichts zu suchen

    … der Klägerin mit, dass die Einzäunung einer Pferdeweide mit Stacheldraht ohne Absicherung nach innen nicht zulässig sei, da von dem Zaun eine erhebliche Verletzungsgefahr für die Tiere ausgehe. Mit Schreiben vom 07.04.2011 hörte der Beklagte die Klägerin zu beabsichtigten tierschutzrechtlichen Maßnahmen an. Die Klägerin erklärte daraufhin, dass sie…

    Schlosser Aktuell- 64 Leser -
  • Menschenaffen in der Nachbarschaft

    … Regelungen des Lärmschutzes für den Fall fehlten, dass etwa aus klimatischen Gründen in der Nachtzeit zum Schutz der Tiere die für das Affenhaus vorgesehenen Oberlichter geöffnet werden müssten. Das Verwaltungsgericht Magdeburg hat daher dem Antrag stattgegeben und die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs des Antragstellers gegen die von der…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 17 Leser -
  • Hartz-IV-Empfänger in Käfigen ausgestellt - Riesen-Diskussion um diese Kunst-Aktion

    …Hamburg – Wo hört Kunst auf und wo fängt Geschmacklosigkeit an? Im Hamburger Theater „Kampnagel“ hocken Menschen wie Tiere in Käfigen. Die Besucher der Ausstellung „Zoo 3000: Occupy Spezies“ begaffen sie für drei Euro Eintritt, reichen Cola, Erdnüsse, Kippen durch die Gitterstäbe. Das irre Theater-Projekt wird auch mit Steuergeld gefördert. Allein für 2013 erhält das Kulturzentrum „Kampnagel“ 4,8 Mio. Euro. Quelle…

    sozialrechtsexperte- 85 Leser -


  • Haftpflicht für Haustiere

    … folgende Leistungen: Mitversicherung der Hundewelpen bis zum 1. Lebensjahr; Unbegrenzte Deckung im Ausland; Deckung der Haftpflicht bei Teilnahme an Turnieren und Rennen, -fuhrwerken und -schauen; Deckung der Sachschäden an gemieteten Gebäuden oder mobilen Gegenständen; Ungewolltes Decken eines anderen Hundes und Folgeschäden; Versicherungsdeckung ohne…

    Udo Schwerd- 99 Leser -
  • Haftpflicht für Haustiere

    … folgende Leistungen: Mitversicherung der Hundewelpen bis zum 1. Lebensjahr; Unbegrenzte Deckung im Ausland; Deckung der Haftpflicht bei Teilnahme an Turnieren und Rennen, -fuhrwerken und -schauen; Deckung der Sachschäden an gemieteten Gebäuden oder mobilen Gegenständen; Ungewolltes Decken eines anderen Hundes und Folgeschäden; Versicherungsdeckung ohne…

    Udo Schwerd- 1 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK