Terrorcamp

  • Neuer Akt im Drama um die “Yousif-Gruppe”

    … Wenn Juristen tadeln, ist die Kritik häufig umso härter, je selbstverständlicher sie formuliert wird. Ein schaurig-schönes Beispiel für eine Vollklatsche sehr heftige Kritik bietet ein neuer Akt in der wohl unendlichen Geschichte um die “Yousif-Gruppe” vor der Stuttgarter Justiz. Man kann den Komplex inzwischen getrost als Drama bezeichnen…

    Terrorismus in Deutschland- 96 Leser -
  • Erstes Plaudern über den Jihad

    … Die Robe des GBA: Preis und Währung unbekannt Am Montag war Prozessauftakt in Koblenz im Verfahren gegen Ahmad Sidiqi. Es war ein interessanter Tag: Nach Verlesung der Anklage begann der Angeklagte, sich zu seiner Person zu äußern. Er erzählte überwiegend offen und meist sehr detailreich aus seinem Leben und schilderte die Zeit bis zu seiner…

    Terrorismus in Deutschland- 46 Leser -


  • Wiedersehen mit Yannick und Urteile gegen Renee Marc S.

    … angesetzt. Yannick gab zunächst in eigenen Worten, dann auf Nachfrage des Vorsitzenden Richters Manfred Götzl seinen Lebensweg wieder. Dabei beschränkte sich die Schilderung auf die Bereiche, die auch in Koblenz zur Sprache kamen: Kindheit und Jugend als Stiefsohn von Aleem Nasir, seine Beobachtungen in Germersheim und Lahore, seine Abkehr von der…

    Terrorismus in Deutschland- 51 Leser -
  • Kurzer Prozess mit dem “Dealer” Rami M

    … Es wurde ein kurzer Prozess – ein ungewöhnlicher war es allemal. Heute hat das Oberlandesgericht Frankfurt/Main Rami M. aus Frankfurt als mutmaßliche Al Qaida-Mitglied zu vier Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Rami M. hat sich nach einigem Hin und Her zu einem Geständnis entschlossen. Schon während der Untersuchungshaft hat er umfangreich…

    Terrorismus in Deutschland- 60 Leser -
  • Islamist in Uniklinik festgenommen

    … in einem Terrorcamp im afghanisch-pakistanischen Grenzgebiet gewesen und habe auch an Kämpfen in der Region teilgenommen. Ein Amtsrichter aus Unna eröffnete ihm den Haftbefehl des Ermittlungsrichters am Bundesgerichtshof. Die Ermittlungsbehörden beschäftigen sich schon länger mit Ömer C. Seit September 2010 soll er wieder in Deutschland sein - und gilt…

    Terrorismus in Deutschland- 44 Leser -
  • Boock, Buback, Becker

    … Verena Becker mit ihren Verteidigern Das herzliche Wiedersehen fiel aus. Soweit für mich erkennbar, wechselten Verena Becker und Peter-Jürgen („mit Bindestrich!“) Boock heute in Stammheim kein Wort. Verena Becker wirkte entspannter als sonst, war mit blauer Bluse und grauem Pullover besser gekleidet, als sonst und trug diesmal eine andere, viel…

    Terrorismus in Deutschlandin Strafrecht- 44 Leser -
  • Ömer widerruft - und verpfeift Bekkay Harrach

    … sein Traum, sich für Allah in die Luft zu sprengen. Dieser Bekkay soll durch Ömer Ö. und Aleem N. rekrutiert worden sein. Informationen von Ömer über Bekkay Harrach also als Wiedergutmachung für das “falsche” Geständnis - für Staatsanwalt Bodo Vogler (der selbst schon aktiv auf den Spuren Bekkays in Bonn ermittelte) war diese Vorstellung so drollig…

    Terrorismus in Deutschland- 34 Leser -
  • Ömers Erwachen - und Aleem soll DHL sein

    … verstanden - und auch für Patienten aus dem Türkischen oder Arabischen übersetzt. Und außerdem hätte sein Haus eine Klimaanlage gehabt. Bereits bei seinem Aufenthalt im Terrorcamp 2006 habe er außerdem einen paschtunischen Jungen kennengelernt. 14 oder 15 sei er damals gewesen. Er habe nicht an der Ausbildung im Camp teilgenommen und sei auch kein…

    Terrorismus in Deutschlandin Strafrecht- 27 Leser -
  • Vor dem Jihad noch schnell zwei Eis

    … zusammenfassen: Ömer war anfangs unsicher und brauchte eine Weile, bis er in Fahrt kam. Dann schilderte er seinen Weg ins Terrorcamp. Und als er am Mittag seine alte Selbstsicherheit wieder gewonnen hatte, zeigte Ömer im Gerichtssaal sein wahres Gesicht - und berichtete, wie er selbst zum Mörder wurde. Um es mit Ömers Worten zu sagen: “Es war ganz…

    Terrorismus in Deutschland- 37 Leser -
  • Einstellung: Staatsanwaltschaft Bonn ist der Buh-Mann

    … In diesen Tagen sollen Omar D. und Abdirazak B. Post von der Staatsanwaltschaft bekommen, höre ich in Justizkreisen: Das Verfahren gegen sie wird eingestellt. “Auch schon”, möchte man sagen. Zur Erinnerung: D. und B. wurden im September 2008 in einem startbereiten Flugzeug auf dem Köln-Bonner Flughafen relativ unspektakulär festgenommen - ihre…

    Terrorismus in Deutschland- 150 Leser -
  • Wollen Bundesanwälte sensibel sein?

    … durchaus öfter), wird schwerlich auf das Wort „sensibel“ kommen. Ich weiß auch nicht recht, ob Volker Brinkmann überhaupt “sensibel” ankommen wollte. Er gibt die Rolle des knurrenden Staatsanwalts durchaus mit Inbrunst. Ganz abgesehen davon, dass einem Angeklagten wie Adem Yilmaz mit „sensiblem“ Umgang kaum beizukommen gewesen wäre. Jedenfalls nicht…

    Terrorismus in Deutschland- 45 Leser -
  • Pfadfinder-Quatsch und Kosmetik-Wahn

    … Ömers Einstellung zum Islam: Er habe es immer gut gefunden, dass sein Freund zwar regelmäßig gebetet habe, aber ihn, der bekennender Atheist sei, nie damit belästigt oder versucht ihn zu bekehren, Einmal hätten sie nachts eine Panne auf der Autobahn gehabt und Ömer habe sogar dort sein Abendgebet verrichtet: “Allerdings musste ich ihm zeigen, wo…

    Terrorismus in Deutschland- 23 Leser -


  • Reisehinweise von der Washington Post

    … Phänomen nicht neu. Auch wenn - oder gerade weil nun auch die Washington Post darüber berichtet. Leider kann aber auch deren Reporter Craig Whitlock (ein Fachmann für das Thema Terrorismus) nicht die Frage beantworten, wozu diese Leute eigentlich reisen. Natürlich zunächst zur Ausbildung im Terrorcamp. Viele von Ihnen darüberhinaus wohl auch mit dem…

    Terrorismus in Deutschland- 9 Leser -
  • Die Terror-Razzia in Berlin

    … Den ganzen Tag über waren die Meldungen über eine große Terror-Razzia in Berlin sehr widersprüchlich: Zwar fiel immer wieder die Stichworte “Terrorismus” und “Islamisten”, doch Bundesbehörden wie Bundeskriminalamt und Generalbundesanwalt verwiesen immer auf das Land Berlin - und auch die Nachrichtendienste waren sehr zurückhaltend. Heute Abend…

    Terrorismus in Deutschland- 9 Leser -
  • Schokoladentest und Schlagstock

    … dazwischen). Zu Mittag fehlte das Essen für Sermet I (Fehler der JVA), zwischendrin wurde ein Wachtmeister rüde von einer Polizeihauptkommissarin ermahnt, weil er seinen Schlagstock unmittelbar neben Sermet I’s Stuhl vergessen hatte. Und gleich zu Beginn erklärte die Vorsitzende Richterin, der Wunschanwalt von Aleem N., Manfred Gnjidic (auch Anwalt…

    Terrorismus in Deutschland- 86 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK