Termine

  • Rechtsmißbräuchliche Tagesplanung

    … Das Amtsgericht Soest hat für einen Mittwoch im Juli, morgens um 9:30 Uhr, eine Güteverhandlung mit nachfolgender mündlicher Verhandlung in einer Zivilsache anberaumt. Von meinem Wohnort aus muß ich da eine Fahrtzeit von mindestens 2 1/2 Stunden einplanen, da es gerade morgens im Berufsverkehr auf der A1 immer wieder zu Staus kommt. Allerdings…

    Rheinrecht- 219 Leser -
  • Reform des AÜG: Die Termine im Überblick

    … das parlamentarische Gesetzgebungsverfahren eingeleitet worden ist (BT-Drucksache 18/9232). Der aktuelle Terminplan zur AÜG Reform Inzwischen stehen auch die weiteren Termine fest, in denen kurzfristig über den Gesetzesentwurf in Bundestag und Bundesrat diskutiert werden wird. Der Zeitplan deutet darauf hin, dass das Gesetz – wie geplant – zum 01…

    Alexander Bissels/ CMS Hasche Siglein Arbeitsrecht- 101 Leser -


  • Outlook kann viel mehr, als nur E-Mail versenden (Teil 2)

    … können. Änderungsverfolgung bei Terminen und Aufgaben Vielfach scheint es auch wünschenswert zu sein festzustellen, wer wann einen Termin geändert bzw. eine Aufgabe geändert hat. Selbstverständlich bietet Outlook auch diese Möglichkeit. Der einfache Weg ohne Programmierung ist das Erstellen einer eigenen Ansicht auf z. B. Termine. Gehen Sie…

    Organisationsberatung Treysse- 154 Leser -
  • Das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) Teil 2

    … Postfachinhaber an die oder den Mitarbeiter (Poststelle) ist sichergestellt, dass diese in der Lage sind auf einen Blick alle eingegangenen Nachrichten in den Postfächern feststellen zu können. Es ist darauf zu achten, dass die Geschäftsprozesse für Fristen und Termine entsprechend anzupassen sind. In größeren Kanzleien gibt es für diese Zwecke…

    Organisationsberatung Treysse- 108 Leser -
  • Termine, Termine, Termine

    … Die Aufgabe lautet, wie folgt: Man finde für vier Strafverfahren vor einer allgemeinen Strafkammer des Landgerichts, eine Schwurgerichtssache und eine Strafsache vor der Jugendkammer Hauptverhandlungstermine. Erschwerend kommt hinzu, dass es sich bei allen Verfahren um Haftssachen handelt, bei denen die Sechsmonatsfristen in den nächsten Wochen…

    Felix Menke/ strafblog- 103 Leser -
  • Beschleunigungsgebot

    … Offenbar haben einige Richter das der ZPO missverstanden: Vom AG Köln erreichte mich heute morgen postalisch gerade noch rechtzeitig eine Abladung für einen heute um 10:50 Uhr anberaumten Termin. Hätte ich die Post erst nach dem Termin geöffnet, wären der Mandant und ich umsonst dorthin gefahren. Abladung per Fax ist halt nicht jedermanns Sache…

    Rheinrecht- 223 Leser -
  • 7. Göttinger Urheberrechtstagung - Prof. Dr. Axel Metzger: Die Haftung von "Repositories"

    … Rechte vom Urheber oder sonstigen Rechteinhaber erwerben, um eine elektronische Publikation ins Repositorium übernehmen zu dürfen. Ausführlich erläutert er die einschlägigen Möglichkeiten zum Rechteerwerb unter besonderer Berücksichtigung des Open Access-Gedankens und des neuen Zweitverwertungsrechts gem. § 38 Abs. 4 UrhG n.F. Hieraus zieht er Schlussfolgerungen für die Gefahr einer Haftung des Repositorienbetreibers für Rechteverletzungen durch eine Übernahme einer elektronischen Publikation in das Repositorium.…

    LAWgical- 22 Leser -
  • 7. Göttinger Urheberrechtstagung - Prof. Dr. Andreas Wiebe: Update Datenbankrecht

    …In seinem Vortrag befasst sich Prof. Dr. Andreas Wiebe mit dem im Urheberrechtsgesetz geregelten Datenbankschutz. Einleitend arbeitet er heraus, dass eine lose Ansammlung von Daten ("Big Data") nicht mit Datenbanken gleichgesetzt werden darf, sondern Datenbanken die lose vorhandenen Daten strukturieren und damit in vielen praktisch bedeutsamen…

    LAWgical- 25 Leser -


  • 7. Göttinger Urheberrechtstagung - Prof. Dr. Gerald Spindler: Update Zweitverwertungsrecht

    …Aktuell referiert Prof. Dr. Gerald Spindler ausgehend von der Regelung in § 38 UrhG n.F. zum unabdingbaren Zweitverwertungsrecht für Autoren wissenschaftlicher Werke. Dabei legt er nach einem Blick auf die Motive und das Gesetzgebungsverfahren den Schwerpunkt auf die Schwierigkeiten, die die Auslegung der Norm in der Praxis bereitet. Dazu greift er…

    LAWgical- 24 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK