Telefonwerbung - Seite 4



  • Nepper, Schlepper… Vodafone Kundenrückgewinnung?

    … aber “an die Fachabteilung” weiterleiten. Mehrere Anrufe und Wochen später passiert nichts. Der Kunde forderte Vodafone auf, den vereinbarten Preis zu berechnen oder den Vertrag aufzulösen. Eine Vertragsauflösung kam für Vodafone natürlich nicht in Frage. Man lehnte ab. Der Preis wäre so vereinbart gewesen. Ich fragte bei Vodafone an. Nach zwei Tagen…

    Rechtsfokus- 85 Leser -
  • Einwilligung in Werbeanrufe II

    … 25.10.2012 Az.: I ZR 169/10 Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat auf die mündliche Verhandlung vom 25. Oktober 2012 für Recht erkannt: Die Revision gegen das Urteil des 5. Zivilsenats des Kammergerichts vom 31. August 2010 wird auf Kosten der Beklagten zu 1 zurückgewiesen. Von Rechts wegen Tatbestand: Die Klägerin, die Verbraucherzentrale…

    kanzlei.bizin Wettbewerbsrecht- 77 Leser -
  • Kommt das Amt zur Bekämpfung irreführender Vermarktungspraktiken?

    … irreführende und vergleichende Werbung (2006/114/EG) anzupassen und den Behörden die Möglichkeit zu geben, wettbewerbsrechtliche Unterlassungsansprüche durchzusetzen. Diese Möglichkeit besteht bereits in einigen Ländern wie Frankreich, Italien und Großbritannien, wo Behörden gegen unseriöse Gewerbetreibende ermitteln, Verstöße strafrechtlich…

    Der Energieblog- 45 Leser -
  • Unlautere Werbeanrufe: EUR 78.000.- Ordnungsgeld

    … den grundrechtlich geschützten Verbraucherinteressen auf ungestörte Privatsphäre hinreichende Beachtung. Nach der Rechtsprechung des Senats ist bei unerbetener Telefonwerbung in Rechnung zu stellen, dass ein massiver Angriff auf Verbraucherinteressen in Rede steht, welcher das - auch verfassungsrechtlich - geschützte allgemeine…

    kanzlei.bizin Wettbewerbsrecht- 76 Leser -
  • Marketing und Datenschutzrecht: Was ist erlaubt? TEIL I

    …Die Möglichkeiten des Internet haben auch das Marketing in eine neue Dimension katapultiert. Niemals zuvor war es möglich, das Kaufverhalten von potentiellen und bestehenden Kunden so exakt zu analysieren und diese Informationen gewinnbringend zu nutzen. Dabei ist die Entwicklung längst noch nicht abgeschlossen. Das Ziel ist die Perfektionierung…

    Das Blog für IT-Recht- 85 Leser -
  • Telefonwerbung – Dokumentation der Einwilligung erforderlich

    … beantwortet werden: Was soll mit den Daten von wem unter welchen Bedingungen konkret gemacht werden? Wer soll konkret Daten erhalten, d.h. an wen sollen Daten übermittelt werden? Welche Daten/Datenarten sind konkret betroffen? Beweisbarkeit im Streitfall Zur Schwierigkeit der Formulierung wirksamer Einwilligungserklärungen gesellt sich zusätzlich das nicht…

    Datenschutzbeauftragter- 115 Leser -


  • Unerlaubte Telefonwerbung bleibt Massenphänomen

    … restriktiven Praxis der Gerichte und der Lobbyarbeit der Verbraucherverbände erneut tätig werden zu wollen. Seit März existiert ein Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz (BMJ), der unter anderem die Obergrenze für Bußgelder von 50.000 auf immerhin 300.000 Euro anheben will. Durch eine Änderung des § 308 BGB sollen zukünftig auch…

    Der Energieblog- 173 Leser -
  • wegen unerwünschter Werbeanrufe zum Anwalt?

    … Gestern berichteten der WDR und SWR nochmals über den Fall des Studenten, der von Vodafone mehr als 100 Mal angerufen wurde, nachdem er seinen Vertrag gekündigt hatte. Man wollte ihn zurückgewinnen. Der Filmbeitrag veranschaulicht die Situation eindrücklich. Obwohl sich der Student zur Wehr setzte ignorierte man sein Recht, in Ruhe gelassen zu…

    Infodoccin Abmahnung- 114 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK