Tauschbörsen

  • Neues vom BGH zur Haftung wegen unerlaubtem Filesharing

    …, der volljährigen Mitgliedern seiner Wohngemeinschaft, seinen volljährigen Besuchern oder Gästen einen Zugang zu seinem Internetanschluss ermöglicht, trifft keine anlasslose Belehrungs- und Überwachungspflicht. Quelle: Mitteilung Nr. 087/2016 der Pressestelle des Bundesgerichtshofs vom 12.05.2016 Einsortiert unter:Abmahnrecht Tagged: Aichach, aktuell, BGH, Filesharing, Gegenstandswert, News, Rechtsanwalt, Rechtsauskunft, Sandmeier, Schadensersatz, Tauschbörsen, Unterlassung…

    RECHTSAUSKUNFT- 114 Leser -


  • Sharing Economy – auch datenschutzkonform ?

    … personenbezogene Daten erhoben, gespeichert und Dritten zum Abruf zur Verfügung gestellt, sondern auch durch die Anbietenden und den Nachfragenden. Dies passiert nicht immer datenschutzkonform. Was ist Sharing Economy? Das Gabler Wirtschaftslexikon definiert den Begriff Sharing Economy (auch „Shared Economy“) als das systematische Ausleihen von…

    Dr. Uwe Schläger/ datenschutz-notizen.de- 130 Leser -
  • Haftung bei Filesharing

    … die Eigenverantwortung desjenigen, der die rechtswidrige Beeinträchtigung selbst unmittelbar vorgenommen hat. Danach war es dem Beklagten nicht zuzumuten, seinen volljährigen Stiefsohn ohne konkrete Anhaltspunkte für eine bereits begangene oder bevorstehende Urheberrechtsverletzung über die Rechtswidrigkeit einer Teilnahme an Tauschbörsen…

    Martin Gerecke/ CMS Hasche Siglein Medienrecht- 170 Leser -
  • Vermieter haftet nicht, wenn der Mieter Filesharing macht. Oder?

    …Den Mietern einer Ferienwohnung war es darin wohl zu still, weswegen sie sich über eine Tauschbörse die "German Top 100 Single Charts 29.08.2011" besorgten. Eine typische Filesharing-Situation. Die darauf folgende - sogar zweifache - Abmahnung eines der darin enthaltenen Musikstücke erhielten dann die Vermieter. Die gaben zunächst eine…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 211 Leser -


  • Schatz, was machst Du gerade am Computer?

    … nichts an, solange ich noch nichts Unrechtes getan habe. Danke, Oberlandesgericht Frankfurt, für diesen Beschluss vom 22.03.2013, Aktenzeichen: 11 W 8/13 Wenn Sie eine Frage zum Artikel haben... ...stellen Sie sie mir doch einfach: Sebastian Dosch Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Fon: 06221 8713-400 E-Mail: kanzlei@dosch-digital.de Skype: kLAWtext Wenn Sie den Artikel ganz oder zu größeren Teilen übernehmen wollen, geben Sie mir doch bitte vorher Bescheid. Vielen Dank!…

    kLAWtextin Medienrecht Abmahnung- 241 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
  • Urheberrecht: Wem gehören die Gedanken?Urheberrecht: Wem gehören die Gedanken?
    Erst waren es die Musiker, dann die Schriftsteller, die aufbegehrten gegen die Umsonstkultur im Netz. So berechtigt ihre Angst auch ist: Das Internet hat eine neue Rechtswirklichkeit geschaffen, ge...
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK