Systemsicherheit

  • Netzstabilität und Industrie: Aus der Perspektive des Netzbetreibers

    … Geschäftsführer von Amprion, einem der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland. Energieblog: Sehr geehrter Herr. Dr. Kleinekorte, als Übertragungsnetzbetreiber hat Amprion die zentrale Aufgabe, die Systemsicherheit des Übertragungsnetzes zu gewährleisten. Neben Kraftwerken und Speichern können auch Lasten hierfür eine wichtige Rolle spielen…

    Der Energieblog- 73 Leser -
  • Netzstabilität und Industrie, Teil 1: Was der Gesetzgeber sagt

    … sich das Beispiel Aluminiumhütten in besonderem Maße, da sie in der Praxis die größten Bandlasten benötigen. Daher lag es für die Studienautoren nahe, an diesem Beispiel zu prüfen, welchen Beitrag zur Systemsicherheit die Industrie für das Energieversorgungssystem leisten kann. Das Gutachten ist spannend, weil es jenseits von gesetzlichen…

    Der Energieblog- 72 Leser -


  • Neu: Die VDE-Anwendungsregel zur Kaskade ist da

    … EnWG abbildet. Diese lange erwartete Anwendungsregel zur „Kaskadierung von Maßnahmen für die Systemsicherheit von elektrischen Energieversorgungsnetzen“ (VDE-AR-N 4140) ist jetzt zum 1.2.2017 in Kraft getreten und auf der Internetseite des VDE abrufbar. Wichtig: Die Vorgaben zur Kaskade im Stromnetz sind „so schnell wie möglich“, spätestens…

    Der Energieblog- 68 Leser -
  • Das neue Strommarktgesetz: Zehn, neun, acht, sieben, sechs…

    … teilen twittern teilen teilen teilen teilen mitteilen e-mail teilen (c) BBH Der Countdown läuft – bis zuletzt wurde um die endgültige Fassung des Strommarktgesetzes (StrommarktG)gerungen (wir berichteten). Doch jetzt wurde diese parlamentarisch verabschiedet und kann nun bald – vorbehaltlich unerwarteter Einwände…

    Der Energieblog- 115 Leser -
  • Intelligente Netze – intelligent geplant?!

    … (c) BBH Nimmt man den Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD ernst, will der Gesetzgeber bereits in diesem Jahr verlässliche Rahmenbedingungen für den Ausbau intelligenter Netze schaffen. Wünschenswert wäre es. Solange die Netzinfrastruktur bleibt, wie sie ist, kann der weitere Ausbau der Erneuerbaren Energien kaum gelingen. Dezentrale…

    Der Energieblog- 29 Leser -
  • Nach dem Winter ist vor dem Winter – bald kommt die neue Reservekraftwerksverordnung

    … Stilllegung systemrelevanter Kraftwerke zu beachten ist. Womit müssen Anlagenbetreiber rechnen? Die Ausgestaltung der Netzreserve dient dazu, die Beschaffung der „Kaltreserve“ durch die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) transparenter zu machen. Bislang waren keine Informationen darüber erhältlich, von wem und zu welchen Konditionen Anlagen für die Kaltreserve…

    Der Energieblog- 50 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK