Swiss Life Select

  • NDR wehrt sich gegen Schabirowsky

    …. toleriert hat, dass wir betrogen worden waren, dass man uns allein gelassen hat.“ 4. Können Sie sich noch daran erinnern, wer aus Ihrer Sicht die Hauptinitiatoren gewesen sind? „Erster Kontakt war damals Dr. Neumann und die Filme gegen Badenia. Zweiter Kontakt kam über Medard Fuchsgruber zum NDR. Begonnen hat die Kampagne, weil Maschmeyer eine…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 86 Leser -
  • Was war wahr?

    … Schabirosky hat sich inzwischen viele Namen geschaffen. Rufmörder ist einer von denen, die man sehr häufig gelesen hat. Erst ging er gegen den AWD vor, jetzt gegen die DVAG, der er vorhält, sie habe die Kampagne gegen den Konkurrenten beauftragt. Dabei meint er nun, dass viele Dinge, die gegen den AWD ausgegraben wurden, gar nicht zutreffend…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 116 Leser -


  • AWD-DVAG-Affaire mit vielen Fragezeichen

    … Stefan Schabirosky hält sich für die treibende Kraft einer Bewegung, die sich insbesondere gegen Carsten Maschmeyer und den AWD gerichtet hatte. Er behauptet, im Auftrag der DVAG tätig gewesen zu sein. Die DVAG bestreitet dies vehement. In einem Interview versucht t-online.de, sich aufdrängende Fragen einer Klärung zu unterziehen. Interessant…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 108 Leser -
  • Mein Auftrag: Buchverkauf

    … Eigentlich zieht er alle in den Kakao. Stefan Schabirosky beschuldigt aktuell die DVAG, während er früher AWD und Maschmeyer im Visier hatte. Wenn man seinen Worten Glauben schenkt, hat sich eine ganze Maschinerie durch einen einzige Person täuschen lassen. Damit greift er die Presse, die Öffentlichkeit, aber auch gleich die Justiz an. Sogar die…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 45 Leser -
  • Fast allen geht es besser

    … im zweistelligen Bereich zu, z.B. MLP AG und Swiss Life Deutschland. Um die 10 % Zuwachs lagen Dr. Klein und Co AG und die Telis Finanz AG. Bescheidener fiel der pozentuale Zuwachs bei der DVAG und der OVB von etwa 4 bzw. 3 Prozent aus. …

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 69 Leser -
  • Maschmeyer

    … Carsten Maschmeyer kehrt bekanntlich auf die Bühne der Finanzdienstleistung zurück. Hier ein paar Eckdaten laut Wikipedia: Geboren wurde Carsten Maschmeyer 1959. Während des Studiums areitete er im Vertrieb der OVB Vermögensberatung AG. 1987 stieg er aus der OVB aus und kaufte sich mit 900.000,00 DM beim Konkurrenten AWD ein. AWD verkaufte…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 80 Leser -
    Vorher zum gleichen Thema:
  • Das Comeback des Carsten Maschmeyer

    … 10 Jahre ist es her, dass Carsten Maschmeyer seine Anteile am AWD an Swiss Life verkaufte. AWD wurde nachher in Swiss Life Select umbenannt. 10 Jahre ist Maschmeyer der Finanzdienstleistung fern geblieben. Zwischendurch wurde er “Löwe in der Höhle”. Nun kehrt er in seine alte berufliche Heimat zurück. ”Für die Zukunft kündigte Maschmeyer…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 113 Leser -


  • Raus aus der Ausschließlichkeit?

    … planmäßige Abwerben von Kunden gehört zum freien Wettbewerb. Bedenkenlos kann man den Kunden auch ein vorformuliertes Kündigungsschreiben zur Unterschrift vorlegen oder ein Kündigungsschreiben vordiktieren. Dieses fällt unter das Stichwort der Kündigungshilfe. Der Bundesgerichtshof hat dies z.B. mit Urteil vom 28.01.1993 unter dem Aktenzeichen I ZR…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 102 Leser -
  • Nichts passiert? Von wegen!

    … Auch wenn hier lange nichts geschrieben wurde, ist doch viel passiert. Gerade dies ist nämlich der Grund, warum die Blogsche Schreibfeder etwas ruhte. In Kürze wird über eine Vielzahl interessanter Urteile aus dem Vertriebsrecht zu lesen sein. Die großen Vertriebe, DVAG – OVB – Swiss Life Select – MLP – Bonnfinanz u.s.w., machten in den…

    Kai Behrens/ Handelsvertreter Blog- 133 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK