Stuttgarter

  • Die Kehrseite der Medaille, oder: Der “Hoeneß-Effekt”?

    … geht man von über tausend Selbstanzeigen innerhalb der nächsten vier Wochen aus, jeder deri in Niedersachsen überprüften Fälle habe “ein Potenzial von mindestens einer Million Euro”, so der niedersächsische Finanzminister Schneider in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur (vgl. dazu dann mehr hier in der “Stuttgarter Zeitung” unter “Allein…

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 134 Leser -


  • Der schwere Stand der Bürgerrechte

    … als das eines x-beliebigen Demonstranten. Was natürlich diejenigen, die Polizeigewalt bestreiten oder relativieren wollen, als Gefahr empfinden müssen. Am 27.06.2012 durchsuchte die Polizei das Haus von Dieter Reicherter, der sich gerade in London aufhielt und beschlagnahmte einen Computer und ein Notebook. Ohne richterliche Anordnung – wie…

    Internet-Law- 99 Leser -
  • Ein Glas Wein mit alten Bekannten – das Alumni-Treffen 2013 in Stuttgart

    … In alle Windrichtungen sind die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen aus dem Stuttgarter Büro inzwischen verstreut. Das diesjährige Alumni-Treffen Mitte März hat gezeigt, dass es sich lohnt, miteinander in Kontakt zu bleiben. In dem modernen Ambiente der Weinhandlung Kreis in der Stuttgarter Innenstadt trafen sich ehemalige Kolleginnen und…

    CMS Hasche Sigle- 13 Leser -
  • Druckfrisch: CMS-Partner geben umfassenden Vergaberechts-Ratgeber heraus

    … kompetenter Wegweiser durch das Vergaberecht zu dienen. Er gibt Rechtsanwendern bei Vergabestellen und Bietern einen schnellen und verlässlichen Überblick über alle für Beschaffungsvorhaben bzw. die Angebotserarbeitung einschlägigen Vorschriften, deren Auslegung und den vergaberechtlichen Rechtsschutz. Durch Herausstellung der Spruchpraxis der Nachprüfungsinstanzen werden auch Mitglieder der Vergabekammern und -senate sowie Studenten, Referendare und Rechtsanwälte angesprochen. …

    CMS Hasche Sigle- 58 Leser -
  • Anklage wegen Gefangenenmeuterei nach vorübergehender Flucht zur Porno-Queen?

    … Etwas merkwürdig kommt mir der Bericht schon vor, der heute bei bild.de und damit übereinstimmend bei shortnews.de zu lesen ist. Da sollen sich nämlich drei Knackis für ein paar Stunden aus der Justizvollzugsanstalt Ludwigsburg, einer Außenstelle der JVA Heimsheim in Baden-Württemberg, durch ein Küchenfenster davon gemacht haben, um an einer…

    strafblog- 269 Leser -
  • Anspruch auf Sicherung eines beabsichtigten Bürgerbegehrens?

    … In Stuttgart besteht kein Anspruch auf Sicherung des beabsichtigten LBBW-Bürgerbegehrens. Die Initiatoren des beabsichtigten Bürgerbegehrens gegen die vom Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart beschlossene Umwandlung der von ihr der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) gewährten stillen Einlagen in hartes Kernkapital haben keinen Anspruch auf…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 62 Leser -
  • Gebraucht geht auch

    … anschließend ersetzt verlangte. Die Versicherung des Unfallgegners regulierte aber auf Totalschadensbasis und lehnte weitere Zahlungen ab. Das Stuttgarter Amtsgericht wies die Klage ab, da es die Kalkulation des Sachverständigen für falsch hielt. Der hatte die Instandsetzungskosten nämlich mit Gebrauchtteilen berechnet. Sowohl die Kalkulation von…

    kanzlei-hoenig.de- 295 Leser -
  • Kündigung wegen Marathonlaufs während der Krankschreibung?

    … Ein krankgeschriebener Arbeitnehmer ist arbeitsvertraglich dazu verpflichtet, sich nicht genesungswidrig zu verhalten. Darf man während einer Krankschreibung dann an einem Marathonlauf teilnehmen? Über diese Frage hatte vor einiger Zeit das Arbeitsgericht Stuttgart zu entscheiden. Im dortigen Fall hatte der Arbeitnehmer eine Schulterverletzung…

    Dr. Graf- 384 Leser -
  • Dominante Rechtslage: Kein Widerrufsrecht für sexuelle Dienstleistungen

    … zwei Dominas für recht günstige 86 Euro. Später machte er doch noch einen Rückzieher – nach den AGBs von geseXt.de wäre nun aber eine Provision iHv 15% des Höchstgebotes fällig gewesen, also € 12,90. Der Frankfurter Kollege verhielt sich nun natürlich wie ein echter Gentleman und zog wegen des Gegenwerts einer Kiste Bier direkt vor Gericht. Doch…

    IT-Recht Kanzlei- 23 Leser -


  • Wir Witzbolde

    … Es gibt ein Juristenkabarett. Wirklich! Wir meinen nicht das alltäglich u.a. in den Gerichtssälen und Parlamenten aufgeführte. Sondern eines aus Stuttgart, das Stuttgarter Juristenkabarett. Es bezeichnet sich selbst als „legendär“, gleichwohl ist es für den Korrespondenten eine Entdeckung. Ich werde mir Karten für meinen nächsten Aufenthalt…

    reuter-arbeitsrecht.de- 114 Leser -
  • Kurios: Statt Täter den Aktenzeichen-XY-Schauspieler festgenommen

    … Dass Fiktion und Wirklichkeit bisweilen nur schwer voneinander zu unterscheiden sind, ist eine altbekannte Tatsache. Ich erinnere nur an das berühmte Hörspiel “Krieg der Welten” von Orson Wells, das 1938 in New York und New Jersey nach Medienberichten zumindest bei Teilen der Bevölkerung zu Panikreaktionen geführt haben soll, weil die Menschen…

    strafblog- 314 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK