Stuttgarter

  • Die Kehrseite der Medaille, oder: Der “Hoeneß-Effekt”?

    … geht man von über tausend Selbstanzeigen innerhalb der nächsten vier Wochen aus, jeder deri in Niedersachsen überprüften Fälle habe “ein Potenzial von mindestens einer Million Euro”, so der niedersächsische Finanzminister Schneider in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur (vgl. dazu dann mehr hier in der “Stuttgarter Zeitung” unter “Allein…

    Burhoff online Blogin Strafrecht- 134 Leser -


  • Der schwere Stand der Bürgerrechte

    … zum Gegner von Stuttgart21, nachdem er mehr oder minder zufällig miterlebt hat, mit welcher Brutalität die Polizei im Stuttgarter Schlosspark gegen friedliche Demonstranten vorgegangen ist. Das Wort eines ehemaligen Vorsitzenden Richters hat in einem Staat, der sich als Rechtsstaat begreift und es meistens auch noch ist, manchmal etwas mehr Gewicht…

    Internet-Law- 99 Leser -
  • Ein Glas Wein mit alten Bekannten – das Alumni-Treffen 2013 in Stuttgart

    … In alle Windrichtungen sind die ehemaligen Kolleginnen und Kollegen aus dem Stuttgarter Büro inzwischen verstreut. Das diesjährige Alumni-Treffen Mitte März hat gezeigt, dass es sich lohnt, miteinander in Kontakt zu bleiben. In dem modernen Ambiente der Weinhandlung Kreis in der Stuttgarter Innenstadt trafen sich ehemalige Kolleginnen und…

    CMS Hasche Sigle- 13 Leser -
  • Druckfrisch: CMS-Partner geben umfassenden Vergaberechts-Ratgeber heraus

    … Neuerscheinung am Jahresanfang: Just ist der praxisnahe Ratgeber „Vergaberecht – Gesamtkommentar zum Recht der öffentlichen Auftragsvergabe“ beim Stuttgarter Verlag W. Kohlhammer erschienen (ISBN 978-3-17-019123-5). Herausgeber sind die CMS-Hasche-Sigle-Partner Dr. Klaus Heuvels, Dr. Stefan Höß, Dr. Matthias Kuß und Dr. Volkmar Wagner. Auf 1808…

    CMS Hasche Sigle- 57 Leser -
  • Anklage wegen Gefangenenmeuterei nach vorübergehender Flucht zur Porno-Queen?

    … Etwas merkwürdig kommt mir der Bericht schon vor, der heute bei bild.de und damit übereinstimmend bei shortnews.de zu lesen ist. Da sollen sich nämlich drei Knackis für ein paar Stunden aus der Justizvollzugsanstalt Ludwigsburg, einer Außenstelle der JVA Heimsheim in Baden-Württemberg, durch ein Küchenfenster davon gemacht haben, um an einer…

    strafblog- 269 Leser -
  • Anspruch auf Sicherung eines beabsichtigten Bürgerbegehrens?

    … In Stuttgart besteht kein Anspruch auf Sicherung des beabsichtigten LBBW-Bürgerbegehrens. Die Initiatoren des beabsichtigten Bürgerbegehrens gegen die vom Gemeinderat der Landeshauptstadt Stuttgart beschlossene Umwandlung der von ihr der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) gewährten stillen Einlagen in hartes Kernkapital haben keinen Anspruch auf…

    Rechtslupein Verwaltungsrecht- 62 Leser -
  • Gebraucht geht auch

    … Audi trotzdem reparieren. Das darf man nach der Rechtsprechung des BHG bis zur sogenannten 130% Grenze. Die Kosten der Instandsetzung müssen ersetzt werden, wenn sie die Wiederbeschaffungskosten um nicht mehr als 30% überschreiten. Hier beliefen sich die Instandsetzungskosten auf 4.200,00 Euro, lagen damit noch im Rahmen, so dass der Kläger diese…

    kanzlei-hoenig.de- 295 Leser -
  • Kündigung wegen Marathonlaufs während der Krankschreibung?

    … Ein krankgeschriebener Arbeitnehmer ist arbeitsvertraglich dazu verpflichtet, sich nicht genesungswidrig zu verhalten. Darf man während einer Krankschreibung dann an einem Marathonlauf teilnehmen? Über diese Frage hatte vor einiger Zeit das Arbeitsgericht Stuttgart zu entscheiden. Im dortigen Fall hatte der Arbeitnehmer eine Schulterverletzung…

    Dr. Graf- 384 Leser -
  • Dominante Rechtslage: Kein Widerrufsrecht für sexuelle Dienstleistungen

    … Wer sexuelle Dienstleistungen bucht, kann anschließend kein Widerrufsrecht für sich gelten machen. Diese Erfahrung machte ein Kollege aus Frankfurt, der online eine Nacht mit zwei Dominas ersteigerte, es sich dann aber anders überlegte und den Widerruf erklärte. Zu Unrecht, wie das Stuttgarter Amtsgericht entschied (vgl. AG Stuttgart, Urt. v…

    IT-Recht Kanzlei- 23 Leser -


  • Wir Witzbolde

    … Es gibt ein Juristenkabarett. Wirklich! Wir meinen nicht das alltäglich u.a. in den Gerichtssälen und Parlamenten aufgeführte. Sondern eines aus Stuttgart, das Stuttgarter Juristenkabarett. Es bezeichnet sich selbst als „legendär“, gleichwohl ist es für den Korrespondenten eine Entdeckung. Ich werde mir Karten für meinen nächsten Aufenthalt…

    reuter-arbeitsrecht.de- 114 Leser -
  • Kurios: Statt Täter den Aktenzeichen-XY-Schauspieler festgenommen

    … es tatsächlich zu einer vorübergehenden Festnahme gekommen ist, wie BILD berichtet, oder ob letztlich nur die Personalien überprüft wurden, weiß ich nicht. Aber kurios ist der Fall allemal. Aktenzeichen XY-Moderater Rudi Cerne soll dem Blatt gesagt haben, so etwas sei nach seiner Kenntnis bislang noch nicht passiert. Möglicherweise liege es ja daran, dass Aaron Defant dem wirklich Täter sehr ähnlich sehe. …

    strafblog- 314 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK