Studium - Seite 5

  • Juristischer Schreibwettbewerb von Iurratio

    … Liebe Nachwuchsjuristen, gerne möchte Euch Iurratio die Möglichkeit geben, erste Erfahrungen mit der Veröffentlichung eines juristischen Textes zu sammeln. Du bist gewitzt, kreativ, kannst gut schreiben und interessierst dich für aktuelle juristische Themen? Oder Du hast Dich bereits intensiv mit einem bestimmten Ausbildungsthema oder…

    Jannina Schäffer/ iurratio Online- 58 Leser -
  • Rezension: BGB

    … Rezension: BGB Palandt, Bürgerliches Gesetzbuch, 76. Auflage, C.H. Beck 2017 Von cand. iur. Maren Wöbbeking, Göttingen Pünktlich zum Ende des Jahres 2016 ist der Palandt in seiner 76. Auflage erschienen - erstmalig unter Mitwirkung der zwei neuen Bearbeiter Sebastian Herber und Dr. Hartmut Wicke. Die beiden Notare haben die…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 52 Leser -


  • Ausbildungsunterhalt – und seine Grenzen

    … erst danach zu einem Studium entschließt (sog. Abitur-Lehre-Studium-Fälle). Hierfür müssen die einzelnen Ausbildungsabschnitte jedoch in engem zeitlichen und sachlichen Zusammenhang stehen; die praktische Ausbildung und das Studium müssen sich jedenfalls sinnvoll ergänzen. Der aus § 1610 Abs. 2 BGB folgende Anspruch ist zudem vom…

    Rechtslupe- 108 Leser -
  • Rezension: Rechtsgeschichte

    … Rezension: Rechtsgeschichte Aichele, Rechtsgeschichte, 1. Auflage, C.H. Beck 2017. Von Dr. Sebastian Felz, Köln Diesem Buch ist ein Motto von John Wayne vorangestellt: „Courage is being scared to death and saddling up anyway“. Das ist treffend. Denn es ist sehr mutig, auf knapp 140 Seiten eine Geschichte des abendländischen…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensenten- 52 Leser -
  • Weiterbildender Master in Kriminologie – Jetzt bewerben!

    … Arbeit. Das Studium ist interdisziplinär im Schnittpunkt zwischen Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Psychologie und Sozialer Arbeit angesiedelt und bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, ihr Wissen aus dem vorangegangenen Studium und ggfs. Fortbildungen interdisziplinär zu erweitern. Der Studiengang wird im…

    Christian Wickert/ criminologia- 41 Leser -
  • Rezension: Deliktsrecht

    … Rezension: Deliktsrecht Kötz / Wagner, Deliktsrecht, 13. Auflage, Vahlen 2016 Von cand. iur. Andreas Seidel, Göttingen Obwohl sich die meisten Darstellungen des Deliktsrechts als Teil von Lehrbüchern zu gesetzlichen Schuldverhältnissen (vgl. insb. die Lehrbücher von Wandt und Staake) oder sogar zum gesamten besonderen Teil…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 45 Leser -
  • Rezension: Hausarbeit im Strafrecht

    … grundlegendes Verständnis für den Aufbau und die Struktur einer Hausarbeit nur die halbe Miete. Die allermeisten Studenten schreiben ihre Hausarbeit auf dem Laptop mit dem Programm „Microsoft Word“. Dementsprechend muss bei der ersten Hausarbeit im Studium überhaupt erst einmal die etwas „professionellere“ Bedienung mit dem Programm gelernt werden…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Strafrecht- 50 Leser -
  • Abitur, Lehre, Studium – und der Ausbildungsunterhalt

    …Der Bundesgerichtshof hatte sich erneut1 mit dem Ausbildungsunterhalt in den so genannten Abitur-Lehre-Studium-Fällen (hier: Banklehre – Lehramtsstudium) zu befassen: Der Unterhalt eines Kindes umfasst gemäß § 1610 Abs. 2 BGB die Kosten einer angemessenen Vorbildung zu einem Beruf. Geschuldet wird danach eine Berufsausbildung, die der Begabung und den Fähigkeiten, dem ……

    Rechtslupe- 42 Leser -


  • Rezension: Examensrepetitorium Zivilrecht

    … Heinrich, Examensrepetitorium Zivilrecht, 1. Auflage, C.H. Beck 2016 Patricia Milena Popp, M.A., stud.iur., Wiesbaden Normalerweise ziehe ich das Fazit zu einem Lehrbuch am Ende meiner Rezensionen und runde diese dadurch ab. In diesem besonderen Fall möchte ich jedoch bereits am Anfang der Rezension feststellen, dass das…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Zivilrecht- 165 Leser -
  • Rezension: Strafrecht AT

    … Rezension: Strafrecht AT Wessels / Beulke / Satzger, Strafrecht Allgemeiner Teil, 46. Auflage, C.F. Müller 2016 Von stud. iur. Jannina Schäffer, Tübingen Das Lehrbuch „Strafrecht Allgemeiner Teil“ von Wessels/Beulke/Satzger erscheint 2016 in der 46. Auflage beim C.F. Müller Verlag. Es ist einer der absoluten Klassiker im…

    Dr. Benjamin Krenberger/ Die Rezensentenin Strafrecht- 63 Leser -
Täglich juristische Top-Meldunden
Aktuelles aus der Online-Presse
Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK